Messerangriff mitten in der City: 19-Jähriger schwer verletzt

Hamburg - Im Levantehaus, mitten in der Hamburger Innenstadt, hat es am Montagabend einen Messerangriff auf einen Barangestellten gegeben.

Polizisten stehen nach einer Messerattacke im Hamburger Levantehaus.
Polizisten stehen nach einer Messerattacke im Hamburger Levantehaus.

Nach Polizeiangaben wurde der 19 Jahre alte Mann attackiert und schwer verletzt.

Der Angestellte einer in dem Einkaufszentrum liegenden Bar sei am Montagabend aus zunächst ungeklärter Ursache mit einem Gast in Streit geraten, sagte ein Polizeisprecher.

Im Laufe der Auseinandersetzung zückte der Täter plötzlich ein Messer und verletzte den Angestellten damit am Oberkörper. Anschließend flüchtete er. Später am Abend wurde ein Tatverdächtiger festgenommen.

Der verletzte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Details zu seinem Gesundheitszustand waren zunächst nicht bekannt.

Im Levantehaus an der Mönckebergstraße befinden sich neben Bars und Restaurants auch zahlreiche Geschäfte und ein Fünf-Sterne-Hotel.

Die Polizei leitete eine Sofortfahndung nach dem Täter ein.
Die Polizei leitete eine Sofortfahndung nach dem Täter ein.  © dpa/Friso Gentsch

Update, 12.40 Uhr

Die Polizei hat inzwischen weitere Details zu den Hintergründen des Streits bekanntgegeben: Demnach sei ein 18-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. Er soll seinen Bekannten nach einem Streit für ein klärendes Gespräch an dessen Arbeitsstelle aufgesucht haben. Gemeinsam begaben sich die Männer vor die Tür der Bar in der Mönckebergstraße, wo sich der Streit dann aber fortsetzte.

Dabei habe der Verdächtige seinem Gegenüber plötzlich ein Messer in den Oberkörper gestochen, anschließend sei er geflüchtet.

Das Opfer begab sich zurück in die Bar, wo er schließlich zusammenbrach. Der Verletzte wurde aufgrund von bestehender Lebensgefahr noch in der Nacht notoperiert. Sein Zustand sei inzwischen stabil, hieß es.

Spezialisten der Mordkommission haben die Ermittlungen übernommen.

Mehr zum Thema Hamburg Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0