Brutaler Messer-Angriff auf Pizzaboten (24) in Hamburg

Hamburg - Im Hamburger Stadtteil Marienthal hat es in der Nacht zu Montag einen brutalen Angriff auf einen Pizzalieferanten gegeben.

Die Polizei hat den Bereich rund um den Tatort abgesperrt.
Die Polizei hat den Bereich rund um den Tatort abgesperrt.  © Lars Ebner

Dabei soll es in der Rennbahnstraße nach ersten Informationen zunächst zu einem Streit zwischen dem Boten und einem Autofahrer gekommen sein.

Der 24-jährige Mann wurde bei dem Vorfall mit einem Messer attackiert und schwer verletzt. Mehrere blutverschmierte Pizzakartons blieben am Tatort zurück.

Nach ersten Informationen der Polizei hat es noch am Abend mehrere Festnahmen gegeben. Der 24-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Informationen sind bislang noch nicht bekannt. Vor Ort sicherten Beamte Spuren.

Die blutverschmierten Pizzakartons blieben am Tatort zurück.
Die blutverschmierten Pizzakartons blieben am Tatort zurück.  © Lars Ebner

Titelfoto: Lars Ebner

Mehr zum Thema Hamburg Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0