Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

NEU

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
4.141

"Ich sehe es nicht als ein existenzielles Problem"

Berlin - Die Parteien haben am Montag die Ergebnisse der Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt erörtert. Eine Übersicht über Reaktionen:
Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU).
Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU).

Berlin - Die Parteien haben am Montag die Ergebnisse der Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt erörtert. Auch Kanzlerin Angela Merkel hat sich geäußert.

Nach den Wahlen vom Sonntag gibt es erste Worte auch von Kanzlerin Angela Merkel (61, CDU) bei den Sitzungen der Parteigremien mit den Spitzenkandidaten und der Pressekonferenz in der CDU-Zentrale:

"Alle waren sich einig (...), dass man sich argumentativ mit der AfD auseinandersetzen muss." "Trotz Licht und Schatten muss man sagen, dass gestern ein schwerer Tag für die CDU war." Für die Wahl sei bestimmend gewesen, dass es in der Flüchtlingsfrage "noch keine abschließende Lösung" gebe.

Auf CSU-Chef Horst Seehofers Vorsoß ("die AfD gefährdet den Bestand der Union") erwiderte Merkel: "Ich sehe es nicht als ein existenzielles Problem der CDU, aber ich sehe es als Problem." Merkel sagte außerdem, sie werde nicht die Vertrauensfrage im Bundestag stellen.

Regierungssprecher Steffen Seibert: "Die Bundesregierung verfolgt ihren flüchtlingspolitischen Kurs weiterhin mit aller Kraft im In- und Ausland."

Nach Landtagswahlen: Obama will mit Merkel über Flüchtlinge reden - US-Präsident Barack Obama will bei seinem Hannover-Besuch im April auch über die Flüchtlingsfrage sprechen. Das Thema Migration werde Gegenstand von Diskussionen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel sein, wenn der Präsident in diesem Frühjahr Station (Hannover-Messe) in Deutschland mache, sagte Obamas Sprecher Josh Earnest am Montag im Weißen Haus.

Internationale Stimmen

Das österreichische Boulevardblatt "Kronen Zeitung" sieht ein "Blaues Auge für Merkel". Einen "Schwarzen Sonntag für Angela Merkel" erkennt die konservative griechische Zeitung "Kathimerini". "Die Presse" - ebenfalls aus Österreich - meint: "Für die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel ergibt das kein klares Urteil".

"Für Deutschland und das übrige Europa sind die Wahlergebnisse eine sehr schlechte Nachricht.", schreibt die linksliberale spanische Zeitung "El País".

"Die rechten Ultras profitieren an den Wahlurnen von der Unzufriedenheit der Deutschen mit Merkels Politik in der Flüchtlingskrise", geht das konservative spanische Blatt "ABC" einen Schritt weiter. Die "Times" (Großbritannien) sieht "Merkel angeschlagen nach Rechtsruck der Deutschen".

In Griechenland hat "Die Migrationskrise Merkels Partei versenkt" - zumindest laut dem Boulevardblatt "Ethnos".

Fotos: imago

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

NEU

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

NEU

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

NEU

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

3.974

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

1.656

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

3.310

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.096

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

1.012

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

5.424

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.996

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

8.730

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

674

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.691

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.800

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.859

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.343

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

31.955

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.035

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

17.008

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.652

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

409

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.776

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.509

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.808

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.315

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.626

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.754

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.240

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

4.074

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.931

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

6.032

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.454

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

4.020

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

13.108

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.226

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

10.305

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

868