Sachse stirbt nach Lawinen-Katastrophe in Alpen
Top
Igitt! So schlimm verwüsten Fußball-Chaoten einen ICE
Top
Liebling des Führers: Hitlers Krokodil seit 72 Jahren im Moskauer Zoo?
Top
Wetterchaos zum Wochenstart: Nach Glätte kommen Dauerregen und Hochwasser
Top
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
39.855
Anzeige
1.316

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

Bund und Länder haben sich nach heftigem Streit überraschend doch noch grundsätzlich auf ein Gesetzespaket zur Neuordnung der Finanzbeziehungen verständigt.
Kanzlerin Angela Merkel (62, CDU)
Kanzlerin Angela Merkel (62, CDU)

Berlin - Überraschender Durchbruch bei der Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen: Nach einem Treffen mit den Ministerpräsidenten der Länder in Berlin teilte Bundeskanzlerin Angela Merkel am frühen Freitagmorgen mit, beide Seiten hätten sich auf ein entsprechendes Gesetzespaket verständigt.

Mit der Einigung könnte das Bundeskabinett wie zuletzt geplant noch an diesem Freitagvormittag die Änderungen des Grundgesetzes und Einzelgesetze zur Umsetzung der Bund-Länder-Vereinbarungen auf den Weg bringen. Nach dem Spitzentreffen war dies zunächst noch offen.

Merkel sagte nach den etwa neunstündigen Gesprächen im Kanzleramt, man habe sich auf alle notwendigen Grundgesetzänderungen sowie die politischen Eckpunkte für die Einzelgesetze verständigt, um den Bund-Länder-Finanzausgleich auf den Weg zu bringen.

"Im Grundsatz ist das heute ein Riesenschritt." Es sei fair, ehrlich und hart verhandelt worden, sagte Merkel. "Einige Dinge" müssten aber noch geklärt werden - vor allem der erweiterte Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende. Einzelne Beratungen seien noch nötig. Es gebe aber breite Übereinstimmung, dass auch dieses Gesetz mit dem Gesamtpaket auf den Weg gebracht werde.

Bund und Länder hatten sich am 14. Oktober auf eine Neuordnung ihrer Finanzbeziehungen verständigt. Im Gegenzug für jährliche Hilfen des Bundes von gut 9,52 Milliarden Euro für die Länder ab dem Jahr 2020 soll der Bund mehr Kompetenzen erhalten - etwa bei Fernstraßen, in der Steuerverwaltung, bei Investitionen in Schulen sowie Online-Angeboten der Verwaltung. Einigkeit besteht nun auch zu den Sanierungshilfen für das Saarland und Bremen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (M, CDU), Erwin Sellering (l, SPD), Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, und Reiner Haseloff (r, CDU), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt.
Bundeskanzlerin Angela Merkel (M, CDU), Erwin Sellering (l, SPD), Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, und Reiner Haseloff (r, CDU), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt.

Der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschefs Erwin Sellering (SPD), rechnet mit einer Einigung zum erweiterten Unterhaltsvorschuss.

Es müssten aber noch viele schwierige Fragen geklärt werden. Völlig klar sei aber, dass dies ebenfalls zum Gesamtkonzept gehöre, sagte Sellering. Noch ist die Finanzierung der schon vom Bundeskabinett beschlossenen Ausweitung des Unterhaltsvorschusses offen. Bisher trägt der Bund ein Drittel der Kosten, die Länder zwei Drittel.

Das endgültige Reformpaket würde dann im weiteren Gesetzgebungsverfahren in Bundestag und Bundesrat ausverhandelt. Beschlossen werden sollen die zahlreichen Grundgesetzänderungen sowie die Einzelgesetze dann im Frühjahr nächsten Jahres. Der schwierige Finanzpakt könnte damit aus dem Bundestagswahlkampf 2017 herausgehalten werden.

Nach einem Kompromiss hatte es angesichts erheblicher Differenzen bis kurz vor dem Treffen im Kanzleramt nicht ausgesehen. Die Länder hatten die vom Bund geforderten Kompetenzen als viel zu weitgehend abgelehnt.

Sie warfen besonders Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) vor, mit immer neuen Vorschlägen für Grundgesetzänderungen weit über die Bund-Länder-Vereinbarungen vom Oktober hinauszugehen.

Fotos: DPA

Horror-Unfall auf der Autobahn: In diesem Wrack starb ein Mann
Top
Wegen dieser Memme lohnt sich das Dschungel-Gucken doch langsam
Top
So kommen Job-Verweigerer mit Lebensmittel-Gutscheinen an Alkohol
Neu
Ehrlich Brothers versprechen: "Diese Shows werden einmalig sein!"
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.311
Anzeige
3 Tage eingeschlossen: Einsatzkräfte erreichen endlich Brocken
Neu
Ganz schön heiß! Ex-GZSZ-Star Isabell Horn schickt sexy Urlaubs-Grüße
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
120.532
Anzeige
Polizisten erschießen mit Messern bewaffneten Mann an seiner Wohnungstür
Neu
Massenschlägerei bei Kinderturnier: Eltern rasten komplett aus
Neu
Nach dieser Restaurant-Rechnung gehen Touristen zur Polizei, selbst der Bürgermeister schaltet sich ein
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
29.160
Anzeige
Mutter soll Neugeborenes in Plastiktüte gewickelt und auf Dachboden verstaut haben
Neu
Bombenanschlag mit drei Toten schockt beliebtes Urlaubsland
Neu
Nach SPD-Votum: Politiker dissen sich mit Stinkefinger-Tweet und Nahles-Vergleich
Neu
Auf Moor erbaut: Wie geht es weiter mit der Krater-Autobahn?
Neu
"Möglichst viel für Bürger rausholen": SPD-Chef Schulz stimmt auf harte Gespräche ein
Neu
"Ich lass mich nicht aufhalten": DSDS-Sternchen Melody Haase macht Schluss
Neu
Musste ein 19-Jähriger sterben, weil die Täter ihn aus Langeweile niederstachen?
Neu
Hier kämpfen 500 Schlittenhunde gegeneinander
Neu
Wird bei Anne Will die Große Koalition heute wieder schöngeredet?
2.663
Update
Tumult am AfD-Stand! Landesvorsitzender bespuckt
4.436
Unfassbar! Vater entdeckt Juden-Hass-Bilder am Spielplatz-Zaun
2.455
Krass! Das wolltet Ihr am Wochenende unbedingt sehen
2.220
Mann schlägt Angestellte mit Stein bewusstlos und flüchtet
456
Tiefe Fleischwunde! Zirkus-Dompteure zu nah am Gehege, dann packt der Tiger zu
2.392
Tragisch! Kind (4) stürzt bei Eiseskälte in Teich
11.049
Alarmstufe Fett! So dick ist Sachsen
4.216
Frauke Petry: "Ich schäme mich nicht für meine AfD-Vergangenheit"
3.753
10 Ladys nehmen Gruppenfoto auf und suchen danach sofort das Weite
15.261
Rettung aus 600 km Entfernung: Münchnerin wählt 112 und rettet damit ihre Tante in Berlin
3.906
Ein Detail auf diesem Trump-Foto sorgt für große Irritation
5.637
Horror-Unfall: Auto wird gegen Betonmauer geschleudert
192
Mann fragt Fahrradfahrerin nach dem Weg: Was er dann macht, ist verstörend
4.269
Mann schlägt Loch zum Nachbarn ein, um seine Wohnung zu vergrößern
1.064
Arbeiter wird auf Autobahnbaustelle von Auto erfasst und tödlich verletzt
5.005
Welches Model will Sophia Thomalla denn hier abschlecken?
2.582
Selbst Fremde sind sehr betroffen, als sie die Geschichte hinter diesem Tattoo erfahren
5.000
Mit diesem Ergebnis stimmt SPD für GroKo
4.661
Update
Polizeihubschrauber im Einsatz! Vermisster Junge gefunden
8.112
Update
Braut (18) wird in Hochzeitsnacht vergewaltigt
11.270
Situation völlig eskaliert, weil Mann fünf Kekse kaufen will
2.944
21-Jähriger ritzt Freundin mit Rasierklinge, bis sie in Ohnmacht fällt
4.759
Drei Lawinen in Bayern: Fünf Menschen gerettet
2.218
Update
Bruder sticht Lebensgefährten der Schwester nieder
2.483
Ohne Konfetti-Verbot! Hier waren heute Tausende Narren
91
Junge Lehrerin festgenommen: Hat sie einen Schüler (14) oral befriedigt?
5.337
Frau wird fast von Ast durchbohrt: Gaffer machen nur Bilder und helfen nicht
3.873
Als Siebenjährige bekommt sie die traurige Diagnose, doch ihre Mutter spielt ein falsches Spiel
8.489
Partner statt Konkurrenten? AfD bietet FDP Zusammenarbeit an
2.533
"Ich bringe das verdammte Kind um!“ Mann greift in S-Bahn Familie an
6.500
Sehr private Einblicke: So wohnt Ex-GZSZ-Star Isabell Horn
7.369
Vor der Abstimmung: Das verspricht Martin Schulz seiner Partei
919
Freier würgt Prostituierte in Bordell bis zur Bewusstlosigkeit
2.890
Tödlicher Autobahn-Crash! 41-Jähriger rast in Pannen-Lkw
3.555