Läster-Attacke gegen Wendler-Liebe! Geht Natascha Ochsenknecht damit zu weit?

Berlin - Dieser Scherz kommt nicht bei jedem gut an! Natascha Ochsenknecht macht sich auf Instagram über die neue Beziehung von Schlagersänger Michael Wendler lustig.

Natascha Ochsenknecht (54) zieht auf Instagram über die neue Beziehung von Michael Wendler (46) her.
Natascha Ochsenknecht (54) zieht auf Instagram über die neue Beziehung von Michael Wendler (46) her.  © DPA

"So richtig glücklich kannst Du als Mutter erst sein, wenn Deine Tochter zu alt für den Wendler ist", postete die 54-Jährige am Freitag auf Instagram und spielte damit unverkennbar auf die gerade einmal 18 Jahre alte Freundin des 46-jährigen Musikers an.

"Sorry, den konnte ich mir nicht verkneifen 😬", witzelte die dreifache Mutter, ihre Tochter Cheyenne ist selbst erst 19, weiter.

Bei ihren Fans kommt der Spruch allerdings eher gemischt an. Während die einen, darunter auch Promis für RTL-Moderatorin Katja Burkhard, sich über Nataschas Humor totlachen können, finden die anderen den Witz einfach nur fies.

"Humor auf Kosten von anderen. Du wirkst verbittert, vllt arbeitest du zu viel", schießt ein Follower gegen die Autorin.

Ein anderer erinnert daran, dass auch Natascha mit Fußballer Umut Kekilli (34) selbst einen deutlich jüngeren Ex-Freund vorzuweisen hat: "Moment hatte die gute Frau ochsenknecht nicht auch nen netten, Jahrzehnte Jahre jüngeren, Mann ?🤔hmmm aber Hauptsache wir haben einfach zu allem ne Meinung." In einem weiteren Kommentar appelliert ein Fan der 54-Jährigen: "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen ⛔️."

Natascha selbst versucht ihre Fans zu beschwichtigen. "Entspann Dich, das nennt man Humor", setzt sie einer Kritikerin entgegen.

Ob witzig oder nicht, das muss wohl jeder selbst entscheiden. Der Großteil ihrer Fans feiert jedoch den bissigen Humor der Berlinerin und steht auch nach diesem polarisierenden Post hinter ihr.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0