Fahrer eingeklemmt: Rentner kracht auf B2 mit Lkw zusammen

Michendorf - Erneut kam es auf der B2 zwischen Potsdam und Michendorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Am Pkw entstand ein Totalschaden.
Am Pkw entstand ein Totalschaden.  © Julian Stähle

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist ein etwas älterer Autofahrer am Montagabend auf der Ortsverbindung B2 in Höhe der Anschlussstelle zur A10 von der Fahrbahn abgekommen.

Im Baustellenbereich krachte es dann: Der Senior geriet in den Gegenverkehr, prallte dort mit einem Lkw zusammen und wurde bei dem Unfall in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr musste alarmiert werden, um den Mann zu befreien.

Er wurde anschließend an den Rettungsdienst übergeben. Glücklicherweise wurde der Autofahrer augenscheinlich nur leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Totalschaden.

Der Kreuzungsbereich B2 musste für die Dauer der Rettungsarbeiten gesperrt werden. Es kam daher zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen.

Ein Pkw kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte im Gegenverkehr mit einem Lkw zusammen.
Ein Pkw kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte im Gegenverkehr mit einem Lkw zusammen.  © Julian Stähle

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0