Augenzeugin schildert Messer-Tat von Beucha: "Ihr Ex hat angefangen, auf ihn einzuschlagen" 6.156
Tödlicher Unfall: Audi kollidiert mit Mazda, Fahrer (20) stirbt noch am Unfallort Top
Feuer-Inferno zerstört komplette Bauernhof-Lagerhalle: Halbe Million Euro Schaden! Top
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 4.856 Anzeige
Dein Horoskop: Was die Sterne Dir heute sagen Top
6.156

Augenzeugin schildert Messer-Tat von Beucha: "Ihr Ex hat angefangen, auf ihn einzuschlagen"

Augenzeugin berichtet über Messer-Attacke von Beucha

Am Samstagabend wurde ein 17-Jähriger am Bahnhof Beucha niedergestochen. Eine Augenzeugin hat nun die dramatischen Minuten geschildert.

Beucha - Am Samstagabend wurde ein 17-Jähriger am Bahnhof Beucha niedergestochen (TAG24 berichtete). Eine Augenzeugin hat nun die dramatischen Minuten des Vorfalls geschildert.

Der 17-Jährige erlitt drei Messerstiche in Oberschenkel und Hals.
Der 17-Jährige erlitt drei Messerstiche in Oberschenkel und Hals.

"Ich habe mich mit einer guten Freundin am Bahnhof in Beucha getroffen", schildert die Zeugin, die ihren Namen nicht genannt haben möchte, den Abend. Auch der Ex ihrer Freundin, der mutmaßliche Täter, sei vor Ort gewesen. Später sollen sich noch Bekannte zu ihnen gesellt haben.

"Wir haben dann mitbekommen, dass ihr Freund (das 17-jährige Opfer, Anmerkung der Redaktion) am Bahnhof war, von ihrem Ex angepöbelt und dann mit Steinen beworfen wurde." Der 17-Jährige habe versucht, die Situation verbal zu lösen, "doch das ging leider nach hinten los, ihr Exfreund hat angefangen auf ihn einzuschlagen und dann haben wir mitbekommen, dass er ein Messer hatte. Meine Freundin und ich sind dazwischen gegangen. Als sich die Zwei auf dem Boden wälzten, versuchte ich sie auseinander zu drücken, leider erfolglos."

Die Zeugin habe dem mutmaßlichen Täter daraufhin "eine drüber gehauen", wie sie selbst sagt. Dabei sei das Messer verloren gegangen, die beiden Jugendlichen ließen voneinander ab.

"Der Täter hatte dann versucht, wieder auf ihn loszugehen. Daraufhin bin ich zu ihm gegangen und habe gesagt: Wenn er seine Ex-Freundin liebt, dann unterlässt er das jetzt und hält sich von der ganzen Situation fern. Daraufhin hat er dann auch locker gelassen."

Messer-Attacke in Beucha: "Alle haben nur dagestanden und zugeschaut"

Der mutmaßliche Täter wurde noch am Tatort festgenommen.
Der mutmaßliche Täter wurde noch am Tatort festgenommen.

Nachdem sich die Situation beruhigt hatte, habe sie Blut an der Hose des 17-Jährigen entdeckt. "Ich habe ihm gesagt, er soll sich hinsetzen und seine Hose ausziehen. Dann war uns aufgefallen, dass er Stichwunden an seinem Oberschenkel und am Hals hat und sie nicht aufhörten zu bluten."

Die Freunde sollen versucht haben, die Blutung zu stoppen. "Wir sind zu einem Auto gegangen, um einen Erste-Hilfe-Kasten zu organisieren. Darin saß eine Frau und sagte, sie müsse auf jüngere Kinder warten." Die Frau habe sich geweigert aufzumachen. "Da bin ich um den Wagen gegangen und habe versucht, die Tür irgendwie zu öffnen. Als mir dies jedoch nicht gelang, blieb uns keine andere Wahl, als die Scheibe einzuschlagen. Mit dem Erste-Hilfe-Kasten konnten wir dann die Wunden abbinden, so gut es ging."

Erst nach einer gefühlten Ewigkeit sei ein Krankenwagen eingetroffen. Der mutmaßliche Täter habe sich in der Zwischenzeit bei dem Opfer entschuldigt. "Als das passiert ist, haben auch Leute aus einem Zug Fotos von uns gemacht. Während des Unglücks haben alle nur daneben gestanden und zugeschaut."

Der 17-Jährige wurde daraufhin zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Wie seine Mutter bereits am Sonntag mitteilte, befindet er sich bereits auf dem Weg der Besserung.

Der mutmaßliche Täter wurde später durch die Polizei festgenommen. Der zuständige Ermittlungsrichter erließ am Sonntag Haftbefehl gegen ihn wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Totschlags. Seitdem befindet er sich in Untersuchungshaft. Laut Leipziger Staatsanwaltschaft handelt es sich um einen 16-jährigen Flüchtling aus Syrien.

TAG24 hat wegen des Verdachts der unterlassenen Hilfeleistung bei der Leipziger Staatsanwaltschaft nachgefragt. Ein solcher Sachverhalt soll dort allerdings nicht vorliegen.

Fotos: privat, Sören Müller

In Hamburg startet bald ein Mega-Event für alle Gamer! 21.708 Anzeige
Hund überfahren und einfach liegengelassen Neu
Mord an Mädchen vor 23 Jahren: Gibt es neue Spuren? Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! 5.626 Anzeige
VfB-Sportdirektor Sven Mislintat kritisiert deutsche Nachwuchsarbeit Neu
Unzufriedener Mandzukic zum BVB? Sammer plädiert für Winter-Transfer! Neu
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.558 Anzeige
Schlimmer Zwischenfall auf dem Rhein: Matrose von Tau getroffen und von Bord geschleudert Neu
Daimler will eine Milliarde beim Personal einsparen Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Lotto-Fee Heike Maurer: Hat sie "seelische Gewalt" gegen ihren Mann eingesetzt? Neu
Verletzter Hund wird ausgesetzt und muss eingeschläfert werden Neu
TAG24 Interview: Rente mit 40! Florian Wagner hat seinen Job gekündigt und macht nur noch, worauf er Lust hat Neu
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 2.170 Anzeige
Mann soll Stieftochter (11) immer wieder vergewaltigt und alles gefilmt haben Neu
Mann geht mit Hammer auf Jobcenter-Mitarbeiter los Neu
Diese coole Location könnte Dein neuer Arbeitsplatz in Dortmund sein! 4.238 Anzeige
DSDS-Toni soll ins Dschungelcamp, doch hat sie ihren Platz auch verdient? Neu
Deutsches Ehepaar posiert auf Berg, ruft "Sieg Heil" und zeigt Hitlergruß Neu
Rentnerin tot in Keller gefunden: War es Mord? Neu
Lkw verliert Reifen und sorgt für 21 kaputte Autos auf der Autobahn Neu
"Immer die Glotze an": Jetzt wehrt sich Anne Wünsche gegen fiese Kritiker Neu
Schwerkranker Hund muss in Kaninchenkäfig leben Neu
20 Jahre nach GZSZ-Aus: Oli P. feiert Serien-Comeback bei RTL! Neu
Til Schweiger eröffnet neues Restaurant in Hamburg Neu
Tausende Wunschzettel: Das Christkind antwortet jedem Neu
So süß gratuliert Bushido seiner Ehefrau zum Geburtstag Neu
Ex-Bachelor-Babe Janine Christin lüftet süßes Geheimnis Neu
19-Jähriger schießt in Schule um sich: Zwei Tote, drei Verletzte 8.404
1100 Management-Stellen streichen? Källenius verkündet Daimler-Strategie 76 Update
Mann soll Mütter angestiftet haben, ihre Kinder zu missbrauchen 953
Bayern-Rückzug: Ottmar Hitzfeld hat Rentner-Tipps für Uli Hoeneß 310
Höhere Beitrage für den ADAC? So teuer wird eine Mitgliedschaft 988
Sara Kulka muss sich um "haariges Problem" kümmern 759
Rammstein-Rentner tun es schon wieder und tanzen den "Haifisch" 1.976
Samantha Gold rockt "Queen of Drags" mit ihren Proportionen 334
Nach "Bachelor in Paradise": Schönling Alex trifft Entscheidung fürs Leben 1.644
Schwesta Ewa dreht Musikvideo ab: Ihr erratet nie, wer mit dabei ist! 2.084
Lufthansa und Ufo lüften Geheimnis um Schlichtungs-Details 242
Tesla in Grünheide: Ab wann startet die Produktion? 665
"Augenringe bis zum Knie": So süß bedankt sich Tom Beck bei seiner Frau für erstes gemeinsames Baby 781
Tschechien warnt vor Mega-Staus bei der Fahrt ins Böhmische 1.506
Autohändler hatte 15.000 Euro Schwarzgeld im Schritt 1.101
Bei Schnee und Kälte: Diese Busfahrerin reagiert heldenhaft 2.374
Ein Bürgermeister verschenkt mehr als 100 Häuser, das ist der Grund! 659
Schauriger Fund: Leichen in Lebensmittel-Kühlhaus entdeckt 1.785
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Im Schlafzimmer hängen groß die Initialen ihres Ehemannes 3.367
Kein Ausweg: Koalabären verbrennen im Sitzen auf Bäumen 539
Katze befreit immer andere Miezen und muss jetzt in Haft 1.030
Michael Wendler bringt neues Album raus, doch was verschweigt er seinen Fans? 984
Mörder klagt gegen lebenslange Haft, weil er schon mal tot war 1.820