Mädchen (†15) überquert Straße, wird von Auto erfasst und kommt ums Leben

Mengen - Eine 15-jähriges Mädchen ist auf einer Bundesstraße bei Mengen (Kreis Sigmaringen) von einem Auto erfasst worden und ums Leben gekommen.

Laut Polizei konnte der Smart-Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. (Symbolbild)
Laut Polizei konnte der Smart-Fahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. (Symbolbild)  © Friso Gentsch/dpa

Die Jugendliche sei am Samstagabend mit einer kleineren Gruppe unterwegs gewesen und habe vermutlich als letzte eine Straße überquert, erklärte ein Sprecher der Polizei Konstanz am Sonntag.

Der 29 Jahre alte Fahrer habe noch versucht, mit seinem Smart zu bremsen, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.

Das Mädchen erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen. Der Autofahrer selbst blieb unverletzt. Die B32 musste bis ca. 23 Uhr voll gesperrt werden.

"Ausländer raus": Ermittlungen gegen Freiburger Polizisten nach offenbar rassistischem Übergriff
Polizeimeldungen "Ausländer raus": Ermittlungen gegen Freiburger Polizisten nach offenbar rassistischem Übergriff

Ein Gutachter soll nun die Hintergründe zu dem Unfall klären.

Das Mädchen überquerte die Straße und wurde von einem Auto erfasst. (Symbolbild)
Das Mädchen überquerte die Straße und wurde von einem Auto erfasst. (Symbolbild)  © Frank Rumpenhorst/dpa

Titelfoto: Frank Rumpenhorst/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: