Kleinflugzeug stürzt bei Landeanflug in See: Fünf Tote!

Miami - Fünf Menschen sind am Freitag beim Absturz eines Kleinflugzeugs im US-Staat Florida ums Leben gekommen.

Fünf Menschen starben bei dem Flugzeugunglück im US-amerikanischen Bundesstaat Florida.
Fünf Menschen starben bei dem Flugzeugunglück im US-amerikanischen Bundesstaat Florida.  © Screenshot / Twitter, Brandon Thompson

Die zweimotorige Piper war beim Landeanflug auf einen Regionalflughafen aus noch ungeklärter Ursache in den Okeechobeesee gestürzt.

Nach Angaben des zuständigen Sheriff-Büros in Palm Beach wurden fünf Tote aus dem Wrack geborgen.

Möglicherweise habe es einen Überlebenden gegeben, da eine Person vom Wrack weggeschwommen sei. Nach dieser Person werde noch gesucht.

Zur Unglücksursache machte die Strafverfolgungsbehörde "Palm Beach County Sheriff's Office" keine Angaben. Die Ermittlungen dauern an.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0