Polizist rennt einfach durch Wand, um Einbrecher zu schnappen

Von Matthias Kernstock

Hier stürmt der Polizei durch die Mauer.
Hier stürmt der Polizei durch die Mauer.

Melbourne - Unfassbar! Ein Polizist in Australien ist durch eine Holzwand hindurchgerannt, um flüchtige Diebe zu schnappen.

Wenn der unglaubliche Hulk ein Polizist geworden wäre, dann hätte er wohl genau das hier gemacht!

Vier Einbrecher versteckten sich am Donnerstag vor der Polizei Palm Bay, nachdem sie im Autohaus von "Greenwise Motors" ein Auto geklaut hatten.

Zunächst konnten sie mit dem Wagen flüchten, verbargen sich aber mehrere Stunden in Mülleimern. Nachbarn sahen sie und wählten den Notruf, wie "Mynews13" berichtet.

Als ihr Versteck aufflog, ergriffen die vier Täter zu Fuß die Flucht. Dabei rannten durch den Garten eines Hauses, kletterten über einen Grundstückszaun aus Holz. Einer der Polizisten, der das Quartett verfolgte, rannte einfach durch die Mauer hindurch. Eine Überwachungskamera dokumentierte die irre Jagd.

Mit Erfolg! Die vier Einbrecher wurden geschnappt und sitzen nun bei der Polizei in Melbourne in U-Haft. Ihnen drohen heftige Strafen - dank eines Polizisten, der durch Wände geht.

Zuvor waren vier Täter über die Wand geklettert.
Zuvor waren vier Täter über die Wand geklettert.

Fotos: Youtube.com


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0