Als der Typ ihren Kuss-Versuch dreist ignoriert, rächt sie sich

Neu

Will Verdi AfD-Leute mit Stasi-Methoden vergraulen?

Neu

E-Coli-Alarm! Dieser Netto-Käse ist richtig gefährlich

Neu

Ups! Zeigt die Katze hier mehr als gewollt?

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.702
Anzeige
4.156

Transitzonen für Flüchtlinge wird es nicht geben, aber...

Berlin - Die Spitzen der großen Koalition haben sich auf Grundzüge für eine Beschleunigung von Asylverfahren geeinigt. Eine Transitzone soll es nach wie vor nicht geben.
Annäherung der Koalitionspartner beim Thema Asylpolitik: Horst Seehofer (CSU), Sigmar Gabriel (SPD) und Angela Merkel (CDU, v.l.n.r.).
Annäherung der Koalitionspartner beim Thema Asylpolitik: Horst Seehofer (CSU), Sigmar Gabriel (SPD) und Angela Merkel (CDU, v.l.n.r.).

Berlin - Wie aus Koalitionskreisen am Donnerstagnachmittag zu erfahren war, haben sich die Spitzen der großen Koalition auf Grundzüge für eine Beschleunigung von Asylverfahren geeinigt.

Kanzlerin Angela Merkel (CDU), SPD-Chef Sigmar Gabriel und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer seien demnach zu dem Kompromiss gekommen, besondere Aufnahmeeinrichtungen zu schaffen, in denen es beschleunigte Asylverfahren geben soll.

Zwar werde es keine Transitzonen in Grenznähe geben, allerdings drei bis fünf gesonderte Einrichtungen, in denen sich jene Flüchtlinge melden sollen, die aus sicheren Herkunfststaaten stammen. Tun sie dies nicht, erhalten sie keine Sozialleistungen.

In jenen Einrichtungen wird in Zukunft eine "verschärfte Residenzpflicht" gelten. Das heißt: Flüchtlinge, die hier untergebracht sind, dürfen die Landkreise nicht verlassen. Wer sich nicht daran hält, dem droht die Streichung von Leistungen.

Anhänger der SPD sehen in der Einigung ein klares Nein zu den von der Union geforderten Transitzonen. Haftähnliche Bedingungen werde es in den Aufnahmeeinrichtungen nicht geben.

Ein weiterer Punkt, auf den sich die Koalitionspartner einigen konnten, soll der Nachzug von Familienangehörigen sein. Hier wurde festgelegt, dass dieser Nachzug für bestimmte Flüchtlingsgruppen für zwei Jahre ausgesetzt wird.

Dazu zählen Flüchtlinge, die nicht nach den Genfer Flüchtlingskonventionen oder dem Asyl-Grundrecht annerkannt werden, dennoch in Deutschland bleiben dürfen, da sie beispielsweise einen sogenannten subsidären Schutz erhalten.

Gegen 18:45 Uhr wollten die Gesprächspartner ein offizielles Statement abgeben.

Foto: dpa/Wolfgang Kumm

Mutter besiegte zwei Mal Krebs, dann wird sie mit Zwillingen schwanger

Neu

Vierjährige Lebensretter! Zwillinge entsperren iPhone mit Finger von bewusstloser Mutter

Neu

March for Europe: Tausende Berliner feiern Europa

Neu

Staatssekretärin macht Muslimen klare Ansage

995

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.771
Anzeige

Entsetzen im Kindergarten! Fünfjährige hat Wodka dabei

1.976

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

2.444

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.520
Anzeige

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

1.283

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

2.517

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

1.177

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.485
Anzeige

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

131

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

855

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

6.450
Anzeige

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

1.962

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

1.359

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

2.233

Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

3.290

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

3.615

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

11.330

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

406

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

6.014

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

1.006

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

3.144

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

998

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

3.122

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.247

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.320

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

3.809

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.301

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

8.510

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

7.392

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

10.943

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

6.370

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

11.832
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

5.864

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

2.953

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

4.004

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

11.953

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

4.193

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

4.179

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

4.088

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

3.574

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

12.017

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

2.196

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

6.661

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

13.271

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

14.771

Diesen Song haben Stereoact gecovert

7.789

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

4.379

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

5.378

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

4.609

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

1.389

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

4.787