Inhaftierte Journalistin ist wieder in Deutschland! 793
Traurige Gewissheit! Bei der Neckar-Leiche handelt es sich um Hubertus K. Top
Störung bei Netflix! Fehlermeldung beim Einloggen Top
Über 10.000 Artikel im Preis gesenkt: Wer neue Technik braucht, sollte jetzt hier hin! 1.975 Anzeige
Mann spuckt, tritt und pinkelt gegen Foto von KZ-Überlebenden Neu
793

Inhaftierte Journalistin ist wieder in Deutschland!

Mesale Tolu gibt sich nach Haft in der Türkei kämpferisch

Die wegen Terrorvorwürfen monatelang in der Türkei festgehaltene deutsche Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu ist zurück in ihrer Heimat.

Stuttgart - Die in Ulm geborene Journalistin Mesale Tolu ist nach langer Haft und Ausreisesperre in der Türkei in die Heimat zurückgekehrt.

Die wegen Terrorvorwürfen monatelang in der Türkei festgehaltene deutsche Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu ist zurück in ihrer Heimat.
Die wegen Terrorvorwürfen monatelang in der Türkei festgehaltene deutsche Übersetzerin und Journalistin Mesale Tolu ist zurück in ihrer Heimat.

Sie landete am Sonntag auf dem Stuttgarter Flughafen. Über die Rückkehr könne sie sich aber nicht wirklich freuen, sagte Tolu am Flughafen nach ihrer Ankunft.

"Weil ich weiß, dass sich in dem Land, in dem ich eingesperrt war, nichts verändert hat." Sie sei zwar wieder hier, aber Hunderte Journalisten, Oppositionelle, Anwälte und Studenten seien immer noch in der Türkei inhaftiert. Tolu kündigte an, sich weiter für diese Menschen einsetzen zu wollen.

Die Journalistin, die für die linke Nachrichtenagentur Etha arbeitete, hatte in der Türkei mehr als sieben Monate lang wegen Terrorvorwürfen im Gefängnis gesessen - die Türkei wirft ihr Unterstützung der verbotenen linksextremen Gruppe MLKP vor.

Auch ihr Ehemann Suat Corlu ist angeklagt. Seine Ausreisesperre ist nicht aufgehoben, er muss in der Türkei bleiben. Mit versteinerter Miene und fester Stimme berichtete Tolu nach ihrer Landung von einer monatelangen Tortur in der Türkei.

Wie türkische Polizisten in einer Nacht im April 2017 ihre Wohnung schwer bewaffnet gestürmt hätten. Wie sie gewaltsam zu Boden gedrückt, bedroht und beschimpft worden sei. Wie eine Waffe auf ihren kleinen Sohn gerichtet worden sei. Wie ihr in der anschließenden Untersuchungshaft der Zugang zu konsularischer Betreuung verwehrt worden sei.

Die Journalistin berichtet von monatelanger Schikane in der Türkei - und will weiterkämpfen.
Die Journalistin berichtet von monatelanger Schikane in der Türkei - und will weiterkämpfen.

Tolu nannte die Ereignisse eine "Kette der Ungerechtigkeit".

Die Terrorvorwürfe hätten sich die türkischen Behörden aus den Fingern gesogen. Ihr Sohn, der fast vier Jahre alt ist, hatte wochenlang gemeinsam mit ihr im Frauengefängnis im Istanbuler Stadtviertel Bakirköy gelebt.

Nach ihrer Ankunft sollen Tolu und ihr Sohn nun erst einmal beim Vater der jungen Frau in Ulm wohnen. Tolu sagte, es sei für sie ungewohnt, nach insgesamt 17 Monaten wieder in Deutschland zu sein.

Sie wolle nun erstmal Familie und Freunde treffen und alles verarbeiten. Ihr kleiner Sohn müsse in den Kindergarten. Er habe die deutsche Sprache verlernt und müsse alles neu lernen. Sie hoffe, dass ihre Familie bald wieder vereint sei, sagte sie mit Blick auf die weiterhin bestehende Ausreisesperre für ihren Mann.

Mesale Tolu will trotz langer Gefangenschaft für ihren Prozess wieder in die Türkei reisen. Der nächste Verhandlungstermin ist für den 16. Oktober angesetzt. Sie wolle teilnehmen, weil sie ihre Unschuld beweisen wolle und der Meinung sei, dass sie im Recht ist. Sie gehe nicht davon aus, nochmals inhaftiert zu werden.

"Natürlich ist es eine willkürliche Herrschaft, die regiert, die wieder alles machen kann. Aber ich denke, ich bin einfach erstmal ein bisschen mutig", sagte Tolu. Sie werde sich aber nicht blind einer Gefahr aussetzen, weil sie einen kleinen Sohn habe, an den sie denken müsse.

Dass Tolu nun das Land verlassen durfte, geht wohl auf eine leichte Verbesserung der deutsch-türkischen Beziehungen zurück - aber besonders auf das Bedürfnis der Türkei, sich wieder an Europa anzunähern angesichts des schweren Streits mit den USA, der die Währungskrise im Land verschärft hat. Von diplomatischen Abmachungen zu ihrer Freilassung wisse sie aber nichts, sagte Tolu.

Tolu appellierte an die Bundesregierung, weiter auf Menschenrechtsverletzungen in der Türkei hinzuweisen - nicht nur was die sieben deutschen Staatsbürger betreffe, sondern alle Menschen, die zu Unrecht in der Türkei inhaftiert worden seien.

Fotos: Christoph Schmidt/dpa

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 27.251 Anzeige
AfD-Mann singt in NS-Band "Wutbürger" und wird Fall für den Verfassungsschutz Neu
Alles aus Liebeskummer? Andreas Gabalier verrät Karriere-Geheimnis Neu
Alle wollen am Montag zu Norma in Wuppertal! Das ist der Grund Anzeige
16 Verletzte bei Unfall in Wiesbaden mit zwei Bussen und vier Autos Neu
Sarah Almoril lässt die Blase platzen, ihre Fans entdecken etwas ganz anderes Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 5.082 Anzeige
Mit dieser ekeligen Tat rettete ein Arzt einem Mann das Leben Neu
Brummi-Fahrer verschwindet samt Ladung: Schoko-Laster stellt Polizei vor Rätsel! Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 9.033 Anzeige
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren plötzlich ganz woanders auf Neu
Ab durch die Decke! Versteck wird Einbrecher zum Verhängnis Neu
Kommissar "Zufall" ermittelte: Verurteilter Killer bei Grenzkontrolle geschnappt Neu
Stellenangebot: Hier werden helfende Hände im OP gebraucht! Anzeige
Lkw knallen an Stadtgrenze ineinander: Beide Fahrer eingeklemmt Neu
Skandal in Apotheke! Kripo findet bei Razzia Horror-Arzneien! Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 14.540 Anzeige
Berliner Zirkus bringt Greta Thunberg auf die Bühne 747
Festgeketteter Hund frisst vor Verzweiflung sein Bein auf 3.406
Sieben Jahre nach tödlichem Kopfschuss: Ex-Verlobte bricht ihr Schweigen 1.049
Schiedsrichter bewusstlos geschlagen: Gericht bestraft Spieler und Verein 1.608
Das war knapp! Lastwagen mit gerissener Bremse aus dem Verkehr gezogen 999
Mutter war Anhängerin der Terrormiliz Islamischer Staat: Kind aus Syrien zurückgeführt 1.153
Peer Kusmagk offenbart peinlichen Alkohol-Moment im "ZDF Fernsehgarten" 666
Fanrandale im Stadion: 800 Polizisten proben den Ernstfall 325
Hund brutal niedergestochen! Mann flüchtet nach fieser Attacke 1.341
"Land des Honigs": Nervige Familie stellt das Leben einer hart arbeitenden Frau auf den Kopf! 487
Luftige Hochzeit: Paar gibt sich in 10.000 Metern Höhe das Ja-Wort 193
Romantisch, aber kriminell: 15-Jähriger klaut Auto aus Liebe! 82
TV-Star Ingo Kantorek verstarb nach Unfall auf A8: Untersuchungen sind abgeschlossen 5.327
Nach Mord an ihrem Mann: Ehefrau strahlt auf Mugshot 1.120
Schlank-Hammer: Warum Shirin David eine Blitz-Diät gemacht hat 1.003
Brandgefahr! BMW ruft weitere 232.000 Autos zurück! 1.804
GAMEVENTION: Hamburg wird zum Mittelpunkt der Gaming-Szene 161
Plötzlich Stupsnäschen: Hat sich Katja Krasavice wieder unters Messer gelegt? 756
Junge Soldatin sieht ihren Hund endlich wieder: Seine Reaktion rührt zu Tränen 2.050
Bundestrainer von Skispringer Freund beeindruckt: "Das kann nur der Severin" 775
GZSZ-Fans schockiert: Das hätten sie Lilly nicht zugetraut! 1.573
Horror während des Eiskratzens: Dieb klaut Auto mit Kind auf der Rückbank! 697
Marktlücke oder mangelnde Integration? Mann plant erstes Schwimmbad nur für Muslime 1.672
Polizei-Mitarbeiter unter Kinderpornografie-Verdacht 610
Elfjährige (†) vergewaltigt und angezündet: Kann ein DNA-Test den Täter entlarven? 2.635
Alles aus! Bei Reiseveranstalter Thomas Cook gehen die Lichter aus 984
Vergewaltigung bei "Werner"-Rennen: Gericht plant DNA-Massentest 2.535
Feuer-Drama in Hamburg! Mutter und Tochter sterben in den Flammen 950 Update
Traum-Job für Kiffer? Marihuana-Online-Shop sucht Qualitäts-Tester 1.438
Drittes Kind vom dritten Mann: Anne Wünsche will ernst machen! 3.191
Greenpeace klaut CDU das "C" aus Parteizentrale und setzt wichtige Message für Klimaschutz! 550
Intensivtäter (14) zwingt Mädchen (13) zum Sex: Urteil! 5.382
Krebs-Schock für Rihanna-Model! Chemo-Therapie statt Laufsteg 4.428
TV-Panne bei DAZN: Streamingdienst zeigt versehentlich EM-Quali der DFB-Elf 644
Attentat auf Hells-Angels-Boss: Polizei nimmt Vater des Killers fest 847