Paar will nach L.A. fliegen, doch noch vorm Abflug ist alles vorbei

Miami - Dieser Flug ging komplett nach hinten los: ein Paar wollte am Sonntag von Miami nach L.A. fliegen. Weit kamen die beiden allerdings nicht.

Stinksauer verließ Memo seinen Platz - noch bevor das Flugzeug abhob.
Stinksauer verließ Memo seinen Platz - noch bevor das Flugzeug abhob.  © Twitter/Screenshot/@juliascorupco

Ein Twitter-Video, das am Montag viral ging, zeigt, wie der Streit der beiden komplett eskalierte. Als der Mann, der Memo heißen soll, vor seiner Freundin flüchtete, zog sie ihm einen Laptop über den Schädel und schlug danach mit den Fäusten auf ihn ein.

Mehr als 5 Millionen Klicks sammelte das Video innerhalb eines Tages, das Twitter-Userin Julia Scorupco auf dem Portal einstellte. Grund für den Streit war ganz offensichtlich die Eifersucht der Frau, die in dem Video mit Schimpfwörtern um sich wirft, wie andere M&Ms in sich reinschaufeln.

Es passte der "Dame" nämlich nicht, dass ihr Partner andere Frauen angesehen hatte. So schimpfte sie voller Wut: "Du willst verfi*** nochmal andere Frauen anschauen, Nig***? Na, fi** dich!"

Zwei Stewardessen versuchten die Situation zu entschärfen, machten sie jedoch allenfalls noch schlimmer. Als eine der Flugbegleiterinnen die Frau bat, sich zu mäßigen, weil ein Kind an Bord war, pöbelte diese umso mehr los.

American Airlines äußerte sich zu dem Eklat

Seine Freundin zog ihm so heftig den Laptop (oben rechts) über den Schädel, dass sie ihn danach fallen ließ. Daraufhin nutzte sie ihre Fäuste zum Weiterprügeln.
Seine Freundin zog ihm so heftig den Laptop (oben rechts) über den Schädel, dass sie ihn danach fallen ließ. Daraufhin nutzte sie ihre Fäuste zum Weiterprügeln.  © Twitter/Screenshot/@juliascorupco

Nachdem ihr Partner vor ihr geflüchtet war, packte auch die Frau ihre Sachen zusammen und ging Richtung Ausgang. Doch dann stellte sich ihr der Pilot in den Weg und teilte ihr mit, dass sie eine Anzeige wegen Körperverletzung bekommen würde.

Das schien die Passagierin alles andere als zu beeindrucken. Sie antwortete nur: "Fein, was auch immer" - und ging.

Der Streit eskalierte in einem Flugzeug von American Airlines, die aus diesem Grund von der "SUN" kontaktiert wurden. Das Unternehmen teilte mit: "Vor dem Abflug vom Gate auf dem Miami International Airport, waren zwei Passagiere, die am Sonntag zusammen reisten, in einen Streit verwickelt. Die Strafverfolgung wurde angefordert und beide Passagiere aus dem Flugzeug entfernt."

Und weiter: "Wir danken der amerikanischen Crew, die schnell daran gearbeitet hat, die Situation zu deeskalieren. Ihre Maßnahmen führten zu einer sicheren Umgebung für alle anderen Passagiere."

Wie genau es mit dem Pärchen weiterging, ist derzeit unklar. Für beide dürfte der Eklat im Flieger jedoch noch einige Folgen haben. Ihre Beziehung ist wohl in jedem Fall mächtig angeknackst...

Wutschnaubend schnappte sich die Frau danach ihre Sachen und wurde aus dem Flugzeug geworfen.
Wutschnaubend schnappte sich die Frau danach ihre Sachen und wurde aus dem Flugzeug geworfen.  © Twitter/Screenshots/@juliascorupco
Fun-Fact: Julia Scorupco (Mitte) stellte das Video auf Twitter ein. Sie ist die Tochter von Izabella Scorupco (49), die 1995 an der Seite von Pierce Brosnan (66) das Bond-Girl gab. Auch nach 24 Jahren hätte die 49-Jährige rein optisch das Zeug dazu!
Fun-Fact: Julia Scorupco (Mitte) stellte das Video auf Twitter ein. Sie ist die Tochter von Izabella Scorupco (49), die 1995 an der Seite von Pierce Brosnan (66) das Bond-Girl gab. Auch nach 24 Jahren hätte die 49-Jährige rein optisch das Zeug dazu!  © Instagram/Screenshots/izabellascorupco

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0