Illegale AfD-Parteispenden: Alice Weidel kauft Facebook-Likes! Top Sie ist bei der Polizei die Herrin der Lüfte Neu So genial feiert MediaMarkt Bochum-Hofstede seinen Geburtstag! 3.526 Anzeige Ossi-Klischees bei "Leben. Lieben. Leipzig": Ticken dort etwa alle so? Neu MediaMarkt-Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 2.580 Anzeige
13.561

Metallstangen und Pfefferspray! Nazis verprügeln unbeteiligte Jugendliche

Unglaublich brutaler und hemmungsloser Nazi-Angriff! Gestern attackierten Rechtsradikale eine Gruppe unbeteiligter und friedlicher Jugendlicher mit Metallstangen und Pfefferspray.
Am 1. Mai attackierten Neonazis in Halle eine Gruppe unbeteiligter Jugendlicher brutal.
Am 1. Mai attackierten Neonazis in Halle eine Gruppe unbeteiligter Jugendlicher brutal.

Halle (Saale) - Unfassbare Brutalität von Rechtsradikalen gegen friedliche Jugendliche in Halle! Nachdem 4000 Menschen den 500-Mann-Nazi-Aufmarsch zum 1. Mai verhinderten, überschattete ein skrupelloser Angriff den Tag. Rechtsradikale attackierten aus zwei Autos heraus unbeteiligte Jugendliche.

Die kleine Gruppe Jugendlicher lief gegen 15.15 Uhr zufällig am Infostand vom "Bündnis gegen Rechts" vorbei, war auf dem Weg zum gemeinsamen Grillen in Richtung Innenstadt.

Plötzlich rasten zwei dunkle Autos heran. Thomas Schade, Autor des Anti-Rechts-Blog "Störungsmelder", wurde Augenzeuge des Übergriffs. Er hielt den Angriff in Bildern fest.

So hätten die Rechten erst einen Böller geworfen, dessen Druckwelle auch zehn Meter entfernt spürbar gewesen sein soll.

Die Jugendlichen wurden mit Metallstangen, Pfefferspray und anderen Gegenständen angegangen.
Die Jugendlichen wurden mit Metallstangen, Pfefferspray und anderen Gegenständen angegangen.

Zudem seien Flaschen, andere Gegenstände und Pfefferspray auf die Jugendlichen geflogen.

Dann seien die Männer mit Metallstangen auf die Gruppe losgegangen, haben gezielt auf die Köpfe der Jugendlichen eingeschlagen. Mindestens einer der Angreifer trug ein T-Shirt mit der Aufschrift "Aryans" (Arier), auf dem Rücken "Support your Race" (Unterstütze deine Rasse).

Durch den Angriff habe ein junger Mann eine Platzwunde erlitten, eine Frau Reizungen durch das Pfefferspray.

Erst als Gegendemonstranten zum Tatort eilten, sollen die Neonazis von ihren hilflosen Opfern abgelassen haben. Die rechten Schläger flüchteten in ihren Autos.

Den Kennzeichen zufolge, stammen die Angreifer aus Aschaffenburg beziehungsweise dem Main-Kinzig-Kreis.

Nach einem Twitter-Post des Landtagsabgeordneten der Grünen, Sebastian Striegel, ermittele die Polizei wegen versuchten Totschlags. Das widerlegten die Beamten am Dienstagmittag in einer Pressemitteilung.

Polizeisprecher Ralf Karlstedt sagte, es gebe eine Anzeige. Jetzt wird unter Hochdruck gegen die Brutalo-Nazis wegen besonders schwerem Landfriedensbruchs und gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Fotos: Thomas Schade

Erst ein Streifenwagen konnte ihn stoppen: Mazda-Fahrer rast vor Polizei davon Neu 25-Jährige fuhr ohne Fahrerlaubnis: Ihre Ausrede ist kaum zu toppen Neu Bei MediaMarkt in Minden gibt's bis zu 180 Euro geschenkt. So geht's... 1.264 Anzeige Protest! Deshalb zeigen Frauen überall im Internet ihre Reizwäsche Neu AfD-Fraktionschefin Ebner-Steiner fliegt aus Bar Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 24.780 Anzeige Fünf Männer überfallen Familie und halten Vater Waffe an den Kopf Neu Widerlich! Rentner befriedigt sich in Gebüsch neben Kinderspielplatz Neu Bevor Deine Finanzen so enden, solltest Du schnell Folgendes tun... Anzeige Flixbus verunglückt auf Autobahn: Beifahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt Neu Was war denn da los? Mittelkreis-Ei auf Fußballplatz geht viral Neu Affen bis aufs Blut misshandelt: Jetzt kommt es zum Prozess Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten Anzeige Mann fährt mit gestohlener Ziege Bahn und löst Verkehrschaos aus Neu Geheimkonzert in Hamburg: Jason Derulo ist zurück Neu Höhenkontrolle übersehen: Lkw steckt unter Brücke fest! Neu Straße bricht plötzlich ein und verschluckt Auto fast vollständig Neu
Flucht wie im Wilden Westen: Diebin steigt aufs Pferd und reitet einfach davon! Neu Braunkohle-Demo: Tausende RWE-Mitarbeiter fordern Erhalt der Arbeitsplätze Neu
Verletzungsschock bei Bayern: James fällt lange aus Neu Durch Schüsse getötet: Polizei findet vier Leichen nahe Deutscher Grenze Neu Großeinsatz der Feuerwehr! Ätzende Säure spritzt durch Chemie-Park Neu Hättet Ihr sie erkannt? Lady Gaga liefert ungeschminkt im Schlabberlook Pizza aus Neu Jugendlicher blockiert S-Bahn, DB-Mitarbeiter greift ein: Was dann passiert, ist unglaublich Neu Kontakt "manipulativ verhindert": Hochstapler Postel sieht nach 40 Jahren seinen Papa wieder Neu Terminal 3 am Flughafen: Jetzt geht's an den Rohbau! Neu Nicht gesichert: Bühnenarbeiter stürzt auf Kollegen und tötet ihn Neu Frau (45) nach Messerangriff auf Freund in U-Haft Neu Zwei Laster ausgebrannt: Ein Toter bei Massencrash auf Autobahn! Neu So läuft die Instagram-Challenge zwischen Dieter Bohlen und Frauke Ludowig Neu Schwerer Unfall auf der A2: Autobahn gesperrt, Feuerwehr beklagt fehlende Rettungsgasse Neu Moderator schrottet Porsche während Dreharbeiten für Auto-Sendung Neu Tipps der Polizei: So schützt Ihr Euer Auto vor Einbrüchen! Neu Höhle der Löwen: Frank Thelen versucht "gefährlichsten Stunt der Geschichte" Neu "Merkel hat uns besiegt!" Rechte Initiative gibt auf Neu Nachruf missglückt: Zeitung verwechselt Stan Lee (†95) und erklärt anderen für tot Neu Auch ihr Haus brannte ab: Dieses Hollywood-Paar will den Waldbrand-Opfern helfen Neu Vor den Augen der Polizei: Mann hält sich Pistole an den Kopf und droht mit Selbstmord 171 Streng bewacht: Hamburger Polizei präsentiert Kokain-Berg 262 Nach tödlichen Schüssen auf 23-Jährige: Polizei fasst Verdächtige 718 Frau würgt Mitarbeiter bei McDonald's, weil Ketchup fehlt 1.804 Mysteriös: Drei Wanderer sterben innerhalb von neun Tagen in der Nähe des Mount Everest 1.089 Frau filmt Fahrt durch die Flammen! Krasses Video aus der Feuer-Hölle in Kalifornien 1.181 17-Jähriger unter S-Bahn begraben: Er wollte betrunkenen Obdachlosen retten 1.647 Update Abschiebeflug nach Afghanistan: Zwei Straftäter an Bord 1.111 NS-Symbole und Hitlergruß: Was macht dieser Skandalkünstler in München? 122 Eidesstattliche Erklärung! FC Bayern wollte Dortmund-Juwel Jadon Sancho 1.056 Es geht um Millionen: Chemnitzer Firma verklagt Turkmenistan 2.483 Mit 62! Herbert Grönemeyer soll erneut Vater werden 2.374 Mann will Ex-Freundin töten lassen, doch der Auftragskiller hat andere Pläne 1.447