Sorgen um Mijat Gacinovic: Eintracht-Serbe wird verletzt vom Feld getragen!

Frankfurt am Main - Jetzt heißt es Daumendrücken!

Nach einem Laufduell mit Cristiano Ronaldo (li.) ging es für Mijat Gacinovic nicht mehr weiter.
Nach einem Laufduell mit Cristiano Ronaldo (li.) ging es für Mijat Gacinovic nicht mehr weiter.  © Imago

Eintracht Frankfurt bangt um Offensivmann Mijat Gacinovic. Der 24-Jährige musste am Montagabend mit der serbischen Nationalmannschaft im Rahmen der EM-Quali beim amtierenden Europameister Portugal ran.

In der 14. Minute lieferte sich Gacinovic ein Laufduell mit Superstar Cristiano Ronaldo. Danach humpelte er, musste sich mit Schmerzen auf den Rasen setzen.

Kurz konnte der Frankfurter weitermachen, doch nach 21 Minuten war endgültig klar: Es geht nicht mehr!

Gacinovic wurde auf eine Trage gehievt und vom Feld getragen. Eine Diagnose gab es bislang nicht. Serbien holte am Ende ein achtbares 1:1 bei den Portugiesen.

Bei der Eintracht beginnt nun das große Bangen: Fällt der serbische Nationalspieler im so wichtigen Bundesliga-Schlussspurt aus?

Mijat Gacinovic (re.) im Zweikampf mit Deutschlands Lukas Klostermann.
Mijat Gacinovic (re.) im Zweikampf mit Deutschlands Lukas Klostermann.  © DPA

Mehr zum Thema Eintracht Frankfurt:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0