Fahndungserfolg: Mutmaßlicher Frauenkiller von Düsseldorf festgenommen!

Düsseldorf/Sevilla – Der mutmaßliche Mörder einer 36-jährigen Frau aus dem Düsseldorfer Stadtteil Bilk ist am Mittwoch in Sevilla verhaftet worden.

Die Ermittler schnappten den Iraner in Sevilla.
Die Ermittler schnappten den Iraner in Sevilla.  © dpa/Polizei Düsseldorf Montage

Eineinhalb Wochen nach dem Mord an einer Frau in Düsseldorf ist der mutmaßliche Täter Ali S. in Spanien festgenommen worden. Das bestätigte ein Polizeisprecher am Mittwoch in Düsseldorf.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Iraner im spanischen Sevilla gestellt.

Ali S. ist dringend tatverdächtig, eine 36 Jahre alte Frau am Montag, 20. August 2018, in Düsseldorf-Bilk getötet zu haben. Der 44-Jährige soll die Frau verfolgt, angegriffen und erstochen haben. (TAG24 berichtete)

Der Iraner und sein Opfer hatten sich den Ermittlern zufolge gekannt: Die Frau hatte in unmittelbarer Nachbarschaft des Kiosks gewohnt, in dem der Mann arbeitete.

Titelfoto: dpa/Polizei Düsseldorf Montage


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0