Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

1.483

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

797

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

5.651

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

3.816

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.709
Anzeige
4.214

Blutiger Lehrer-Streik: Sechs Tote und hunderte Verletzte

Mexiko-Stadt - Mindestens sechs Menschen sind in Mexiko bei Zusammenstößen zwischen streikenden Lehrern und Polizisten ums Leben gekommen.
Protestierende Lehrer in Mexiko blockieren eine Autobahn.
Protestierende Lehrer in Mexiko blockieren eine Autobahn.

Mexiko-Stadt - Protestierende Lehrer blockieren eine Autobahn in Oaxaca. Die Polizei versucht, die Fahrbahn zu räumen, angeblich sind die Beamten unbewaffnet. Doch dann fallen tödliche Schüsse.

Mindestens sechs Menschen sind in Mexiko bei Zusammenstößen zwischen streikenden Lehrern und Polizisten ums Leben gekommen. Rund hundert Menschen wurden verletzt, wie der Sicherheitsminister des südlichen Bundesstaates Oaxaca am Sonntag (Ortszeit) mitteilte.

Dort protestierten radikalisierte Lehrer gegen eine Bildungsreform. Dutzende Fahrzeuge wurden in Brand gesetzt. Die Polizei nahm 21 Menschen fest.

Mindestens zwei der Toten seien Lehrer gewesen, erklärte der Chef der Bundespolizei, Enrique Galindo, auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Vertretern der Behörden von Oaxaca.

Während der Zusammenstöße zwischen Lehrern und der Polizei starben sechs Menschen.
Während der Zusammenstöße zwischen Lehrern und der Polizei starben sechs Menschen.

Unter den Verletzten befinden sich 45 Polizisten, acht von ihnen mit Schusswunden, wie der Sicherheitssekretär von Oaxaca, Jorge Ruiz Martínez, bekanntgab.

Rund 500 Bundespolizisten seien in Noxichtlán, 260 Kilometer südlich von Mexiko-Stadt, eingesetzt worden, um eine von den Demonstranten blockierte Autobahn zu räumen, berichtete die Zeitung "El Universal".

Nach Angaben der Polizei waren die Sicherheitsbeamten unbewaffnet.

Der Gouverneur von Oaxaca, Gabino Cué, erklärte, eine Gruppe, die die Lehrer unterstützte, sei für die gefallenen Schüsse verantwortlich.

Dutzende Fahrzeuge standen auf der Autobahn in Flammen.
Dutzende Fahrzeuge standen auf der Autobahn in Flammen.

Fotos: dpa/Quadratin

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

4.102

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

3.362

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

6.421
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

2.744

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.677
Anzeige

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

1.817

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

2.943

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

5.796
Anzeige

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

7.829

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

2.518

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

2.597

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.422
Anzeige

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

2.777

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

2.698

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.442
Anzeige

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

8.646

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

1.538

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

4.704

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

9.662

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

13.235

Diesen Song haben Stereoact gecovert

6.264

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

3.461

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

4.455

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

3.798

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

782

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

3.961

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

5.030

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

2.667

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

11.362

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

3.896

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.169

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

5.684

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

6.079

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

509

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

1.010

Bei Familienbesuch verhaftet: Vater muss Tochter "freikaufen"

5.870

Neue Studie zeigt: Die Pille schützt vor einigen Krebsarten

1.990

Verzweifelte Suche: Ihr Mann verscherbelte ihr Hochzeitskleid

2.851

Schreckliches Video zeigt, wie Andreea (29) beim Anschlag in London in die Themse stürzt

10.803

Nach dem Terroranschlag in London bekommt die Polizei diesen Brief

5.768

Diese beiden Feuerwehrmänner retten dem Hund auf unglaubliche Weise das Leben

2.107

Von Handy bis E-Bike: Darum gibt es immer mehr Unfälle durch überhitzte Akkus

3.228

Bundestag beschließt umstrittene Änderungen für Pkw-Maut

2.651
Update

Leipziger Anwalt macht Petry die Spitzenkanidatur streitig

3.579

Nackt-Alarm bei GNTM: Die Models lassen die Hüllen fallen

6.363

Erdogan will Nazi-Vergleiche nicht stoppen

2.047

Muslima weigert sich, Männer zu waschen - Kündigung!

21.636

Chrissy Teigen lässt ihre Brüste sprechen

7.679

Der sexy Millionär tanzt wieder - doch etwas macht stutzig

5.387

Ungewöhnlich: Maskierter geht in Latex-Anzug shoppen

5.536

Ekel-Bilder und Sex-Artikel! Was war auf der Facebook-Seite der Geissens los?

7.216

Deutscher Riese greift in Brasilien Frauen an

7.094

Fans entsetzt wegen Helenes neuer Single

22.123

Nächster "Promi-Dinner"-Zoff: Hanka mal wieder sauer

5.585

Gruselig! Explosionsgefahr - hier brodelt's unter der Erde

7.163