Frau wartet ganzen Tag auf Paketdienst: Jetzt lachen Millionen!

Miami (Florida) - "Wo bleibt er denn, wo bleibt er denn?" Vergangene Woche wartete Twitter-Userin Karen den lieben langen Tag auf den UPS-Mann, der zwei Pakete bei ihr abholen sollte.

Der Mann vom Paketdienst wirkte zunächst ganz normal.
Der Mann vom Paketdienst wirkte zunächst ganz normal.  © Twitter/Screenshot/@blemi99

Doch am Ende des Tages konnte die Amerikanerin aus Miami nur noch ihr Überwachungsvideo checken. Als sie sah, dass der Mann von UPS durchaus vor ihrer Tür gestanden hatte, staunte sie nicht schlecht.

Statt zu klingeln, hatte der Dienstleister lediglich zaghaft mit seinen Fingerspitzen an ihre Tür getippt und nur Sekunden später das Weite gesucht. Netterweise warf er die Abholscheine neben die Tür der Kundin.

Doch Karen wusste sich zu helfen und wandte sich via Twitter an UPS inklusive des Videos. "Ich habe den ganzen Tag darauf gewartet, dass meine zwei Boxen abgeholt werden. Das tat ihr Fahrer", schrieb sie.

Was sie wohl nicht ahnte: Ihr Tweet vom 24. Januar entwickelte sich zu einem viralen Mega-Hit. 11,5 Millionen User sahen sich das Video seither an und mehr als 180.000 gaben ihm einen Like.

UPS reagierte schnell

Zur Ehrenrettung von UPS meldete sich Karen zwei Tage später noch einmal auf Twitter und teilte mit, dass sich das Unternehmen bei ihr gemeldet und die Pakete am nächsten Tag abholen hätte lassen.

Die Twitter-Userin ließ die Ware übrigens vor ihrer Tür stehen. Sie wollte sich und dem UPS-Mann ein direktes Aufeinandertreffen ersparen...

Statt zu klopfen, tippte der Fahrer lediglich kurz an die Tür.
Statt zu klopfen, tippte der Fahrer lediglich kurz an die Tür.  © Twitter/Screenshot/@blemi99
Der Mann sah zu, dass er wegkam, die Abholscheine blieben auf dem Boden liegen.
Der Mann sah zu, dass er wegkam, die Abholscheine blieben auf dem Boden liegen.  © Twitter/Screenshot/@blemi99

11,5 Millionen lachten über diesen Paketzusteller


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0