Verdacht der Zwangsprostitution: Dresdner Polizei verhaftet Bordell-Chefin 16.197
Urteil im Raser-Prozess gefallen: "Konnten nicht feststellen, dass sie ein Mörder sind" Top
BVB-Hammer: Jürgen Klopp will Jadon Sancho zum FC Liverpool holen! Top
Dein Horoskop: Die Sterne geben Dir heute diese wichtigen Tipps Top
So war "Queen of Drags": Heftiger Glitzer-Streit und ein "schwuler Leuchtkäfer"! Neu
16.197

Verdacht der Zwangsprostitution: Dresdner Polizei verhaftet Bordell-Chefin

Vier Festnahmen bei Puff-Razzia

Tipp aus Bulgarien brachte die Razzia ins Rollen: Polizei in Dresden nimmt vier Bulgaren wegen Verdachts auf Zuhälterei und Zwangsprostitution fest.

Von Eric Hofmann, Steffi Suhr

Dresden - Erst im Mai dieses Jahres eröffnete das "Night Bunnies" in der Zwickauer Straße in Dresden. Doch am Mittwoch stürmte die Polizei das Bordell - einen Tag später saß Chefin Gabriela P. (40) in Untersuchungshaft.

Gabriela P. (40), Betreiberin des "Night Bunnies", sitzt wegen Verdachts der Zwangsprostitution derzeit in U-Haft.
Gabriela P. (40), Betreiberin des "Night Bunnies", sitzt wegen Verdachts der Zwangsprostitution derzeit in U-Haft.

Die Dresdner Staatsanwaltschaft wirft ihr sowie den mutmaßlichen Komplizen Gregoriev Y. (30), Ivanov M. (43) und Radka T. (24) gemeinschaftlichen, gewerbsmäßigen schweren Menschenhandel, Zwangsprostitution und Zuhälterei vor.

Seit 2016 soll das bulgarische Quartett junge Frauen und Mädchen aus ihrer Heimat mit falschen Versprechungen und Zwang nach Deutschland gelockt haben.

"Ihnen wird vorgeworfen, dass sie die Frauen unter Ausnutzung des Umstandes, dass diese sich in einem fremden Land ohne Sozialkontakte und ohne Einkommen aufhalten, sowie mittels Drohungen und Gewalt zur Ausübung der Prostitution gezwungen zu haben", sagt Oberstaatsanwalt Jürgen Schmidt (44).

Die Ermittlungen kamen ins Rollen, als sich zwei ehemalige Zwangsprostituierte in Bulgarien an die Behörden wandten.

In diesem Haus betrieb Gabriela P. ein Massage-Studio.
In diesem Haus betrieb Gabriela P. ein Massage-Studio.

Neben dem "Night Bunnies" durchsuchten die Ermittler der Dresdner Polizei und des Bundeskriminalamts (BKA) die "Pension Pennricher" in der Pennricher Straße und ein Massagestudio in der Hamburger Straße.

Bei allen Etablissements tritt Gabriela P. als Geschäftsführerin auf. Außerdem wurden auch noch zwei Wohnungen durchsucht.

Bei der Razzia stellten die Polizisten 18 bulgarische, eine rumänische und eine litauische Prostituierte fest: "Sie werden alle vernommen", so der Staatsanwalt. "Zudem wurden rund 20.000 Euro Bargeld, Unterlagen und zahlreiche Datenträger sichergestellt."

Bis auf die schwangere Radka T. mussten alle vier Bulgaren in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen, auch zu möglichen weiteren Tatverdächtigen, dauern an.

Das Bordell an der Zwickauer Straße eröffnete erst im Mai dieses Jahres.
Das Bordell an der Zwickauer Straße eröffnete erst im Mai dieses Jahres.
Auch diese Pension wurde von den Fahndern durchsucht.
Auch diese Pension wurde von den Fahndern durchsucht.

So läuft das fiese Geschäft mit Zwangsprostituierten

Cathrin Schauer-Kelpin (55) kämpft mit ihrem KARO e.V. schon seit Jahrzehnten gegen Zwangsprostitution.
Cathrin Schauer-Kelpin (55) kämpft mit ihrem KARO e.V. schon seit Jahrzehnten gegen Zwangsprostitution.

Seit 1994 setzt sich der KARO e. V. in Plauen gegen Zwangsprostitution ein.

Dass junge Osteuropäerinnen in Sachsen zum Sex gezwungen werden, ist für dessen Chefin Cathrin Schauer-Kelpin (55) nichts Außergewöhnliches: "Das ist für uns Alltag - das ist das, was wir seit vielen Jahren erleben", sagt sie.

"Dabei gibt es verschiedene Methoden. So sind es vermeintliche Liebespartner, die sie hier her verbringen oder es wird ihnen Arbeit versprochen." Besonders perfide: Die Banden sagen Frauen, die das Wort "Prostitution" nicht kennen, dass sie dieser in Deutschland nachgehen sollen.

"Bei der Polizei können Täter dann behaupten, alles wäre freiwillig gewesen", so Schauer Kelpin. "Den Frauen wird das Geld hier dann oft in Form überzogener Mieten abgezogen. Damit sie sich keine Hilfe suchen, wird ihnen massivste Gewalt gegen sie selbst oder ihre Angehörigen in Bulgarien angedroht."

Der KARO e. V. hat eine 24-Stunden-Notfallnummer: 0173/9755374.

Fotos: Steffen Füssel, Ove Landgraf, Katrin Mädler/dpa

Nur bis Samstag: Hier gibt's bis zu 3.000 Euro geschenkt! 2.476 Anzeige
Dschungelcamp: Diese Sex-Bloggerin will unbedingt dabei sein Neu
DNA-Massentest soll Mörder von Claudia (11) überführen: War es ein Nachbar? Neu
Großer Abverkauf: Bei Euronics in Lüdinghausen gibt's bis 65% Rabatt 4.676 Anzeige
Bundestag beschließt großen Teil des Klimapakets: Was sich jetzt ändert Neu
Nach Sarahs Affäre: Pietro hatte nicht mal ein Dach über den Kopf Neu
Für 3 Tage verkauft dieses Einrichtunngshaus Küchen super billig! 1.938 Anzeige
Melanie Müller: "Wenn der Kleine später nicht dankbar ist, kann er was erleben" Neu
Zwei Menschen sterben: Darum ist der 21-jährige Raser trotzdem kein Mörder Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.004 Anzeige
Horrorfund: Mindestens 12 zerstückelte Leichen in 33 Plastiksäcken entdeckt Neu
"Bachelor in Paradise": Sam und Filip heizen Beziehungs-Gerüchte weiter an Neu
Giftiges Hundespielzeug: Vorsicht vor diesen Teilen! Neu
Wenige Tage vor Schließung: MEDIMAX Hamburg haut Mega-Rabatte raus! Anzeige
Horror-Unfall bei Musical: Artist fällt drei Meter in die Tiefe Neu
Wahnvorstellungen und Todesfälle! Polizei warnt vor als Badesalz getarnten Drogen Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.824 Anzeige
Erling Haaland zum FC Bayern? "Anforderungen aktuell zu hoch" Neu
Selfie-Tod! Mann stürzt Wasserfall hinab und stirbt, Freund muss alles mit ansehen Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.809 Anzeige
Baby (1) stirbt nach Treppensturz: Mutter und ihr Freund wegen Mordverdacht jetzt in U-Haft! Neu
Katzen Ernährung: Dieses Gemüse ist gut für Deine Katze 509
Brutalo-Attacke schockt NFL! Football-Star schlägt mit Helm auf Gegner ein 634
Muslimische Familie unerwünscht: "Sankt Martin" fliegt wegen blöden Spruchs raus 2.897
Mann spritzt Mädchen mysteriöse Substanz in den Körper und verletzt sie schwer 4.066 Update
Demenz: Welche Rolle spielt die Schwerhörigkeit? 476
Netflix-Serie "Skylines" abgesetzt: Hauptdarsteller findet's "beschissen" 505
Aaron Carter abgemagert im Krankenhaus: Bestürzender Post auf Instagram! 3.090
GZSZ-Mieze ist zurück: Serien-Comeback für Franziska van der Heide 1.143
Daniela Katzenberger wird von ihrer Tochter (4) beschimpft: "Du bist eine Kackfreundin!" 2.463
Porsche kracht mit voller Wucht in Möhren-Trekker: Fahrer bemerkt nichts! 2.711
Annemarie Carpendale lässt tief blicken, Fans lieben ein Detail 2.250
Briefzentrum der Deutschen Post in Flammen! Zahllose Briefe und Päckchen verbrannt? 4.094 Update
Hilferuf von Talyor Swift! Geplanter Auftritt in Gefahr? 415
Wo wächst dem denn der Schwanz? Über diesen Hund staunt die ganze Welt 3.918
Kleiner Hund wird aus der Luft angegriffen, dann geht es um Leben und Tod 2.454
Stimmungskiller Social Media: Haben sich Talkshows im TV verändert? 562
Verletzte Hündin mit Welpen entdeckt, dann staunen die Retter 134.184
Bluttat in Schule! Teenager schießt an seinem Geburtstag um sich: Zwei Tote 1.810
Horror-Unfall! Zug rammt Transporter, Fahrer schwer verletzt 2.219
Tiere sterben in Flammen-Inferno, zwei Menschen bei Feuer verletzt 945
Wie Gott sie schuf: Stefanie Giesingers Nackt-Unterwasser-Foto begeistert das Netz 5.752
Wie skurril! Olivia Jones bewahrt ihre eigenen Knochen in der Küche auf 889
Diese Katze bringt auch den mutigsten Hund zum Zittern 1.975
Sind die Täter überall? Kinderporno-Netzwerk wird zum bundesweiten Problem 211
Neue TV-Show: Wie schlau ist Günther Jauch wirklich? 320
Ehedrama: Ist die Frau bei lebendigem Leib verbrannt? 2.979
Florian Silbereisen: "Mein ganzes Leben hat sich verändert" 2.950
Kollegah-Konzert vor Absage? Hass auf Juden, Frauen und Schwule? Das sagt der Rapper zu den Vorwürfen 1.092
"Death Stranding" im Test: Der Gamer leidet mit dem Helden! Und das ist gut so 421
"Bares für Rares"-Star Fabian Kahl: Darum ernährt er sich nur noch vegan 624
Nach "Bachelor in Paradise": Janina Celine rechnet mit ihren Hatern ab 2.139