Messerattacke in Paris: Angreifer mit Kontakten zu Salafisten 881
Türkei und USA einigen sich auf Waffenruhe in Nordsyrien Top Update
Isolierte Familie auf Bauernhof: Auch Vater von Polizei verhaftet! Top
Nur diesen Sonntag bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! Anzeige
Sextoys, Pornos und steife Höschen: Als Frau auf der Erotik-Messe Venus Top
881

Messerattacke in Paris: Angreifer mit Kontakten zu Salafisten

Messerangriff in Paris: Tatverdächtiger mit Kontakten in Salafisten-Szene

Der Tatverdächtige im Fall der Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier hat den Ermittlern zufolge mit mutmaßlichen Salafisten Kontakt gehabt.

Paris - Der Tatverdächtige im Fall der tödlichen Messerattacke im Pariser Polizeihauptquartier hat den Ermittlern zufolge mit mutmaßlichen Salafisten Kontakt gehabt. Der 45-Jährige sei vor rund zehn Jahren zum Islam konvertiert und Anhänger einer radikalen Interpretation der Religion gewesen, sagte Chefermittler Jean-François Ricard am Samstag bei einer Pressekonferenz in Paris.

Polizeibeamte patrouillieren am Freitag mit Gewehren vor dem Polizeipräsidium.
Polizeibeamte patrouillieren am Freitag mit Gewehren vor dem Polizeipräsidium.

Der Mann habe vor der Tat außerdem per Mobiltelefon ausschließlich religiöse Nachrichten mit seiner Ehefrau ausgetauscht.

Diese sei den Ermittlern nicht als terrorverdächtig bekannt. Der Angreifer habe auch wegen seines Glaubens seine Kleidungsgewohnheiten umgestellt, den Kontakt zu Frauen geändert und gegenüber einem Kollegen Zustimmung zu dem islamistischen Attentat auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" im Januar 2015 geäußert.

Unmittelbar vor der Tat habe er zwei Messer gekauft, eines aus Metall und eines aus Keramik. Seine Bluttat habe nur wenige Minuten gedauert, bis er von einem Polizisten erschossen worden sei.

Der Angreifer war nach Angaben des Chefermittlers mit extremer Gewalt vorgegangen - das habe auch die Obduktion der Opfer gezeigt.

Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft hatten am Freitag die Ermittlungen übernommen. Der 45 Jahre alte Mitarbeiter des Polizeihauptquartiers im Herzen von Paris tötete am Donnerstag vier seiner Kollegen mit einem Messer.

Bei den Opfern handelt es um drei Männer und eine Frau. Die Messerattacke in der Polizeipräfektur hat in Frankreich Entsetzen und Trauer ausgelöst.

Ehefrau weiter in Gewahrsam

Polizeibeamte stehen nach einer Messerattacke vor der Pariser Polizeipräfektur Wache.
Polizeibeamte stehen nach einer Messerattacke vor der Pariser Polizeipräfektur Wache.

Die Ehefrau des Mannes blieb am Samstag weiterhin in Gewahrsam, wie Justizkreise bestätigten. Die Frau war nach der Tat in der französischen Hauptstadt am Donnerstag festgenommen worden.

Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft hatten am Freitag die Ermittlungen übernommen.

Diese Entscheidung sei auf Basis der bisherigen Erkenntnisse getroffen worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit.

Es werde sowohl wegen Mordes und versuchten Mordes als auch wegen Terror-Verdachts ermittelt.

Der Sender BFMTV berichtete, dass die Nutzung des Mobiltelefons des Angreifers zu den Anti-Terror-Ermittlungen geführt hätten.

Fotos: Michel Euler/AP/dpa, Kamil Zihnioglu/AP/dpa

Am Sonntag wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 1.217 Anzeige
Durchbruch! Brexit-Abkommen zwischen Großbritannien und der EU steht Top Update
Mesut Özil bricht Schweigen! Ex-Nationalspieler über Arsenal, Erdogan und Rassismus in Deutschland Top
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! 2.276 Anzeige
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? Top
Frau verprügelt Mann mit Gürtel, setzt sich auf sein Gesicht und nötigt ihn zum Oralverkehr Top
Tipp für alle Zocker: Gamevention in Hamburg! Anzeige
Trump-Gegner tot: US-Demokrat Elijah Cummings überraschend verstorben! Top
Nach Randalen in Guimaraes: Eintracht für zwei Euro-League-Spiele ohne Fans 721
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger 2.262 Anzeige
Dirk Nowitzki erfüllt sich nach Karriereende langgehegten Wunsch 2.515
Boandlkramer in Love: Bully und Kerkeling drehen teuflische Komödie! 975
Mann legt sich auf den Boden, dann holt er sich vor einer Joggerin einen runter 1.251
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% 2.116 Anzeige
Im Bett mit einer Frau? Anne Wünsche packt über Sexleben aus 2.983
Nach Wende in mysteriösem Vermisstenfall: Polizei hat heiße Spur! 7.444
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
Wildgewordener Stier büxt aus und rammt Streifenwagen 773
Schokolade in Massen: Diebe klauen Unmengen an Süßigkeiten und Kaffee 201
Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 11.332 Anzeige
Polizei bittet Bevölkerung um Hilfe: Wer kennt diesen Mann? 2.386
Wegen Warnstreik: Kleinkrieg zwischen Lufthansa und Flugbegleitern in vollem Gange 418
Diesen Sonntag gibt's hier Technik richtig billig: 5 Stunden lang! Anzeige
Merkel bestätigt: EU-China-Gipfel findet 2020 in Leipzig statt 1.264
Ernsthaft? David Hasselhoff will im Trabi "Looking for Freedom" hupen! 408
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 2.832 Anzeige
Ehemann schneidet Vergewaltiger mit Taschenmesser Penis ab 27.324
Waffen-Mann wollte sich in die Luft sprengen: 23-Jähriger muss in Psychiatrie 1.617
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
An diesem Tag soll Alphonso Williams (†57) beerdigt werden 3.048
Vermisst! Seit über einer Woche fehlt von der 14-jährigen Simona jede Spur 1.978
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 4.073 Anzeige
Schwesta Ewa demnächst im Knast? Rapperin auf Instagram: "Meine Zeit läuft ab!" 1.214
Diese Beleidigung bringt das Fass für einen Bayer zum Überlaufen 144
Borussia Dortmund: Raphael Guerreiro verlängert bis 2023 187
Brutaler Traktor-Unfall: Landwirt trennt sich Teil des Beines ab 8.152
Türkei-Krieg gegen Kurden in Syrien: 160.000 Menschen flüchten 1.276
Sexy! Welche "Bachelor in Paradise"-Beautys schwingen hier die Beine? 1.033
Pferde-Fans, schaut nicht hin! Skuriles Ding bei "Bares für Rares" 2.938
Suche nach Mädchen (15) in Potsdam: Wer hat Britney gesehen? 404
Männer haben Angst vor Model Franziska Knuppe: "Ich werde wenig angemacht!" 3.713
Gladbachs Zakaria heiß umworben: FC Bayern und BVB im Zweikampf um den Sechser? 866
Nach Dammbruch mit 240 Toten in Brasilien: TÜV Süd und Manager angezeigt 1.304
Polizei hat im Fall der gefesselten Studentin im Straßengraben eine neue Spur 5.006
Meine Meinung: AfD schürt Ausländerfeindlichkeit mit Terrorismus-Keule 1.972
Mit diesem eigenwilligen Brief will Trump den Nordsyrien-Konflikt lösen 933
12-Jähriger von Mitschülern zusammengetreten: Muss das Opfer mit den Tätern in einer Klasse bleiben? 7.293
Obduktion ergibt: Hermes-Mitarbeiter starben eines natürlichen Todes 4.716 Update
Razzia gegen Deutschlands mutmaßlich größte illegale Filesharing-Plattform 2.266
Obdachloser Junge (5) isst Nudeln von Pappkarton 9.164
Mehrere Autos fahren in Wildschwein-Rotte auf Autobahn: elf Tiere getötet 3.141
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! 3.623
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? 1.099
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs 5.836
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! 19.595
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! 27.246