Achtung! WhatsApp von gefährlichem Virus befallen, bereits Millionen Geräte betroffen 36.296
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus Top
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! Top
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld Top
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen Top
36.296

Achtung! WhatsApp von gefährlichem Virus befallen, bereits Millionen Geräte betroffen

Virus befällt WhatsApp

IT-Experten haben einen Virus entdeckt, der Android-Geräte befällt und deren Nutzer abzockt.

Menlo Park (Kalifornien) - Ihr habt ein Android-Betriebssystem auf Eurem Gerät und benutzt Anwendungen wie WhatsApp? Dann solltet Ihr jetzt unbedingt die Ohren spitzen!

Anwendungen wie WhatsApp sind vor allem gefährdet.
Anwendungen wie WhatsApp sind vor allem gefährdet.

Wie jetzt nämlich bekannt wurde, wurde ein Virus entdeckt, der unter anderem bekannte Apps wie WhatsApp befällt. In der Folge werden die Anwendungen durch Betrugssoftware ersetzt.

Und das Virus breitet sich rasend schnell aus: Laut Angaben der Sicherheitsfirma "Check Point" sind bereits über 25 Millionen Geräte betroffen. Die meisten Infektionen betreffen Android 5 und 6, allerdings auch oft neuere Versionen. Alarmierend!

Besonders schlimm: Als Nutzer bekommt man gar nicht mit, dass sich die Schad-Software, die von Experten "Agent Smith" genannt wurde, auf dem Smartphone befindet.

Das liegt daran, dass "Agent Smith" sich gut tarnt: Der Virus taucht als gewöhnliche Google-App in Tools wie "9Apps" auf. Die schädliche Software kann sich zum Beispiel als kostenloses Spiel, ein praktisches Tool oder ähnlichem ausgeben.

Wird sie vom Nutzer heruntergeladen und installiert, geht es ganz schnell:

Das passiert, wenn Euer Gerät vom Virus betroffen ist

Unbekannte haben einen heimtückischen Virus freigelassen.
Unbekannte haben einen heimtückischen Virus freigelassen.

"Agent Smith" nutzt demnach vor allem die Schwachstellen des Betriebssystems aus.

Wie die Experten von "Check Point" erklären, macht sich der Virus sofort auf die Suche nach populären Apps. Auf seiner "Wunschliste" stehen zum Beispiel der Messenger WhatsApp oder der Browser "Opera Mini" ganz oben. Anschließend werden diese Anwendungen dann durch eine schädliche Fake-App ersetzt.

Und dann nimmt der Virus seinen Lauf: Ahnungslose Nutzer, die sich "Agent Smith" eingefangen haben, werden mit betrügerischen Anzeigen bombardiert, womit die Kriminellen ahnungslose Betroffene abzocken und dann an ihnen Geld verdienen.

Es wird sogar noch schlimmer! Wie Focus berichtet, kann die Software uns sogar belauschen und sich sensible Daten, wie zum Beispiel von unserer Bank, schnappen.

Die Experten warnen eindringlich vor der Malware, der sich auf unseren Geräten "unendlich viele Möglichkeiten" bietet, dem Nutzer zu schaden.

Müssen deutsche Android-Nutzer jetzt Angst haben?

Bisher sind vor allem Nutzer aus Indien, Pakistan und Bangladesch betroffen.
Bisher sind vor allem Nutzer aus Indien, Pakistan und Bangladesch betroffen.

Ein wenig beruhigen können wir Euch auf jeden Fall: Bisher sind vor allem Nutzer in Indien betroffen, gefolgt von Indonesien, Pakistan und Bangladesch betroffen.

Allerdings sind auch Fälle aus Australien, Großbritannien und den USA bekannt. Deutschland blieb bisher noch verschint.

Die Apps, die den Virus verbreiten, werden laut t-online meist auf indisch, arabisch sowie russisch angeboten.

Das oberste Gebot für alle Android-Nutzer lautet jetzt: Wollt Ihr eine App installieren, solltet Ihr diese nur aus dem sicheren Google Play Store herunterladen.

Von Drittanbietern wie "9Apps" solltet Ihr die Finger lassen!

Außerdem raten die IT-Experten die mobilen Geräte immer auf dem aktuellsten Update-Stand zu halten. Sollte man trotzdem schädliche Software entdecken, kann diese demnach ganz einfach deinstalliert werden.

Fotos: 123RF/ Hale Erg?ven? , 123RF/Ton Snoei , 123RF/Patrick De Grijs

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 43.720 Anzeige
"Der Bachelor": Diese Single-Ladys wollen sich den begehrten Rosenkavalier schnappen Top
MDR ändert TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.927 Anzeige
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz Neu
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.013 Anzeige
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen Neu
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 3.101 Anzeige
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! Neu
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! Neu
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! Neu
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein Neu
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn Neu
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! Neu Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen Neu
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? Neu
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job Neu
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? Neu
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot Neu
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz Neu
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt 1.505
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 2.619
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 1.825
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 2.492
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 2.736
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 9.684
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 428
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 2.008
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 4.425
TV-Star reitet auf einem Elefanten und wird mit Tierquälerei-Vorwürfen überhäuft 841
Ach du ... UFC-Fighter kassiert Mega-Schlag, dann reißt seine Lippe! 1.401
Reetdachhaus brennt lichterloh: Feuerwehr hat keine Chance 1.871
Axt-Mörder mit Horror-Tat: 18-Jähriger soll seine Familie getötet haben! 3.624
37-Jährige Frau erstochen: Nachbar verhaftet 4.381
140 Igel unter einem Dach: Rentnerin opfert für die Tiere alles 724
Hund frisst Wurst mit Nägeln: Skrupelloser Tierhasser unterwegs! 966
Katja Krasavice leidet: "Ich bin sexsüchtig!" 10.372
US-Tourist bedient Navi und begeht kapitalen Fehler, dann kracht's 3.845
Promis trauern: Manager Pedro Da Silva (†47) stirbt mit Ehemann (†56) bei Autounfall 15.357
Polizist (30) am Hauptbahnhof von Mann (23) mit Messer attackiert 5.286 Update
Geldautomat am Düsseldorfer ISS Dome gesprengt: Täter mit Beute auf der Flucht! 234
Erdbeben-Serie in Toskana reißt Menschen aus dem Schlaf! 1.159
Weiße Tigerdame "Kiara" aus Aschersleber Zoo ist tot 1.652
Zehntausende Mitarbeiter gesucht: Deutsche Bahn will weiter einstellen 1.186
Feuerwehr gibt Tipps: So kommt Ihr sicher durch die Adventszeit 497
Sex-Partner egal: Fische erzeugen immer mehr neue Arten 832
Youtube-Star Bibi wirft mit Geld um sich: So reagieren Passanten! 1.049
Feuerwehrmann bei Streit getötet: Polizei gibt neue Details bekannt 7.102 Update