Erdogan als Trauzeuge bei Özils Hochzeit?

Istanbul - Recep Tayyip Erdogan (65) als Ehrengast auf der Hochzeit von Arsenal-Star Mesut Özil (30)? Laut türkischen Medien soll der türkische Präsident sogar Trauzeuge des ehemaligen deutschen Nationalspielers werden!

Trafen sich auf dem Flughafen: Özil (30,M.) seine Verlobte Amine (25) und Präsident Erdogan (65).
Trafen sich auf dem Flughafen: Özil (30,M.) seine Verlobte Amine (25) und Präsident Erdogan (65).  ©  Twitter/ Akparti

Das berichten mehrere türkische Medien. Özil habe Erdogan am Atatürk-Flughafen getroffen. Auch seine Verlobte Amine Gülse (25) soll bei dem Treffen dabei gewesen sein.

Özil ist mit der türkisch-schwedischen Schauspielerin verlobt, seit Juli 2017 sind die beiden offiziell ein Paar.

Gülse gewann 2014 die Wahl zur Miss World Turkey.

Özils Nähe zum türkischen Staatschef hatte rund um die Weltmeisterschaft 2018 in Russland für viel Wirbel und Unruhe rund um die deutsche Nationalmannschaft gesorgt.

Das hatte letztendlich auch zum unrühmlichen Rücktritt des gebürtigen Gelsenkircheners geführt, der seit mittlerweile fünfeinhalb Jahren beim FC Arsenal London in England spielt.

Özil und sein Mitspieler Ilkay Gündogan (28) hatten sich bei einem Termin in England mit Erdogan fotografieren lassen.

Daraufhin wurde ihnen Wahlkampfhilfe für den türkischen Präsidenten vorgeworfen.

Titelfoto: Twitter/ Akparti

Mehr zum Thema Fußball International:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0