Ist der Dschungel zu hart? Blutige Verletzung bei Prüfung! 1.649 "Das hier ist traurig": Capital Bra macht Schluss mit Bushido 4.498 So günstig verkauft MediaMarkt jetzt die Nintendo Switch 1.272 Anzeige Blitzeinbruch: Auto rast in Juwelier nahe Ku'damm 1.128 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 3.131 Anzeige
4.125

Menschenverachtend? So geht die Post mit ihren Mitarbeitern um

Entfristung der Arbeitsverträge ist von der Anzahl der Krankheitstage abhängig

Politiker kritisieren die Kriterien, nach denen die Deutsche Post über eine Entfristung der Arbeitsverträge ihrer Mitarbeiter entscheidet.

Bonn - Politiker kritisieren die Kriterien scharf, nach denen die Deutsche Post über eine Weiterbeschäftigung ihrer Mitarbeiter entscheidet.

Die Deutsche Post geht mit ihren Angestellten offenbar nicht sonderlich gut um.
Die Deutsche Post geht mit ihren Angestellten offenbar nicht sonderlich gut um.

So soll die Entfristung von Arbeitsverträgen von den Krankheitstagen eines Mitarbeiters abhängig sein.

Niederlassungsleiter hätten von der Konzernspitze ein entsprechendes Konzept bekommen, berichtete "Bild am Sonntag".

Darin heiße es, dass Mitarbeiter in zwei Jahren nicht häufiger als sechsmal krank gewesen sein beziehungsweise nicht mehr als 20 Krankheitstage anhäufen dürften.

Weiter schreibe die Post vor, dass der Mitarbeiter "höchstens zwei selbstverschuldete Kfz-Unfälle mit einem maximalen Schaden von 5000 Euro" verursachen dürfe.

Außerdem dürften Postboten in drei Monaten nicht mehr als 30 Stunden länger für ihre Touren benötigen als vorgesehen.

Ein Sprecher der Post in Bonn bestätigte den Bericht am Sonntag auf Anfrage. Die Aufregung darüber erschließe sich ihm nicht, sagte er. Die gleichen Medien, die das Konzept nun kritisierten, wären die ersten, die aufschreien würden, wenn es Mängel bei der Zustellung geben sollte.

"So ein Kriterienkatalog ist Quatsch"

Sowohl Sprecher der Grünen als auch der CSU kritisieren den Kriterienkatalog der Post.
Sowohl Sprecher der Grünen als auch der CSU kritisieren den Kriterienkatalog der Post.

"Dass wir im Konzern überlegen, wer auf Dauer den Anforderungen gewachsen ist, das ist im Interesse aller Beteiligten, insbesondere der Kunden", sagte der Sprecher.

Die Tätigkeit des Postboten sei auch körperlich anstrengend. Im Übrigen lege die Post aber keine Schablonen an, sondern berücksichtige immer das Gesamtbild.

Da Zusteller im Moment dringend gesucht würden, könne man außerdem davon ausgehen, dass die Auswahl nicht nach zu strengen Kriterien erfolge.

Aus der Politik kamen andere Stimmen. "Diese Kriterien sind völlig menschenverachtend und sittenwidrig", sagte Beate Müller-Gemmeke, Grünen-Sprecherin für Arbeitnehmerrechte.

Peter Weiß, Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe von CDU/CSU, kritisierte: "So ein Kriterienkatalog, wie er vorliegt, ist ein Quatsch und der Personalabteilung eines Großunternehmens unwürdig."

Fotos: DPA

Noch eine Luxus-Meile für Hamburg: Kommen die Galeries Lafayette in die HafenCity? 174 Estefania Wollny und Drag Queen Pam schaffen es in den DSDS-Recall 2.362 Update Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 14.943 Anzeige Vater schießt Freund (31) seiner Tochter (18) auf offener Straße nieder: Nun muss er in den Knast 3.781 Junge oder Mädchen? Sven Hannawald verrät Geschlecht seines Babys 2.044
Wunderheilung bei "Dancing on Ice"? Sarah Lombardi zurück auf dem Eis 3.257 Standesamt-Drama bei Farmer Gerald: Anna enttäuscht und in Tränen aufgelöst 7.221 Deshalb mag Ex-Boxerin Regina Halmich keine Torten mehr 886 Gefährliche Seuche! Sperrzone ausgeweitet 493 Kaum zu glauben: 1. FC Köln lehnte 75 Millionen Euro für Modeste ab! 367 Auto geht während der Fahrt in Flammen auf 1.741 Geschwächt und erschöpft! Große Sorge um Mode-Star Karl Lagerfeld 4.172
Am Flughafen: Blind Date mit Hindernissen, doch auf die Polizei ist Verlass 1.382 Schick oder Schock? So sieht Madonna nicht mehr aus! 3.989 Polizist bei Kontrolle angefahren: Polizei schnappt 22-Jährigen 1.844 Hundertfacher Mord: War Täter Niels Högel kein Einzelfall? 1.489 Update Lego legt sich mit Youtuber "Herr der Steine" an 1.898 Wie in der DDR? So poltern die AfD-Männer Räpple und Gedeon nach ihrem Landtags-Ausschluss 229 Gzuz auf der Anklagebank: Wie kriminell ist der Straßenbande-Rapper? 8.916 Mann verabredet sich zum Sex und erlebt böse Überraschung 311 Instagram-Model kauft ihren Kindern (†2 und †4) einen Schokoriegel, dann erdrosselt sie beide 10.463 Käfer-Stammtisch gibt es auch außerhalb des Dschungel-Camps 24 Mutmaßlicher Taliban vor Gericht: Log er, um als Flüchtling anerkannt zu werden? 219 Schlüsseldienst soll ausgesperrtem Mann helfen, dann kracht es gewaltig 2.156 Schockmoment! Neun Monate altes Baby kracht mit Laufhilfe Rolltreppe runter 2.198 Heftiger Unfall auf Autobahn! Lkw kracht in Schilderwagen und kippt um 2.892 Bismarck-Denkmal wird saniert: Doch was passiert danach? 166 Handball-WM: Tim Suton rückt für verletzten Strobel ins DHB-Team 872 Familienvater niedergestochen: Angeklagter gesteht! 1.906 Lehrerin vernascht Schüler und will es unbedingt vertuschen 3.752 Kurioser Wechsel: Palmer tauscht eine Woche lang seine Facebook-Identität 655 Verletzungen vor Hahnenkammrennen: Nur drei Ski-Asse des DSV nominiert 684 Ärzte wollten Sammy nicht behandeln! Jetzt kämpft er um sein Leben 4.405 Polizist schockt Mann mit Taser, kurze Zeit später ist er tot 2.429 Arbeiter von Müllfahrzeug eingeklemmt und verletzt 1.244 VfB bleibt hart! Reschke schiebt Pavard-Wechsel zu Bayern im Winter Riegel vor 69 72-Jähriger soll zwei Nachbarskinder jahrelang sexuell missbraucht haben 1.801 Frau rastet nach Sex komplett aus, wirft Möbel und tritt Polizisten ins Gesicht 4.165 Ominöses Ding bei "Bares für Rares": Ihr erratet nie, was das ist! 2.642 Davis Cup: DTB-Team in Bestbesetzung mit Zverev an der Spitze 142 200.000 Euro Schaden! Unbekannte schießen auf Autobahnschilder 297 Süßes Fellknäuel auf dem Vormarsch: Das Berliner Eisbär-Baby tappst sich den Winterspeck weg 727 Chris Brown in Paris verhaftet! Hat er eine Frau vergewaltigt? 2.709 Vorbestrafter schickt Kind (9) Porno-Bilder 802 Frau stirbt durch Kopfschuss: Ermittler glauben nicht an Mord 4.934 Razzia in Görlitz! Mann baut 600 Meter Gleise zurück und will sie verticken 8.275 Frau attackiert Mann mit Messer: Unglaublich, was Polizei bei ihr entdeckt 2.796 Bürgermeister fordert Absetzung des Dortmunder Tatorts! 3.307 Update Neuer Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland besiegelt! 1.384 Leonies Stiefvater David H. bricht sein Schweigen: Erste Aussage vor Gericht überrascht 3.544