Zugverkehr eingestellt: Bombendrohung gegen Kieler Hauptbahnhof! Neu Noch eine heimliche Trauung! Auch Sebastian Vettel ist jetzt ein Ehemann Neu Aus diesem Grund werden 2 Tage lang die Media Märkte gestürmt 13.487 Anzeige Mario Götze und seine Ann-Kathrin: Traum-Hochzeit auf Mallorca! Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 7.915 Anzeige
4.224

Irre Auktion: Autos von Drogenbossen kommen unter den Hammer!

Mexiko versteigert Autoflotte von Drogenkartellen

Am Sonntag werden bei einer Auktion in der ehemaligen Präsidentenresidenz Los Pinos in Mexiko-Stadt von Drogenkartellen beschlagnahmte Fahrzeuge versteigert.

Mexiko-Stadt - Die mexikanische Regierung versteigert eine ganz spezielle Autoflotte mit zwielichtigen Vorbesitzern: Am kommenden Sonntag kommen bei einer Auktion in der ehemaligen Präsidentenresidenz Los Pinos in Mexiko-Stadt von Drogenkartellen beschlagnahmte Fahrzeuge unter den Hammer.

Chevrolet Camaro bis VW-Käfer: Am Sonntag sollen Dutzende Autos versteigert werden.
Chevrolet Camaro bis VW-Käfer: Am Sonntag sollen Dutzende Autos versteigert werden.

Im Angebot sind 82 Autos - vom VW-Käfer zum Startpreis von 10.000 Pesos (470 Euro) bis hin zu einem Lamborghini Murciélago ab 1,47 Millionen Peso (69.000 Euro).

Im Angebot sind auch gepanzerte Geländewagen aus dem Fuhrpark des Präsidialamts sowie von Verbrechersyndikaten beschlagnahmte Autos der Marken Mercedes Benz, BMW und Porsche.

"Alles, was wir beschlagnahmen, soll den Menschen zugute kommen", sagte der linksnationalistische Präsident Andrés Manuel López Obrador am Dienstag. Die Einnahmen der Aktion seien für Dörfer im armen Bundesstaat Guerrero bestimmt. Später sind auch noch Versteigerungen von Immobilien und Schmuck geplant.

Außerdem will López Obrador den Präsidentenflieger und die Hubschrauber-Flotte der Regierung verkaufen. Kritiker werfen dem Präsidenten wegen seiner zur Schau getragenen Bescheidenheit Populismus vor.

López Obrador hatte vor Kurzem versprochen, ein "Robin-Hood-Institut" werde dem Volk das Diebesgut der Verbrecher und Korrupten zurückgeben. Tatsächlich wickelt nun eine bereits bestehende Unterabteilung des Finanzministeriums die Versteigerung der beschlagnahmten Güter ab.

Das organisierte Verbrechen hat Mexiko fest im Griff. Teile des Landes werden von mächtigen Drogenkartellen kontrolliert, Korruption ist weit verbreitet. Sicherheitsexperten raten seit langem, verstärkt die Finanzstrukturen der Verbrechersyndikate ins Visier zu nehmen, anstatt immer nur Jagd auf die Kartellbosse zu machen.

Fotos: Screenshot/ presencial.sae.gob.mx

Schocker! Macht Spielerfrau Ina Aogo Schluss mit Instagram? Neu Baby-Alarm! GZSZ-Felix wird erneut Vater Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 4.163 Anzeige Hummels nach Dortmund-Rückkehr: "Fußballerische Heimat beim BVB!" Neu Star-Koch Tim Mälzer zum dritten Mal Vater! Neu
Kurz nach Entlassung: Ex-Häftling der JVA Dresden soll Mädchen (16) vergewaltigt haben Neu Fortsetzung von "Die Tribute von Panem": So lange müsst Ihr noch warten! Neu
Jonas Hector feiert rauschende Hochzeitsparty! 423 Tödliche Attacke: Obdachlose von Pitbulls zerfleischt! 4.479 Brand in Wohnung: Feuerwehr macht schrecklichen Fund! 2.036 Sylvie Meis gibt auf! Moderatorin beendet Baby-Träume 2.865 Kult-Bierschild bei "Bares für Rares": Was bringt die Sterni-Werbung? 1.025 Eichhörnchen klemmt im Gully fest, dann geht es ihm an den Kragen! 1.791 Zum Glück sieht Amira nicht, was Olli Pocher ihr da zeigen will! 1.460 Arzt hält Schwellung für Insektenstich, Jahre später offenbaren sich die Folgen der Fehldiagnose 6.057 Eigenen Vater getötet und Mutter verletzt? Polizei schnappt Verdächtigen 131 Tragischer Zwischenfall: Mann stirbt nach Kot-Transplantation 4.971 Boom! Hier wird eine Autobahnbrücke gesprengt 1.284 Supermarkt-Kunde spricht Frau auf Hund an, die dreht völlig durch 6.899 Es wird noch schlimmer: Mega-Hitzewelle rollt auf uns zu! 29.702 Aktivisten bereiten große Massenblockade in Braunkohle-Revier vor 140 Gefährlicher Anschlag auf Regionalzug: Täter legen Betonplatten auf Gleise! 1.832 Brutaler Raub in Industriegebiet: Geldtransporter überfallen und in Brand gesteckt 5.577 Irrer Plan! Autofahrer dürfen ohne Prüfung aufs Motorrad 5.544 Baby-Alarm! Weltbekanntes Supermodel erwartet wieder ein Kind 1.339 Haus fliegt bei Explosion in die Luft: Mehrere Tote 4.998 Ex-DSDS-Kandidatin Toni kann ihre Heimatstadt nicht mehr sehen 1.250 Transfer-Überraschung: Anthony Ujah wechselt aus Mainz zu Union 1.261 Herzlos zurückgelassen: So lange blieb ein Hund im heißen Auto eingesperrt 1.092 AfD-Abgeordneter pöbelt, dann wird er aus Landtagsplenum geworfen 1.662 Der Europa-Park wechselt den Besitzer 2.018 Weil Tochter nicht nach Hause kommt: Vater tickt völlig aus 1.664 Unbekannter drischt mit Glasflasche auf Kontrahenten ein und zerfetzt beinahe Hauptschlagader 1.013 Überschwemmungen und Schlammlawinen: So heftig wütete das Unwetter in Hessen 1.290 Lufthansa reagiert auf Streik-Aussage von Ufo fassungslos 159 Ausfälle und Verspätungen drohen wegen Streik bei Lufthansa! Wie schlimm wird es diesen Sommer? 534 Eichhörnchen auf Crystal: Mann wollte Nager mit Teufelsdroge zum Kampftier machen 1.794 Ed Sheeran am Hockenheimring: Das müsst Ihr jetzt alles wissen 599 Schwangere Maria K. (†18) erstochen: Bester Freund bricht sein Schweigen 6.056 Hier essen die Geissens von einem nackten Frauenkörper 4.723 Mann will in ein Elektrogeschäft einbrechen: Dann wird es kurios 1.309 Hund bei großer Hitze in Auto eingesperrt: Frau reagiert genau richtig! 3.511 Tragisch! Mann besucht Freibad, wenig später ist er tot 2.858 "Meine Kinder kennen mich sogar nackt": Anne Wünsche hat die Faxen dicke und zerlegt ihre Fans 2.715 Ganze Kabine voller Rauch! Passagiere drei Stunden lang in Flieger festgehalten 2.217 Bäume krachen bei heftigem Gewitter auf die Autobahn 7.752 Überraschung auf Alessios Geburtstag: Wer hat sich als Krümelmonster verkleidet? 1.606 Heftige Trennungs-Abrechnung: Jetzt spricht Chethrin Schulze Klartext 1.670