Klatsche für Merkel +++ AfD Dritter +++ SPD will Regierung verlassen

Top

Opposition! Warum will die SPD jetzt nicht mehr regieren?

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

5.104
Anzeige

Regiert uns künftig eine Jamaika-Koalition?

Top
3.153

Panama Papers: Riesiges Datenleck belastet Sportler und Politiker

München - Spitzenpolitiker, Sportstars und Kriminelle sind nach Recherchen der "Süddeutsche Zeitung" und anderer Medien in Geschäfte mit Briefkastenfirmen in mehreren Steueroasen verwickelt.
Hunderte Journalisten aus fast 80 Ländern haben Finanzgeschäfte über Briefkastenfirmen auf Panama und in anderen Steueroasen recherchiert.
Hunderte Journalisten aus fast 80 Ländern haben Finanzgeschäfte über Briefkastenfirmen auf Panama und in anderen Steueroasen recherchiert.

Spitzenpolitiker, Sportstars und Kriminelle sind nach Recherchen der "Süddeutsche Zeitung" und anderer Medien in Geschäfte mit Briefkastenfirmen in mehreren Steueroasen verwickelt.

Ein enormes Datenleck habe die Geschäfte von 215 000 Briefkastenfirmen offengelegt, berichteten die Zeitung sowie die Tagesschau am Abend. NDR und WDR sind in einem Rechercheverbund mit der "Süddeutschen". Weltweit veröffentlichten zeitgleich viele Medien, darunter zum Beispiel "Le Monde", die Informationen. Der Enthüller des NSA-Skandals, Edward Snowden, sprach auf Twitter vom "größten Leck in der Geschichte des Daten-Journalismus".

Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA bestätigte der Deutschen Presse-Agentur bereits am Abend interne Vorermittlungen gegen ihr eigenes Mitglied Juan Pedro Damiani aus Uruguay. "Ja, der Bericht ist richtig. Ich kann bestätigen, dass wir eine sogenannte Voruntersuchung in die Wege geleitet haben", sagte der Sprecher der ermittelnden Kammer der Ethikkommission, Roman Geiser. Weitere Details nannte er nicht.

Auch der Weltfussballer Messi taucht in den Papieren auf.
Auch der Weltfussballer Messi taucht in den Papieren auf.

Laut ARD umfassen die ausgewerteten Unterlagen "E-Mails, Urkunden, Kontoauszüge, Passkopien und weitere Dokumente zu rund 215.000 Offshore-Firmen. Zu den Profiteuren der Offshore-Dienste zählen zwölf Staatsoberhäupter und 128 weitere Politiker, aber auch internationale Finanzinstitute, darunter 15 deutsche Banken oder ihre Töchter. Die Recherchen der 'PanamaPapers' basieren auf einem Datenleck bei der panamaischen Anwaltskanzlei Mossack Fonseca", teilte die ARD mit.

Die Daten legen laut NDR die Offshore-Geschäfte von insgesamt 140 Politikern und hohen Amtsträgern aus aller Welt offen. Insgesamt fänden sich in den Unterlagen die Namen von zwölf amtierenden und ehemaligen Staats- und Regierungschefs.

In den Unterlagen tauchten aber auch Namen von Spionen, Drogenhändlern und anderen Kriminellen auf. Demnach nutzten unter anderem der ukrainische Präsident Poroschenko, der isländische Regierungschef und der König von Saudi-Arabien Briefkastenfirmen für ihre Geschäfte. In den Listen tauchen auch zahlreiche Prominente und Sportler auf, unter anderem der argentinische Fußballstar Messi.

Die heißteste Spur in den brisanten Papieren dürfte die zu einem Zirkel um Wladimir Putin sein. Das schließt die "Süddeutsche Zeitung" aus den vielen Geschäftsverbindungen von Sergej Roldugin zu Offshore-Firmen im amerikanischen Kleinstaat. Roldugin ist Cellist, bedeutender dürfte sein Draht zum russischen Präsidenten sein: Er ist Patenonkel von Putins Tochter Maria.

Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und der Sportwelt könnten durch die "PanamaPapers"  in Erklärungsnot kommen.
Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und der Sportwelt könnten durch die "PanamaPapers" in Erklärungsnot kommen.

"Generell gilt: Der Besitz einer solchen Offshore-Firma ist für sich nicht illegal", schreibt die "Süddeutsche". "Aber wer sich in den Panamapapers umsieht, stellt sehr schnell fest, dass es in der überwältigen Zahl der Fälle vor allem um eines geht: zu verschleiern, wem die Firma in Wahrheit gehört."

Die Daten belegten, wie die globale Offshore-Industrie im Verbund mit großen Banken, Anwaltskanzleien und Vermögensverwaltern, in aller Verschwiegenheit die Besitztümer von Politikern, Funktionären, Drogenschmugglern, aber auch von Milliardären, Prominenten oder Sport-Stars verwalte.

Igor Angelini, Chef der Finanzermittlungseinheit von Europol, erklärt dem Bericht zufolge, dass Briefkastenfirmen auch eine "wichtige Rolle bei Geldwäsche-Aktivitäten im großen Maßstab" spielen.

Gleiches gelte für Korruption: Offshore-Firmen würden besonders genutzt, "um die Bestechungsgelder weiterzuleiten". Ein Interaktive Übersicht der Politiker und der Daten gibt es hier.

Fotos: dpa

Woher kamen eigentlich die vielen AfD-Wähler?

Top

Schock: Polizei stoppt dieses blutverschmierte Auto

Top

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

92.341
Anzeige

Volksentscheid: Mehrheit für Offenhaltung von Tegel?

Neu
Update

Schweres Unwetter über Oktoberfest! Blitz schlägt in Festzelt ein

Neu

Flaschenzüge auf Polizei: Anti-AfD-Demo eskaliert

7.783
Update

Eigene Tochter getötet? Maddies Vater macht sich sehr verdächtig!

25.091

TAG24 sucht genau Dich!

61.892
Anzeige

Bundestagswahl im Live-Ticker: So wählt Berlin!

551
Live

Frisch verliebt! Darum hat Denise Temlitz ihren Freund so lange geheim gehalten

3.969

Frau düst mit fast drei Promille durch Kreisverkehr

1.486

Mann (28) bei Streit in Asylbewerber-Heim zu Tode geprügelt

3.692

Horror-Verlobte obdachlos: So viel Pech hatte sie seit dem Betrug

3.515

Wahlpanne! Erststimme fehlt auf Stimmzetteln

6.644

Nackter Wahnsinn: Verkehrsstau am FKK-Strand

4.757

Frau verwechselt Gas mit Bremse und der Ehemann sitzt im Weg: Krankenhaus!

979

Riesen-Betrug beim Oktoberfest! So schummeln die Wirte bei der Biermenge

5.495

Horror! Ärzte finden DAS im Auge eines Jungen

8.707

An der "Wahlurne": Oliver Pocher wählt die AfD

25.505

Müssen unsere Kastanien wegen dieser Larve sterben?

276

Irre! Wegen fünf Wählern sitzen hier sechs Wahlhelfer rum...

14.511

Horrorcrash! Anhänger löst sich und klemmt Rentner ein

1.721

Babyleiche in Müllsack entdeckt: Mordkommission ermittelt

1.877

Aus Protest: Honecker-Pfarrer verweigert "GEZ"

3.441

Artikel "Gebraucht": Berliner versteigert Martin Schulz' Wasserglas

673

Neuer Job: Jenny Elvers fast nackt vor der Kamera

2.712

Frau bei Passkontrolle festgehalten: Securitys trauen bei diesem Ausweis ihren Augen nicht

16.373

Paar hat Sex bei Domino's: Jetzt droht ihnen Knast!

2.328

Mann sperrt Frau stundenlang in der Küche ein

1.850

Feuer auf Passagierschiff ausgebrochen! Großeinsatz auf der Elbe

8.797

Ein Friseurbesuch rettete dieser Frau das Leben

9.974

Hier muss die Feuerwehr einen Mann aus einem Fluss retten

1.119

Wegen Burkaverbot im Auto: Zentralrat der Muslime ist empört

3.433

Hackedicht! Rollerfahrer kippt an der Ampel vor den Augen der Polizei um

1.424

Wahlbeteiligung in Hessen deutlich höher als 2013

147

Junge tötet seine Chefin, weil sie Sex mit ihm will

17.581

Frau auf Toilette verprügelt und vergewaltigt

13.500

Fallschirmspringer macht bei Landung fatalen Fehler

1.663

Diese Stadträtin muss wegen einer AfD-Demo vor Gericht

3.449

Kripo ermittelt! Bauarbeiter stirbt auf A3

4.567

Auf dem Heimweg: Mann drückt Frau gegen Baum und versucht sie zu vergewaltigen

4.559

So hoch ist die Wahlbeteiligung bisher in Berlin

1.389

Nachbar will Haustür öffnen und entdeckt totes Kind an Klinke

7.060

"Leck mich am A****!" Frau (28) streckt Polizisten nackten Po entgegen

5.411

Es passiert wirklich! Russen-Angriff auf die Bundestagswahl im Internet

9.714

So viele Menschen sind in NRW bisher wählen gegangen

510

So wenige Thüringer sind bisher zur Wahl gegangen

1.298

Versehentlich Frau beim Fessel-Sex-Spiel erdrosselt: Sagt ihr Mann wirklich die Wahrheit?

2.443

Droht Micaela Schäfer wegen diesem Foto der Knast?

27.100

Er rammte mehrere Autos: Teenager fährt auf Drogen mit Opas Auto

1.213

Streit eskaliert: Mann wird mit Scherben das Gesicht zerschnitten

2.282

Bundestagswahl 2017: So viele Sachsen haben bisher gewählt

23.311
Update

Sie haben ihn! Polizei schnappt Serien-Bankräuber auf der Flucht

2.078

Video: Mann randaliert vor Laden, doch das endet böse für ihn

5.089

Polizistin bei Verfolgungsjagd schwer verletzt

3.456