Mesut Özil und Mandy Capristo sind mal wieder neu verliebt

Ein Foto aus der Zeit ihrer zweiten Beziehungsphase.
Ein Foto aus der Zeit ihrer zweiten Beziehungsphase.

London - On/Off für Fortgeschrittene. Mesut Özil und Mandy Capristo sind offenbar wieder ein Paar. Es wäre das dritte Liebes-Comeback der beiden

Die Bild veröffentlichte ein Foto, auf dem Mandy und Mesut händchenhaltend beim Spaziergang zu sehen sind. 

Wie die Zeitung schreibt, sind die beiden wieder zusammen. Grund sollen ihre Möpse sein. Beide haben so einen Hund und treffen sich immer mal wieder, zum gemeinsamen Gassi-Gehen. Dabei hat es jetzt mal wieder gefunkt. 

Zum ersten Mal waren sie 2012 zusammen gekommen. 2014 gab es die Trennung, weil Özil angeblich zu sehr mit anderen Frauen flirtete. 

Zur Bambi-Verleihung im November 2015 kamen sie dann aber wieder als Paar. Hielt aber nicht lange. Durch die große räumliche Trennung - sie nahm in Los Angeles ihr neues Album auf, er spielt in London - blieb auch der zweite Anlauf stecken.

Jetzt geben sie ihrer Liebe eine dritte Chance. 

Daumen hoch. Mandy und Mesut sind zum dritten Mal ein Paar.
Daumen hoch. Mandy und Mesut sind zum dritten Mal ein Paar.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0