18-Jähriger postet Foto mit Waffe und droht, Polizist und Familie umzubringen Neu "Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst Neu Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! Neu Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 6.563 Anzeige
1.010

Viele Menschen fahren nach Cannabis-Konsum berauscht Auto

US-Studie: Viele Cannabis-Patienten fahren Auto, obwohl sie nicht dürfen - auch in Deutschland ist das der Fall

Neue US-Studie belegt, dass viele Patienten nach dem Cannabiskonsum Auto fahren. Auch in Deutschland ist das der Fall. Experten sind besorgt.

Michigan - Viele US-amerikanische Patienten fahren nach der Einnahme von medizinischem Cannabis Auto. Das haben Forscher der University of Michigan in den USA herausgefunden.

Etwa so ist der persönliche Eindruck, wenn man betrunken oder nach der Einnahme von Drogen Auto fährt.
Etwa so ist der persönliche Eindruck, wenn man betrunken oder nach der Einnahme von Drogen Auto fährt.

Den Wissenschaftlern zufolge fuhren mehr als die Hälfte der Studienteilnehmer Auto, kurz nachdem sie Cannabis konsumiert hatten. Rund jeder Fünfte sagte, schon "sehr high" am Steuer gesessen zu haben. Auch in Deutschland dürfen Ärzte Cannabis verschreiben, derartigen Erhebungen gibt es nicht.

Für die Studie wurden 790 erwachsene Cannabis-Patienten zu ihren Fahrgewohnheiten in den vergangenen sechs Monaten befragt. Die Ergebnisse seien beunruhigend, so die Forscher. Sie warnen vor den Gefahren von Cannabis im Straßenverkehr. Reaktionszeit und die Koordinierung leiden deutlich nach dem Cannabiskonsum. Vielen sei die Gefahr nicht bewusst, erklärt Erstautorin Erin Bonar.

Die Psychologin und ihre Kollegen fordern darum eine bessere Aufklärung der Patienten. Durch den fast täglichen Konsum bestehe bei ihnen eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie high Auto fahren. Rund ein Viertel der Befragten schätzt sogar, am Tag drei bis vier Stunden high zu sein.

Das Aufstellen einer Faustregel zum Cannabis-Konsum für Autofahrer stellt die Forscher allerdings vor Herausforderungen. Denn sie konnten bisher noch keinen Grenzwert festlegen, bis zu dem Cannabis-Patienten bedenkenlos ins Auto steigen dürfen.

Das aus Cannabis hergestellte Medikament Sativex. Laut US-Forschern fahren viele Patienten nach Marihuanakonsum Auto.
Das aus Cannabis hergestellte Medikament Sativex. Laut US-Forschern fahren viele Patienten nach Marihuanakonsum Auto.

Aus Deutschland fehlen bislang solche Daten. Die Diskussion um medizinisches Cannabis und Straßenverkehr wird jedoch auch hierzulande geführt. Seit März 2017 dürfen Ärzte in Deutschland schwerkranken Patienten derartige Präparate verschreiben, etwa gegen Schmerzen.

Voraussetzung ist, dass andere Behandlungsmethoden ausscheiden und die Cannabistherapie "eine nicht ganz entfernt liegende Aussicht auf eine spürbare positive Einwirkung auf den Krankheitsverlauf" verspricht, wie es die Kassenärztliche Bundesvereinigung formuliert. Außerdem muss die Krankenkasse das Rezept beim ersten Mal genehmigen.

In den ersten rund zwölf Monaten nach der Zulassung gingen bei den gesetzlichen Kassen etwa 16.000 Anträge ein. 60 Prozent wurden genehmigt, heißt es in von der Techniker Krankenkasse (TK).

Doch Cannabis-Patienten verursachen auch in Deutschland allerlei Probleme für die Verkehrssicherheit, sagt Norbert Radzanowski. Er ist Sprecher des Bunds gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (BADS). Die Teillegalisierung von Cannabis sei mit Blick auf die Verkehrsteilnahme problematisch.

Wer Cannabis im Blut hat, muss laut Straßenverkehrsgesetz das Auto stehen lassen. Ist es aber ärztlich verschrieben und wird bestimmungsgemäß eingenommen, gilt das Fahrverbot in der Regel nicht. Ein Strafverfahren drohe jedoch den fahrenden Cannabis-Patienten, die auf Grund der Arznei-Wirkung nicht in der Lage seien, ein Fahrzeug "sicher zu führen", etwa wenn es zu Ausfallerscheinungen komme, antwortete die Bundesregierung 2017 auf eine Anfrage der Linken-Fraktion. Das könne vor allem in der Einstellungs- und Eingewöhnungsphase dieser Medikamente der Fall sein.

Eine Gefährdung gibt es in jedem Fall, sagt hingegen Radzanowski. Bis neue Regeln gefunden werden, fordert er: "Wer Cannabis konsumiert, soll sich nicht ans Steuer setzen".

Mit einer eigens entwickelten Erntemaschine wird in Sachsen medizinisches Cannabis geerntet.
Mit einer eigens entwickelten Erntemaschine wird in Sachsen medizinisches Cannabis geerntet.

Fotos: Oliver Berg/dpa, Jan Woitas/ZB/dpa, 123rf.com/adrianhancu

Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" Neu Fast wie im Dschungelcamp: Riesenschlange steckt unter Heizung! Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.248 Anzeige Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? Neu Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen Neu Bist Du der Richtige für diesen spannenden Job bei der Bahn? Anzeige Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama Neu Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram Neu
Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! Neu Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? Neu Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 275 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 331 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 1.550 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 2.571 Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 2.075
Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind und Mutter tot! 155 Update So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 2.489 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 621 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 405 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 2.677 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 1.292 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 361 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 3.864 Trauriger Trend: Deshalb spenden immer weniger Menschen im Norden Blut 91 Die Kältewelle kommt! Gibt es doch keinen globalen Klimawandel? 2.255 Für Dschungel-Sandra verlost Indira Weis sogar getragenes Shirt und zieht blank 1.161 Alpaka Hoden abgebissen: Hundehalter sammeln für verletzte Tiere 111 Mann sieht sich Privatvideo an und ist schockiert, was er darauf entdeckt 3.634 Gewaltbereite Patienten: Sorge um Sicherheit von Ärzten und Pflegern 91 Bachelor: Hier musste Kölnerin Jade "blasen" 1.664 Polizei kontrolliert Wagen von 20-Jährigem und macht unfassbare Entdeckung 2.610 Handball-Fieber in Köln: Deutschland erwartet Island! 487 Irres Action-Spektakel: Keanu Reeves im Trailer zu "John Wick: Kapitel 3"! 315 Frau kracht in Tank von Laster, schleudert gegen Hauseingang und haut ab 213 AKK: Warum es in Deutschland keine "Gelbwesten" geben wird 2.622 Rettungswagen bringt Kind ins Krankenhaus, doch Mercedes lässt ihn nicht überholen 3.454 Update Hängt da ein Auto im Baum? Wie konnte das passieren? 322 Mord an Peggy (†9): Anwältin von Ulvi K. klagt gegen Gutachter 608 Dramatischer Unfall auf der Autobahn! Auto kracht unter Lastwagen 5.263 Frau bemerkt Alarm der Überwachungs-Kamera und macht gruslige Entdeckung 2.370 Neue Probleme bei Rettung von Julen: Bohrer stößt auf "massiven Felsblock" 2.925 Kein Scherz: Sternschnuppen auf Bestellung geplant! 271 17-Jähriger wird von Polizei kontrolliert, dann brennt der Streifenwagen 2.241 Spaziergänger finden Leiche auf Feldweg: Was ist geschehen? 371 Nach Festnahme von Arafat Abou-Chaker: Bushidos Frau bricht auf Instagram ihr Schweigen 4.596 Hier gibt's die Pakete am Drive-In-Schalter! 107 600 Autobesitzer schließen sich Klage gegen Mercedes-Benz-Bank an 84 Gewaltige Explosion fordert mindestens 21 Menschenleben 866 Grausamer Tod! Vier neugeborene Löwenbabys erfrieren in Zoo 4.408 Riesige Yachten, kleine Segler: Trend zum Luxus bei der "Boot 2019" 88