Streit unter Jugendlichen: Teenie (16) soll Mädchen (15) erstochen haben!

Auch zwei weitere Männer sollen bei dem Angriff verletzt worden sein. (Symbolbild)
Auch zwei weitere Männer sollen bei dem Angriff verletzt worden sein. (Symbolbild)

Dortmund - Tödliches Drama unter Teenagern in Dortmund: Ein Mädchen (16) soll ein anderes Mädchen (15) erstochen haben!

Die beiden jungen Mädchen sollen sich am Freitag auf einem Parkdeck am Bahnhof in Dortmund-Hörde getroffen haben, wie die Polizei mitteilt. Es kam zum Streit, der heftig eskaliert sein muss.

Die 16-Jährige soll der 15-jährigen Dortmunderin eine Stichverletzung zugefügt haben, an der das Opfer im Krankenhaus starb. Auch Reanimationsversuche konnten dem Mädchen nicht mehr helfen, so die der Polizei und der Staatsanwaltschaft Dortmund.

Die 16-Jährige wurde festgenommen, die Mordkommission der Polizei Dortmund ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0