Wendler und seine Laura machen Fragerunde, doch Fans sind genervt

USA - Für Michael Wendler (47) ist der heutige Freitag ein besonderer Tag: Denn da kommt sein neues Album "Stunde null" auf den Markt. Für seine Fans ging er zur Feier des Tages auf Instagram live und offenbarte dort auch einiges zur Beziehung zu seiner Freundin Laura (18), die ebenfalls mit dabei war.

Michael Wendler und seine Laura sind bald im "Sommerhaus der Stars" zu sehen.
Michael Wendler und seine Laura sind bald im "Sommerhaus der Stars" zu sehen.  © Screenshot/Insatgram/Michael Wendler

So wollten die Fans wissen, ob der 47-Jährige schon die Eltern der 18-Jährigen kennengelernt hat. Das erste Zusammentreffen mit Lauras Papa war schön, aber kurz, erzählt er. Ihr Vater sei ein "ganz, ganz lieber Mensch". Schon bald soll er seiner Tochter und seinem Schwiegersohn einen Besuch in Florida abstatten. Zwei bis drei Wochen wollen dann alle gemeinsam Zeit miteinander verbringen. Ihre Eltern haben keine Einwände gegen die Beziehung gehabt, betont die 18-Jährige.

Laura, die die Fragen vorlas, stellte dann eine ganz bestimmte Frage eines Fans: Wollt ihr Kinder? Und der Wendler sagte ganz klar: "Ja, wir wollen Kinder." Doch beide wollen sich damit noch Zeit lassen. "Hochzeitspläne, Kinderwünsche - die nächsten ein, zwei Jahre passiert da erstmal gar nichts." Der 47-Jährige hat aus seiner ersten Ehe bereits eine 17-Jährige Tochter.

Aufschluss über ihr Liebesleben soll auch das "Sommerhaus der Stars" geben. Die Show bei RTL startet am 23. Juli und der Wendler verspricht, dass man da auch sehen werde, wie die beiden als Paar in Extremsituationen klar kommen.

Auch mit dem Vorwurf, dass sie schon zusammen waren, als sie erst 17 und damit noch minderjährig war, räumen beide auf. Laura habe außerdem die Schule beendet und sei jetzt ganz fest zu ihm nach Florida gezogen. "Ja, ich bin stolz, dass ich die Laura habe. Sie ist eine wunderschöne Frau, aber sie hat auch ein tolles Herz", ergänzt er später.

Er sei derzeit sehr glücklich, allerdings habe er auch immer wieder mit schweren Themen zu kämpfen, u.a. die Steuerprüfung und die Scheidung von seiner Frau. Der "Sie liebt den DJ"-Star wehrt sich auch gegen die Anschuldigungen "pädophil" zu sein. Das sei "kriminell".

Immer wieder teilt das verliebte Paar Pärchenbilder.
Immer wieder teilt das verliebte Paar Pärchenbilder.

Nach dem knapp einstündigen Live-Stream hatten die Fans eine ganz eigene Meinung darüber: "Was für eine peinliche Live Schaltung 🙈🙈Laura hat sich nur die Rosinen aus den Fragen gepickt . Aber ok sie ist noch ein Kind und kann sicherlich nicht mit Kritik umgehen . Ich glaube mit der Aktion ist der Schuss noch mehr nach hinten gegangen", schreibt ein Fan. (Rechtschreibung übernommen)

Eine andere Userin ergänzt: "Das war mal gar nichts." Und auch so bekommen die beiden erneut jede Menge Gegenwind. Auszüge aus den Kommentaren:

"Du bist eigentlich wirklich sympathisch, aber Laura ist schwer zu ertragen ...du hast dich sehr verändert, fall nicht auf die Nase", "Schade.. LAURA bekommt dir überhaupt nicht.... In ganzer Linie ist sie nicht gut für dich", "Ich werde das Album bestimmt nicht kaufen und das faule Leben deiner Freundin, die weder flüssig lesen noch sprechen kann, mitfinanzieren."

Den beiden wird das allerdings egal sein. Und so wird es nicht lange dauern, bis das nächste Liebes-Selfie kommt.

Titelfoto: Screenshot/Insatgram/Michael Wendler

Mehr zum Thema Michael Wendler:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0