Der ging ins Leere: Helene Fischers Kuss-Abfuhr an ihren Florian

Top

Nimm die Eier in die Hand! Darum sollten Männer schon früh zum Hodencheck

Top

Dem ölreichsten Land der Welt geht der Sprit aus

Neu

Dieses Geheimnis steckt hinter dem "Sandmännchen"-Lied

Neu
4.201

Die wichtigsten Punkte des neuen Asylpakets

Berlin - Im zweiten Anlauf hat Schwarz-Rot einen Kompromiss zum Umgang mit den vielen Flüchtlingen gefunden. Auch für die umstrittenen Transitzonen gibt es eine Lösung. Vieles davon dient der Abschreckung.
Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel, der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (l) und der SPD-Vorsitzende und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (r)
Die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel, der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (l) und der SPD-Vorsitzende und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (r)

Berlin - Und plötzlich hatten sich alle wieder lieb: Im zweiten Anlauf hat Schwarz-Rot einen Kompromiss zum Umgang mit den vielen Flüchtlingen gefunden. Auch für die umstrittenen Transitzonen gibt es eine Lösung. Vieles davon dient der Abschreckung.

Die Spitzen der großen Koalition haben sich nach wochenlangem Streit auf ein umfassendes Asylpaket zur Bewältigung des massiven Flüchtlingsandrangs geeinigt. Die Verfahren sollen insgesamt beschleunigt werden, sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) nach einem Treffen mit SPD-Chef Sigmar Gabriel und dem CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer am Donnerstag in Berlin.

Zentrales Instrument sind spezielle Aufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge mit geringen Bleibechancen an drei bis fünf Standorten in Deutschland. Dort sollen die Verfahren höchstens drei Wochen dauern. Dieser Kompromiss soll den heftigen Krach um die von der Union verlangten Transitzonen beenden.

Die wichtigsten Punkte:

  • Aufnahmeeinrichtungen: Für Asylbewerber mit geringer Aussicht auf Anerkennung werden drei bis fünf spezielle Aufnahmeeinrichtungen geschaffen - die ersten in Bamberg und Manching in Bayern. Nur in diesen Zentren können die betroffenen Flüchtlinge einen Asylantrag stellen, dort werden die Anträge bearbeitet und entschieden.
  • Zeitlicher Rahmen: Insgesamt sollen die Verfahren in drei Wochen abgeschlossen werden. Für das Verwaltungsverfahren ist dabei eine Woche vorgesehen.
  • Betroffene: Bestimmt sind die Zentren für Bewerber aus sicheren Herkunftsländern wie den Balkanstaaten. Hinzu kommen Flüchtlinge mit einer Wiedereinreisesperre und jene, die Folgeanträge stellen oder beispielsweise keine gültigen Ausweispapiere haben.
  • Einschränkungen für diese Asylbewerber: Für die Flüchtlinge gilt eine Residenzpflicht. Das heißt, sie dürfen den Landkreis oder die kreisfreie Stadt nicht verlassen, in dem ihre Anträge bearbeitet werden. Tun sie es dennoch, bekommen sie keine Leistungen mehr, der Asylantrag ruht. Bei wiederholtem Verstoß gegen die Residenzpflicht soll sofort abgeschoben werden.
  • Flüchtlingsausweis und Datenbank: Mit einem einheitlichen Ausweis und einer Datenbank für Flüchtlinge und Asylbewerber soll eine sichere und rasche Identifizierung der Flüchtlinge gewährleistet werden.
  • Familiennachzug: Wie von der Union verlangt, soll für eine bestimmte Flüchtlingsgruppe für zwei Jahre der Nachzug von Angehörigen ausgesetzt werden. Dies gilt demnach für Menschen, die nicht nach der Genfer Flüchtlingskonvention oder dem Asyl-Grundrecht anerkannt werden, aber in der Bundesrepublik bleiben dürfen.
  • Sprach- und Integrationskurse: Asylbewerber, die voraussichtlich in Deutschland bleiben können und deshalb solche Kurse besuchen dürfen, müssen einen Teil der Kosten selbst zahlen.
  • Türkei: Union und SPD sind dafür, rasch einen EU-Türkei-Gipfel einzuberufen, bei dem eine Migrations-Agenda verabschiedet werden soll. Unter anderem soll es eine finanzielle Unterstützung der Türkei zur besseren Versorgung der Flüchtlinge geben.
  • EU-Außengrenzen/Afghanistan: Der derzeit nicht gewährleistete Schutz der EU-Außengrenzen soll wiederhergestellt, Schleusungen sollen beendet werden. Noch in diesem Jahr sollen die beschlossenen Registrierzentren in Griechenland und Italien funktionsfähig sein.

Der große Flüchtlingsandrang stellt die offizielle Prognose von 800.000 Asylbewerbern in diesem Jahr in Deutschland immer stärker in Frage. Bisher seien 758.000 Flüchtlinge registriert worden, teilte das Bundesinnenministerium mit. Wichtigste Herkunftsländer waren Syrien, Albanien, Afghanistan, der Irak und das Kosovo.

Fotos: dpa

"One-Direction"-Star und Cheryl Cole sind Eltern geworden!

Neu

Al-Kaida-Anführer in Afghanistan bei US-Angriff getötet

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.658
Anzeige

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

34.937

War es Mord? Slowakischer Politiker von Zug überrollt

1.841

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.538
Anzeige

Massenschlägerei! Großfamilien gehen aufeinander los

4.930

Mega-Veränderung: Wird bei Vapiano bald alles neu?

4.123

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.825
Anzeige

Eine Stunde Schlaf geklaut! Seit Sonntag stehen alle Uhren auf Sommer

1.199

Rentnerin legt falschen Gang ein und zerquetscht Kinderwagen

9.491

Polizei warnt: Darum bekommt Mordkommission ständig Pizza geliefert

5.132

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

7.274
Anzeige

Rührend! Junge verkauft Bilder, um todkranken Bruder glücklich zu machen

1.064

Keine Pommes auf Dates? Frauen wütend über Sex-Studie

2.320

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.757
Anzeige

Das Foto ist der Grund, warum dieser Junge noch lebt

6.624

Familie sorgt sich um Christine Kaufmann

2.335

Held der Schulkantine: Klassenkamerad rettet Jungen vor Erstickungstod

2.787

Nach Unwetter-Drama: 85 Tote und fast 700.000 Betroffene

1.003

TU-Professor: "Inzwischen ist PEGIDA ein verlorener Haufen von Leuten"

7.497

Hollywood-Star bringt Analsex-Guide raus

8.697

Nach Baby-Schock bei Helena und Ennesto: Er zweifelt an der Vaterschaft!

7.142

Frau entdeckt dieses absurde Wesen im Garten

11.272

Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

3.081

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

2.500

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

2.580

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

6.509

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

2.461

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

120

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

4.165

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

4.890

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

6.032

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

3.159

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

4.219

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

3.053

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

251

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

1.722

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

2.714

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

3.669

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

3.717

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

5.335

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

7.518

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

21.170

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

1.326

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

8.453

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.347

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.631

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

1.239

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.855

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.560

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.688

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

4.285

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.363

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

9.325

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

8.312