21-Jährige ermordet gefunden! Die Spur führt nach Hessen

Merseburg - Im Fall der am Samstagabend in Merseburg bei Leipzig gefundenen Frauenleiche (TAG berichtete) hat sich der Verdacht erhärtet, dass die 21-Jährige ermordet wurde.

Die 21-Jährige wurde tot in ihrer Wohnung in Merseburg bei Leipzig gefunden. (Symbolbild)
Die 21-Jährige wurde tot in ihrer Wohnung in Merseburg bei Leipzig gefunden. (Symbolbild)  © DPA

Das teilte die zuständige Staatsanwaltschaft in Halle (Saale) am Montagnachmittag mit.

Bei einer Obduktion am Vormittag wurde die Annahme eines gewaltsamen Todes der jungen Frau durch einen Rechtsmediziner bestätigt.

Die Spur zum möglichen Täter führt die Ermittler über die Landesgrenze Sachsen-Anhalts hinaus. "Ein Tatverdacht besteht im Moment gegen einen jungen Mann aus Hessen", sagte Oberstaatsanwalt Dr. Ulf Lenzner.

Die Ermittlungen zu den Hintergründen der grausamen Tat werden in Zusammenarbeit mit der hessischen Polizei geführt, hieß es weiter.

Beamte hatte die Leiche der jungen Frau am Samstagabend in ihrer eigenen Wohnung in der Otto-Lilienthal-Straße im Westen der Stadt gefunden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0