Metallica 2019 in Deutschland: Die Ticket-Sauerei hat schon begonnen!

Köln - Die Metal-Ikonen von Metallica rocken 2019 Deutschland. Diese Ankündigung war bereits für viele Fans der Musikhammer für das kommende Jahr. Doch viele Tickets wurden schamlos aufgekauft und jetzt von Wucher-Leuten zu irren Preisen im Internet versteigert.

Metallica kommen 2019 nach Köln, Berlin, München und Mannheim.
Metallica kommen 2019 nach Köln, Berlin, München und Mannheim.  © DPA

Metallica, seit 1981auf den Musikbühnen der Welt, mehr als 100 Millionen verkaufte Alben, kommen 2019 nach Köln, Berlin, München und Mannheim.

Doch die Musiker James Hetfield (Gesang), Lars Ulrich (Schlagzeug), Kirk Hammett (Gitarre) und Robert Trujillo (E-Bass) ziehen nicht nur echte Fans an.

Die Metallica-Konzerte in Köln und Berlin sind längst ausgekauft, Tickets waren ab über 80 Euro erhältlich. Doch auf etlichen Verkaufsportalen bieten Ticketinhaber ihre Karten längst mit heftigen Preisaufschlägen an.

Sogar auf der Eventim-Fansale-Seite wollen die Anbieter kassieren. Wer "Fair Deals" zum Einkaufspreis sucht, wird enttäuscht.

Offensichtlich wollen einige Karteninhaber nur Kasse machen, haben wohl nie wirklich Interesse gehabt, die Metallikonen Metallica jemals live zu sehen.

Wer noch Tickets ohne Preisaufschlag sucht: Für Mannheim, München und Wien gibt's noch welche.

Titelfoto: DPA