Rekord! Über 100 Prozent seines Körpers sind tätowiert 28.356
Bereits aus dem All zu sehen! Seit zwei Wochen brennt der Amazonas lichterloh Top
Nach Gala-Auftritt gegen Meister PSG: BVB jagt Mega-Talent (16) aus Frankreich! Top
Der Soli wird abgeschafft, aber nicht alle Steuerzahler können sich freuen Top
"Hilfe, meine Mutter schlägt mich": Polizeieinsatz wegen verdächtigen Zettels Neu
28.356

Rekord! Über 100 Prozent seines Körpers sind tätowiert

Lucky Diamond Rich hält seinen Eintrag im Guiness Buch der Rekorde

Über hundert Prozent des Körpers von Lucky Diamond Rich sind tätowiert. Damit hält der Mann aus Melbourne seit Jahren den Weltrekord.

Melbourne - Lucky Diamond Rich, der eigentlich Gregory Paul McLaren heißt und im australischen Melbourne lebt, ist ein echt verrückter Kerl! Denn über hundert Prozent seines Körpers sind tätowiert. Die Tortur muss man erstmal aushalten!

Mittlerweile ist Lucky zu 200 Prozent bedeckt,einschließlich seiner Augenlider,der Haut zwischen den Zehen,dem oberen Teil der Gehörgänge und sogar seines Zahnfleisches.
Mittlerweile ist Lucky zu 200 Prozent bedeckt,einschließlich seiner Augenlider,der Haut zwischen den Zehen,dem oberen Teil der Gehörgänge und sogar seines Zahnfleisches.

Der Zirkuskünstler, der von sich selbst sagt, er sei "nicht anders als alle anderen", ist weltweit der am meisten tätowierte Mensch! Und damit hat er es auch wieder in die brandneue Ausgabe des Guinessbuchs der Rekorde geschafft ("Guiness World Records 2020")!

Als Gregory Paul McLaren in Neuseeland geboren wurde, wurde ihm die rekordverdächtige Zukunft scheinbar in die Wiege gelegt. Denn als Performer schloss er sich bereits mit 16 Jahren einem Zirkus an und steigerte seine Darbietungen ab da kontinuierlich, berichtet "Guiness World Records".

So erweiterte er sein Repertoire zunehmend um Kettensägen-Jonglieren, Einradfahren und Schwert-Schlucken. Und er legte sich einen neuen Namen zu! Und der erklärt sich so:

"Ich bin von Natur aus glücklich, in der Lage zu sein, eine Kettensäge zu jonglieren, Schwerter zu schlucken, ein zehn Fuß langes Einrad zu fahren", erklärte er. "Diamond ist entstanden, weil meine Freunde mich als Rohdiamanten bezeichnen, und Rich, weil ich reich an Geist bin."

Neben seinem ungewöhnlichen Beruf zeichnet sich Lucky natürlich durch seine stark tätowierte Haut aus. Gleich mehrere Tintenschichten haben ihm den Rekord-Titel eingebracht, und den hält er schon seit über einem Jahrzehnt!

Das erste Tattoo mit 16

Seit mehreren Jahren hält Lucky Diamond Rich den Weltrekod, obwohl er sich seit sechs Jahren nicht mehr tätowieren ließ.
Seit mehreren Jahren hält Lucky Diamond Rich den Weltrekod, obwohl er sich seit sechs Jahren nicht mehr tätowieren ließ.

Das Guinnes Buch der Rekorde schreibt, dass Lucky über 200 Prozent seiner Haut bedeckt hat. Wie das geht? Neben der herkömmlichen Haut sind auch seine Augenlider, die Stelle zwischen den Zehen, ein Teil seines Gehörgangs und sogar sein Zahnfleisch tätowiert.

Lucky soll über 1000 Stunden damit verbracht haben, seinen Körper durch das Tätowieren verändern zu lassen. Außerdem hat er Piercings, seine Ohrläppchen wurden gestreckt und die Zähne durch silberne Furniere ersetzt.

Doch nicht jeder Mensch reagiere positiv auf sein markantes Aussehen. Aber Lucky steht darüber, sagt: "Was andere Leute über mich denken, geht mich nichts an. Ich bekomme mein Selbstwertgefühl nicht durch sie, sondern weil ich mich mag."

Und weiter: "Jeder reagiert anders. Es ist wie das Wetter, man kann es nicht vorhersagen, man kann es nicht kontrollieren, man geht damit einfach so um, wie es kommt." Weise Worte!

Er sei auch nicht anders, er sei eben nur stark tätowiert. Ansonsten habe er "die gleichen Probleme, die die meisten Menschen in ihrem täglichen Leben haben."

Sein erstes Tattoo hat er sich übrigens mit 16 Jahren stechen lassen. Damals sei er mit dem Zirkus in Australien unterwegs gewesen. Er ließ es an der Hüfte machen, damit seine Mutter es nicht sieht. Zwölf Jahre später, mit 28, war sein gesamter Körper mit den farbigen Motiven bedeckt. Danach begann er, bereits vorhandene überstechen zu lassen.

"Ich habe keinen bestimmten Tätowierer. Ich habe viele von ihnen in der ganzen Welt getroffen und mich da tätowieren lassen, wo ich gerade gelandet bin. Ich habe nur gesagt 'Hier ist ein Teil meines Körpers, mach es'", sagte Lucky, der noch keine einzige seiner Tätowierungen bereut hat.

Fotos: Screenshot Twitter/Lucky Diamond Rich

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 10.256 Anzeige
Warnschüsse der Polizei! Schwere Krawalle vor Champions-League-Quali-Spiel in Bern Neu
Zug kracht in Auto: Fahrer tot! Neu
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 5.258 Anzeige
"Bachelor in Paradise: Nach Korb von Gerda sucht auch Serkan sein Glück im Paradies Neu
Wegen Baby-Wunsch: Steht ihre GZSZ-Liebe vor dem Aus? Neu
Justizskandal um "King Abode": Gericht grübelt plötzlich über wahres Alter des Bautzner Krawallflüchtlings Neu Update
Über 300 Menschen an Bord: Feuer tötet Mann auf Kreuzfahrtschiff Neu
FC Bayern sucht einen Sechser: 40-Millionen-Mann im Visier, Berater lässt aufhorchen Neu
Flammen-Inferno in Suchtklinik: Ein Mensch mit schwersten Brandverletzungen Neu
36-Jährige in Tornesch getötet: Polizei schweigt zu Hintergründen Neu
"Sie lag in ihrem eigenen Blut": Warum musste die junge Frau auf dem Reiterhof sterben? Neu
Alpinist (21) stürzt 250 Meter tief in den Tod Neu
Polizei ratlos: Wo versteckt sich das Schweriner Stachelschwein? 80
Sneaker-Battle: Händler sagt Online-Betrügern den Kampf an 100
Stau und volle Züge zum Ferienende: Urlauber wollen jetzt alle nach Hause 160
Welche sexy Promi-Lady lässt hier so tief blicken? 4.054
Trotz Kuss: Bachelorette lässt David kurz vor Dreamdate abblitzen 1.557
Transfer-Posse um Bas Dost geht weiter: Eintracht-Vorstand Bobic mit Klartext 2.526
Mesale Tolu über Türkei: "Von Pressefreiheit kann keine Rede sein" 572
Das sagt der LKA-Chef zu Hilfssheriff Boris Palmer 1.563
Tod von Mädchen im Irak: Deutsche steht vor Gericht, Verfassungsschützer macht Aussage 140
"Systemsprenger": Das ist der deutsche Hoffnungsträger bei den Oscars 275
Schießerei am Michel! Streit vor "Kebap House" eskaliert 2.437 Update
Annemarie Carpendale postet süßes Foto mit Sohn Mads: Follower sind empört! 34.129
Späti in Bayern: Wie ein kleiner Kiosk das Ladenschluss-Gesetz umgeht 606
Blutiges Beziehungsdrama: Liebespaar soll Leiche zerstückelt und einbetoniert haben 1.246
Theresias Ehemann spricht Klartext: Das geht wirklich bei Promi Big Brother ab 2.554
Lilo will "Stricher" Joey bei Promi Big Brother loswerden: "Wieso kriegen wir den nicht weg?" 4.602
Warum liegt da Klopapier?! Irre Kunst-Aktion verschandelt Weltkulturerbe 927
Endlich Papa: Kult-Regisseur Quentin Tarantino und Frau Danielle erwarten erstes Kind 485
Schrecklicher Verdacht: Strangulierte Hilfsarbeiter Reiterhof-Chefin zu Tode? 5.341
Rocco Starks Ex: Sie bereut die Hochzeit! 5.080
AKK startet in heiße Wahlkampfphase in Brandenburg! 297
Zuckersüßes Baby-Foto: BTN-Star ist Papa geworden 1.304
Alle Spitzenkandidaten auf einem Podium: Der große Schlagabtausch vor der Wahl 2.709
Schöne Sportlerin nach dem Training tot am Straßenrand gefunden 12.596
Mann kann nicht fassen, was der Fahrer vor ihm seinem Hund antut und handelt sofort 49.978
Er hatte viel gezapft, aber kein Benzin! Mann will an Tanke bezahlen und wird von der Polizei abgeholt 2.506
Leiser Zischer bis nasslauter Quietscher: So klingen Fürze 1.093
Tochter sendet Mutter Bild ihrer neuen Wohnung und bereut es sofort 4.424
Nachbar macht gerade Frühstück: Kind (2) stürzt aus Hotelfenster 842
Praktikantin ist sprachlos, weil sie Arbeitsplatz wegen dieses Outfits verlassen muss 5.474
Nach Doping-Vorwürfen: Das sagt Hütter zum Hinteregger-Gate 203
Vor Union-Spiel: Reporter von Fans geschlagen 4.394
Vor Konzert in Dresden: Geschmackloser Empfang für Feine Sahne Fischfilet 59.393 Update
Schülerin vergewaltigt: Mädchen (16) und drei junge Männer müssen in den Knast! 8.497
Schwerer Kutschunfall! Mutter in Lebensgefahr, Töchter verletzt 4.418