WhatsApp greift durch: Wenn Ihr jetzt nicht reagiert, sind am Montag all Eure Daten weg! 43.654
Schoki-Fans, aufgepasst: Hier eröffnet bald ein Nutella-Café! Top
Rückruf bei Rewe wegen Glasstücken bei Sauerkirsch-Fruchtaufstrich Top
Hubschrauber stürzt vor beliebter Urlaubsinsel ab: Drei Menschen sofort tot 2.269
Schock-Studie: Leben in der Großstadt macht dumm und ist gesundheitsschädigend 1.627
43.654

WhatsApp greift durch: Wenn Ihr jetzt nicht reagiert, sind am Montag all Eure Daten weg!

WhatsApp löscht manuelle Updates, die älter als ein Jahr sind

Ab Montag greift WhatsApp durch: Backups, die älter als ein Jahr sind, werden gelöscht. Damit würdet Ihr all Eure Videos und Fotos verlieren.

Menlo Park - Vor einigen Monaten war es nur ein Gerücht, am Montag wird es bitterer Ernst: WhatsApp räumt auf und löscht gegebenenfalls Eure Daten. Videos, Fotos, Chats: alles weg, wenn Ihr jetzt nicht wisst, was zu tun ist!

Am Montag löscht WhatsApp die Updates von Google Drive, die älter als ein halbes Jahr sind.
Am Montag löscht WhatsApp die Updates von Google Drive, die älter als ein halbes Jahr sind.

Viele User, denen der private Inhalt wichtig ist, wissen ganz genau, wo sie ihre sensiblen Daten sichern: per automatischem Backup bei WhatsApp.

Doch wer es damit nicht so genau nimmt, der könnte am Montag ganz schön dumm dastehen. Denn bislang haben die Android-User, die Google Drive verwenden, einen 15 Gigabyte großen Speicherplatz.

Doch ab dem 12. November ändert der Messenger-Dienst das und wird ab dann das Volumen des Backups nicht mehr auf Google Drive anrechnen. Dass diese Verbindung gekappt wird, hat zur Folge, dass Backups, die älter als ein halbes Jahr sind, am Montag gelöscht werden.

Ihr solltet jetzt also ganz dringend in Eure Einstellungen gehen und Eure Daten noch einmal neu sichern.

Wenn ihr demnächst auf der sicheren Seiten sein wollte, dann aktiviert das automatische Update bei WhatsApp. Dann werden Euer Chatverlauf, Eure Fotos und Eure Videos immer dann runtergelassen und gesichert, wenn Ihr Euch mit einem WLan-Netz verbindet.

WhatsApp demnächst auch mit Werbung

Demnächst soll bei WhatsApp auch Werbung zu sehen sein.
Demnächst soll bei WhatsApp auch Werbung zu sehen sein.

In regelmäßigen Abständen bringt WhatsApp Neuerungen auf den Markt. Manche sind praktisch, manche nerven einfach nur.

So wie der Fakt, dass es ab 2019 tatsächlich Werbung im Messenger-Dienst geben soll. Gerüchte dazu gab es schon lange. Vor allem, seitdem WhatsApp vor fünf Jahren von Facebook gekauft wurde. Seitdem nähern beide nicht nur ihr äußeres Erscheinungsbild an und verbinden zusammen mit Instagram Funktionen wie die Story, die bei WhatsApp noch Status heißt.

Dass nun exakt nach fünf Jahren die Werbung kommt, ist kein Zufall, denn so lange musste der Messenger-Dienst WhatsApp warten, um Werbung überhaupt einführen zu dürfen.

Dass nun über den "Status" Werbung eingebunden wird, ist bereits offiziell bestätigt. "Facebook wird anfangen, WhatsApp zu monetarisieren, und Anzeigen im Statusbereich der App schalten", sagt der Vize-Präsident von WhatsApp Chris Daniels gegenüber der "Hindustan Times".

Ein genaues Datum für die Einführung gibt es noch nicht, doch Anfang des kommenden Jahres soll es so weit sein.

WhatsApp machte auch positive Schlagzeilen mit dieser neuen Funktion

Die neuen "Silent Mode" und "Vacation Mode", die bald kommen sollen, sorgen bei den Usern für Freude.
Die neuen "Silent Mode" und "Vacation Mode", die bald kommen sollen, sorgen bei den Usern für Freude.

Womit der Messenger-Dienst definitiv bei den Usern punkten wird, ist der für die Zukunft geplante "Vacation Mode" und "Silent Mode".

Der "Urlaubsmodus" (Vacation Mode) soll nun endlich Ruhe in archivierte Chats bringen, berichtet aktuell "Giga". Bisher kommen diese nämlich wieder zum Vorschein, sobald darin jemand etwas schreibt. Archivierte Chats sollen dank des neuen Features also wirklich stumm bleiben, bis es sich der Nutzer anders überlegt - vielleicht also für immer.

Lange wurde diese Neuerung bei WhatsApp von zahlreichen Usern gefordert, schreibt "Giga". Jetzt endlich soll die Lösung kommen und unliebsame Chats wirklich nicht mehr stören können. Passend zur neuen Ruhe führt WhatsApp auch einen "Silent Mode" ein, der auf manchen Android-Versionen sogar schon funktionieren soll.

Dabei werden die Zahlen von neuen Nachrichten an den App-Symbolen auf dem Startbildschirm aus Chats deaktiviert, sofern man diese stumm geschaltet hat. Selbst wenn ein Chat "gemuted" war, wurden nämlich bisher neue Nachrichten über das App-Symbol angezeigt.

Wer jetzt schnell ist, bekommt Marken mit extrem hohen Rabatten! 9.630 Anzeige
Kurz vor Urteil im Messerstecher-Prozess: Alaa S. beteuert Unschuld 4.665
Mega peinlich! Frau läuft mit großem braunem Fleck auf der Hose durch Supermarkt 10.220
Riesiger Abverkauf! In diesem Zelt gibt's Technik so günstig wie nie 4.737 Anzeige
Knast oder Psychiatrie? Das droht "Melrose Place"-Star Heather Locklear! 2.187
Bewaffneter Geiselnehmer wird von Polizei erschossen, dann kommt etwas Unglaubliches ans Licht 5.555
"Bauer sucht Frau": Zoff mit Schwiegereltern, weil Anna ein bestimmtes Foto veröffentlicht? 7.682
Schmerzen im Penis: Mann geht zum Arzt, der ist schockiert! 165.758
Böser Shitstorm gegen Michelle Hunziker: "Schade, dass Du nicht runtergefallen bist!" 2.020
Hat RB Leipzig schon einen Ersatz für Augustin aus Italien an der Angel? 2.076
Startschuss für Gamescom: Brummende Branche soll Finanzspritze bekommen 82
Hai-Horror im Unterwasser-Labyrinth: Heftiger Trailer zu "47 Meters Down: Uncaged" 1.974
Tragischer Autounfall! Mutter und Sohn aus Deutschland sterben auf Sri Lanka 4.829
Hitzfeld kritisiert Transfer-Verhalten des FC Bayern 1.280
Conte verkündet Rücktritt: Italienische Regierung gescheitert 789
Wechsel von Bas Dost zu Eintracht Frankfurt droht zu platzen 1.931 Update
Während der Fahrt! Kette bei Achterbahn im Europa-Park gerissen 13.210 Update
Streit über Tatzeitpunkt: Wann wurde Walter von Haushaltshilfe Angelika (62) mit Beil umgebracht? 1.205
Kinder randalieren in Kapelle: 10.000 Euro Schaden 2.541
Heuler-Alarm am Elbstrand: Passanten entdecken diesen völlig entkräfteten Seehund 201
Streit um Reparationen: Polen will 800 Millionen Dollar von Deutschland 2.103
Barca-Verteidiger zu Schalke? U19-Europameister als Mendyl-Nachfolger im Visier 1.294
Nächster Transfer: BVB holt isländisches Mittelfeldjuwel nach Dortmund! 3.087
Dieser Künstler protestiert mit Hitlergruß-Wolfsskulptur vor AfD-Zentrale gegen die Partei 2.687
"The Big Bang Theory" : ProSieben gibt Start der letzten Folgen bekannt 2.812
Nahles-Nachfolge im Duo? Scholz will Doppelspitze mit Geywitz bilden 335 Update
"Bachelor in Paradise": Ex-Konkurrent Maxim erhebt schwere Vorwürfe gegen Alex 8.115
Mann hört Hund lautstark jaulen, dann wird er zum Helden 13.167
Junge Frau postet Schultafel und alle drehen durch! 308.056
Verdächtige Tablette geschluckt: Drohen "Pillen-Hinti" und der Eintracht nun Konsequenzen? 3.033 Update
Unfassbare Diagnose! 17-Jährige hat eigenen, verstorbenen Zwilling im Bauch 195.771
Von wegen Paradies: Olli Pocher und Amira erleben Katastrophe auf den Bahamas 35.605
Der Babyboom geht weiter: Nico Ihle wird wieder Papa 1.947
Mädchen (9) geht mit Familie baden und wird von Hai angegriffen 45.314
Hat der englische Fußball ein Problem mit Rassismus? 642
Polizei will kleinem Jungen nach Zwischenfall auf Weinfest danken, doch es gibt ein Problem 4.280
"Das Wasser kam von überall": Nach Falkensteiner Höhlen-Drama äußert sich der gerettete Guide 1.463
Schwangere Maria (†18) auf Usedom erstochen: Peiniger zeigt den Stinkefinger 4.791
Verwaltungs-Gerichtshof: Kein Grund für Abschiebe-Verbot nach Somalia 6.750
Üppige Gehaltserhöhung bei Sancho: Hat der BVB mit seinem Juwel heimlich verlängert? 2.622
Paar drohen sechs Jahre Haft, weil sie Sand aus dem Urlaub mitnehmen 47.863
Geldfälscher mit Humor drucken lustige 20-Euro-Scheine und bringen sie in Umlauf 10.927
Bundesverfassungsgericht: Mitpreisbremse verstößt nicht gegen das Grundgesetz 345
Nach Zoff im "Sommerhaus": Trennung bei Benjamin Boyce und Kate Merlan! 4.892
Horror auf der Kirmes: Mann schleudert aus Karussell 3.655 Update
Hat er bereits eine Neue? Katie Holmes und Jamie Foxx wohl seit Mai getrennt! 1.112
Lkw rast in Stauende: Zwei Menschen und zwei Hunde sterben 24.546
Tierquälerei: Hier surfen zwei Männer auf einem Walhai 3.514