Mick Jagger wird mit 72 Jahren noch einmal Vater

Für die schöne Balletttänzerin Melanie Hamrick (29) wird es das erste Kind.
Für die schöne Balletttänzerin Melanie Hamrick (29) wird es das erste Kind.

London - Er ist fünffacher Opa und hat eine Ur-Enkelin. Jetzt wird "Rolling Stones"-Legende Mick Jagger (72) nochmal Vater - zum achten Mal.

Das bestätigte sein Management am Freitag der Deutschen Presse Agentur. Für Jaggers Freundin, die amerikanische Ballett-Tänzerin Melanie Hamrick (29), ist es das erste Kind. Wann es das Licht der Welt erblicken soll, wurde nicht bekannt.

Baby-Geschrei im Hause Jagger? Damit kennt sich der 72-Jährige bestens aus. Mit vier Frauen hat er bereits sieben Kinder. Die älteste ist 45, der jüngste 17 Jahre alt.

Nun kommt also noch ein Nachzügler. Und der wird vermutlich in den USA, der Heimat der Mutter, aufwachsen. Denn einem Bericht der Boulevardzeitung "The Sun" zufolge, will Hamrick nicht mit Jagger zusammenziehen, sondern in der Nähe ihrer Familie bleiben.

Übrigens: In der Band ist Jagger mit seinem Kinderreichtum nicht allein: Keith Richards (72) hat vier Kinder, Gitarrist Ron Wood (69) hat insgesamt sechs Söhne und Töchter. Er war erst im Mai Vater von Zwillingsmädchen geworden.

Nur Schlagzeuger Charlie Watts (75) hat es etwas ruhiger angehen lassen: Er ist seit 1964 mit seiner Frau verheiratet und hat (nur) eine Tochter.

Mick Jagger wird - dann im Alter von 73 - zum achten Mal Vater.
Mick Jagger wird - dann im Alter von 73 - zum achten Mal Vater.
Auch Bandkollege Ron Wood (69) ist dieses Jahr noch einmal Vater geworden. Sally Humphreys schenkte ihm Zwillinge.
Auch Bandkollege Ron Wood (69) ist dieses Jahr noch einmal Vater geworden. Sally Humphreys schenkte ihm Zwillinge.

Fotos: imago (3)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0