Jogger verursacht Flugzeugabsturz: So kam es zu dem Unglück Neu Reiselust wurde zum Verhängnis: Pfarrer-Ehepaar unter den Toten bei Busunglück auf Madeira Neu Nur 5 Stunden: Krasse Deals am Sonntag bei MediaMarkt Amberg! 1.067 Anzeige Heftiger Crash: Riesiger Autotransporter brettert in vollbesetzte Straßenbahn Neu Pflegefall in der Familie: Was ist nun zu tun? In diesem Haus wird Euch geholfen! 2.347 Anzeige
43.639

WhatsApp greift durch: Wenn Ihr jetzt nicht reagiert, sind am Montag all Eure Daten weg!

WhatsApp löscht manuelle Updates, die älter als ein Jahr sind

Ab Montag greift WhatsApp durch: Backups, die älter als ein Jahr sind, werden gelöscht. Damit würdet Ihr all Eure Videos und Fotos verlieren.

Menlo Park - Vor einigen Monaten war es nur ein Gerücht, am Montag wird es bitterer Ernst: WhatsApp räumt auf und löscht gegebenenfalls Eure Daten. Videos, Fotos, Chats: alles weg, wenn Ihr jetzt nicht wisst, was zu tun ist!

Am Montag löscht WhatsApp die Updates von Google Drive, die älter als ein halbes Jahr sind.
Am Montag löscht WhatsApp die Updates von Google Drive, die älter als ein halbes Jahr sind.

Viele User, denen der private Inhalt wichtig ist, wissen ganz genau, wo sie ihre sensiblen Daten sichern: per automatischem Backup bei WhatsApp.

Doch wer es damit nicht so genau nimmt, der könnte am Montag ganz schön dumm dastehen. Denn bislang haben die Android-User, die Google Drive verwenden, einen 15 Gigabyte großen Speicherplatz.

Doch ab dem 12. November ändert der Messenger-Dienst das und wird ab dann das Volumen des Backups nicht mehr auf Google Drive anrechnen. Dass diese Verbindung gekappt wird, hat zur Folge, dass Backups, die älter als ein halbes Jahr sind, am Montag gelöscht werden.

Ihr solltet jetzt also ganz dringend in Eure Einstellungen gehen und Eure Daten noch einmal neu sichern.

Wenn ihr demnächst auf der sicheren Seiten sein wollte, dann aktiviert das automatische Update bei WhatsApp. Dann werden Euer Chatverlauf, Eure Fotos und Eure Videos immer dann runtergelassen und gesichert, wenn Ihr Euch mit einem WLan-Netz verbindet.

WhatsApp demnächst auch mit Werbung

Demnächst soll bei WhatsApp auch Werbung zu sehen sein.
Demnächst soll bei WhatsApp auch Werbung zu sehen sein.

In regelmäßigen Abständen bringt WhatsApp Neuerungen auf den Markt. Manche sind praktisch, manche nerven einfach nur.

So wie der Fakt, dass es ab 2019 tatsächlich Werbung im Messenger-Dienst geben soll. Gerüchte dazu gab es schon lange. Vor allem, seitdem WhatsApp vor fünf Jahren von Facebook gekauft wurde. Seitdem nähern beide nicht nur ihr äußeres Erscheinungsbild an und verbinden zusammen mit Instagram Funktionen wie die Story, die bei WhatsApp noch Status heißt.

Dass nun exakt nach fünf Jahren die Werbung kommt, ist kein Zufall, denn so lange musste der Messenger-Dienst WhatsApp warten, um Werbung überhaupt einführen zu dürfen.

Dass nun über den "Status" Werbung eingebunden wird, ist bereits offiziell bestätigt. "Facebook wird anfangen, WhatsApp zu monetarisieren, und Anzeigen im Statusbereich der App schalten", sagt der Vize-Präsident von WhatsApp Chris Daniels gegenüber der "Hindustan Times".

Ein genaues Datum für die Einführung gibt es noch nicht, doch Anfang des kommenden Jahres soll es so weit sein.

WhatsApp machte auch positive Schlagzeilen mit dieser neuen Funktion

Die neuen "Silent Mode" und "Vacation Mode", die bald kommen sollen, sorgen bei den Usern für Freude.
Die neuen "Silent Mode" und "Vacation Mode", die bald kommen sollen, sorgen bei den Usern für Freude.

Womit der Messenger-Dienst definitiv bei den Usern punkten wird, ist der für die Zukunft geplante "Vacation Mode" und "Silent Mode".

Der "Urlaubsmodus" (Vacation Mode) soll nun endlich Ruhe in archivierte Chats bringen, berichtet aktuell "Giga". Bisher kommen diese nämlich wieder zum Vorschein, sobald darin jemand etwas schreibt. Archivierte Chats sollen dank des neuen Features also wirklich stumm bleiben, bis es sich der Nutzer anders überlegt - vielleicht also für immer.

Lange wurde diese Neuerung bei WhatsApp von zahlreichen Usern gefordert, schreibt "Giga". Jetzt endlich soll die Lösung kommen und unliebsame Chats wirklich nicht mehr stören können. Passend zur neuen Ruhe führt WhatsApp auch einen "Silent Mode" ein, der auf manchen Android-Versionen sogar schon funktionieren soll.

Dabei werden die Zahlen von neuen Nachrichten an den App-Symbolen auf dem Startbildschirm aus Chats deaktiviert, sofern man diese stumm geschaltet hat. Selbst wenn ein Chat "gemuted" war, wurden nämlich bisher neue Nachrichten über das App-Symbol angezeigt.

Freunde gewinnen 4,6 Millionen Euro im Lotto, doch Veranstalter verweigert Auszahlung! Neu Transport im Auto: Muss ich meinen Hund anschnallen? Neu Am Sonntag wollen alle nach Schwarzheide! Das ist der Grund 7.570 Anzeige Großer Schock: Dieser Ex-GZSZ-Star ist berufsunfähig! Neu Nach Album-Absage: Dieses Sommerhit-Duett von Dieter Bohlen kommt trotzdem! Neu Nur noch bis morgen: Outlet-Center feiert Geburtstag mit mega Angeboten 8.818 Anzeige Ihr ahnt nicht, woher dieser Honig kommt Neu Total romantisch: Star-Model Izabel Goulart erhält Liebeserklärung Neu Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 5.354 Anzeige Nach Shitstorm zur Elfmeter-Aussage: Jetzt redet Thomas Müller Neu Räuber reißt 59-Jähriger die Kette vom Hals, doch dann kommt unerwartete Hilfe Neu "Dann soll sie zu Hause bleiben": Michael Wendler macht Laura klare Ansage Neu Schlösser, Burgen und Geschichte: Das solltet Ihr in Sachsen unbedingt erleben Anzeige Nippel nach OP abgestorben: So geht es Patricia Blanco heute! Neu Was ist das für eine kuriose Begrüßung? Millionen User sind gespalten Neu Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 8.729 Anzeige Sechs Monate nach Großbrand an ICE-Strecke: Bleibt die Ursache ungeklärt? Neu Fette Cannabis-Plantage im "Horror-Haus" entdeckt: Besitzer muss in den Knast Neu
Tachonadel bei 220 km/h: Rasender Motorradfahrer entwurzelt Laternenmast Neu Frau hat wochenlang den Eindruck, nicht allein in ihrem Haus zu sein, dann hört sie Geräusche Neu
Klima-Aktivisten machen Kieler Hauptverkehrsader komplett dicht! 104 Illegales Autorennen? Unbeteiligte Frau tot gerast, Fahrer flüchten 3.715 Ex-TV-Experte Hitzlsperger hält nicht viel vom DFB-Pokalfinale 1.427 Berliner Polizisten finden toten Mann, doch dann begehen sie einen großen Fehler 3.170 Oliver Pocher packt bei "Let's Dance" den Schnäuzer aus 953 Hafengeburtstag kann kommen! "Alter Elbtunnel" wieder offen, aber wie lange noch? 119 Neue Details: Schauspieler soll seine Frau am Boden des Pools gefunden haben 6.058 Mädchen (3) hält ihren Baby-Bruder drei Tage am Leben, nachdem Vater ihre Mutter und sich tötete 23.493 Schuldig! Herber Rückschlag für deutsche Hochstaplerin 4.252 Knoblauch gegen Infektionen in der Vagina? Expertin sieht große Gefahr 1.501 Mutter betrunken! Zweijähriger irrt einsam durch Park und zieht seinen Kinderwagen hinter sich her 5.166 15-Jährige verlässt Elternhaus und ist seitdem spurlos verschwunden! Wo ist Tina? 1.333 Mann vergisst Hühnerbeine zu besorgen und bezahlt dies mit dem Leben 2.697 Junge Frau beschwert sich über Service im Restaurant und bekommt die Quittung, als sie wieder hingeht 8.828 Riesen-Anakonda überquert mehrspurige Straße: Unglaublich, wie die Autofahrer reagieren 9.394 Übergewichtiger Vater geht mit Familie wandern und fasst Entschluss, der alles verändert 2.598 Motsi Mabuse bringt Euch ins Schwitzen! 146 Diese 7 Promis talken heute im MDR-Riverboat 2.630 Bierkönig-Opening auf Mallorca: Melanie Müller ist mit einjähriger Tochter am Start 1.911 Krasse Schrottkarre: Was hat sich Jürgen Milski denn da gekauft?! 2.811 GNTM: Hat sich Simone ihre Chance aufs Finale längst verspielt? 3.061 Landesparteitag abgesagt: Versinkt die AfD jetzt im Chaos? 866 Sexy Po- und Brüste-Show von Schwesta Ewa endet mit Peinlich-Panne 1.854 Nach nur 16 Tagen: Cheyenne Ochsenknecht verliert Führerschein 3.766 Mitten in Berlin: Rechtsextreme wollen Syrer mit Werbeplakaten nach Hause schicken 8.347 Rückfall? GZSZ-Sunny wieder im Drogenrausch 1.421 "Zwischen Tüll und Tränen"-Herrmann geht in den Untergrund 5.765 Oster-Anschläge in Sri Lanka: Zahl der Toten um mehr als 100 nach unten korrigiert! 2.202 Tödlicher Fehler? Lkw-Fahrer kracht mit Kipplaster gegen Schilderbrücke und stirbt 16.939 "Big Bang Theory"-Stars vergießen bittere Tränen: Was ist passiert? 19.905 Brummi-Fahrer hat auf der A3 Bock auf Wurst und begeht lebensgefährlichen Fehler 3.103