Tragischer Unfall auf Mallorca: Deutscher Tourist gestorben!

10.379

Motorrad stößt mit Fußgängerinnen zusammen: Drei Verletzte

5.355

Große Trauer! Walross-Kind Loki gestorben

1.770

Schwerverbrecher entkommt bei Familienbesuch in Hamburg

2.411

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

53.522
Anzeige
35.992

Tragisches Schicksal: Mila ist erst fünf und muss bald sterben

Was diese Familie derzeit durchmacht, ist für Außenstehende nicht zu begreifen. Mila ist erst fünf Jahre alt und wird bald sterben. Ihren Eltern bleibt nur noch eins...

Von Saskia Weck

Mila ist mittlerweile gelähmt und sitzt im Rollstuhl. An den Wochenenden kann sie sich manchmal zu Hause von der Chemotherapie erholen.
Mila ist mittlerweile gelähmt und sitzt im Rollstuhl. An den Wochenenden kann sie sich manchmal zu Hause von der Chemotherapie erholen.

Leipzig - Ihre Familie und Freunde nennen das kleine Mädchen bereits liebevoll "Mila Superstar". Und ein Superstar ist die Fünfjährige allemal! Denn Mila kämpft Tag für Tag gegen den tischtennisballgroßen Tumor in ihrem Kopf.

Die Diagnose bekam Familie Hinterthür Mitte Mai, nur wenige Tage nach Milas fünftem Geburtstag. Die Kleine spielte gerade ausgelassen auf der Wiese im Hof ihrer Familie, als der Vater eine seltsame Veränderung an seiner Jüngsten feststellte.

Mila humpelte schon seit ein paar Tagen. Die Familie glaubte, dass sie in der Kita umgeknickt war und die kleine Verletzung bald schon wieder verheilt sein würde. Doch das Humpeln ging nicht weg - im Gegenteil.

Mila konnte ihren linken Arm beim Spielen auf dem Hof plötzlich nicht mehr bewegen. Als ihr Vater das sah, war er nur Sekunden später bei seinem Kind. Sie sollte seine Hand kräftig drücken, sagte er. Doch das konnte Mila da schon nicht mehr. Der zweifache Familienvater überlegte nicht lange und fuhr umgehend mit Mila ins Krankenhaus.

Milas Familie tut alles, damit die Fünfjährige noch ein paar schöne Monate vor sich hat.
Milas Familie tut alles, damit die Fünfjährige noch ein paar schöne Monate vor sich hat.

In der Leipziger Uniklinik dann die Schock-Nachricht: Im Kopf des Kindes befand sich etwas, das da gar nicht hingehörte: Die Bilder des MRT zeigten einen tischtennisballgroßen Tumor direkt an der Brücke zwischen Milas Gehirnhälften. Der Alptraum nahm seinen Lauf.

Mila ließ die Operationen, die einen Teil des Tumors beseitigen sollte, genauso über sich ergehen, wie die Bestrahlungen und die Chemotherapie. Ihren Eltern und Freunden zerspringt regelmäßig das Herz, so traurig sind sie über den Krebs, der auf einmal da war und nicht mehr weggehen würde, so stolz sind sie auf ihre Mila, die hin und wieder sogar alle mit ihrer natürlichen Fröhlichkeit zum Lachen bringt.

Seit dem 10. Mai ist Mila nun im Krankenhaus. "Sie ist unwahrscheinlich tapfer", bestätigt eine Freundin der Familie im Gespräch mit TAG24. "An den Wochenenden darf sie sogar nach Hause." Doch es sind kurze Augenblicke der Freude für die kleine Familie. Denn über eines täuschen diese Momente nicht hinweg: Mila wird sterben. Und das wahrscheinlich schon im nächsten Jahr.

"Bei Milas Tumor handelt es sich um ein Diffuses Ponsgliom, Grad 4. Der Tumor ist bösartig. Die Lebenserwartung liegt mit Chemotherapie und Bestrahlung bei anderthalb bis zwei Jahren", sagte der behandelnde Arzt den hilflosen Eltern.

Dabei hat Mila noch so viele Ziele und Wünsche! Das Kindergartenkind möchte noch einen Berg besteigen, eine Höhle angucken, Disneyland sehen, im Heidepark Achterbahn fahren... Die Liste ist lang und Milas Eltern wissen nicht, ob ihre kleine Tochter noch die Möglichkeit haben wird, sie abzuarbeiten.

Sowohl Vater als auch Mutter kümmern sich momentan rund um die Uhr um ihr kleines, gelähmtes Mädchen und bekommen nur noch Krankengeld. Darum haben sich Freunde der Familie nun etwas ganz Besonders ausgedacht.

Sie betreuen den Blog "Mila Superstar", auf dem auch zum Spenden aufgerufen wird. Mit dem Geld sollen Milas letzten Wünsche erfüllt und ihre Eltern, die noch eine weitere Tochter haben, finanziell etwas entlastet werden. Außerdem schreiben die Blog-Betreiber allwöchentlich über Milas aktuellen Zustand, Neuerungen, Verbesserungen und Erfahrungen.

Die Resonanz auf der Webseite ist jetzt schon überwältigend! Freunde der Familie hinterlassen ihre guten Wünsche genauso wie Unternehmen, die bereit sind, der Familie Reisen, Partys und Fotoshootings zu spendieren. Auch Milas Kindergarten hat einen Kommentar hinterlassen: "Liebe Mila, Deine Kinder vermissen dich ganz doll und fragen jeden Tag nach Dir."

Neben Genesungswünschen ist Mila vor allem eines zu wünschen: Dass sie ihre "To Do"-Liste noch abarbeiten kann, bevor der Krebs gewonnen hat.

Fotos: privat

Das passiert, wenn Ihr nicht jeden Tag Eure Unterwäsche wechselt

6.878

Weil sie jahrelang Baby-Puder benutzte: Frau muss an Krebs sterben

7.755

Islamistische Terrorverdächtige dürfen abgeschoben werden

1.258

So will die Bundesregierung künftig gegen Impfmuffel vorgehen

1.868

Drogenhandel im Darknet: Razzia bei Ex-Grünen-Politiker

2.223

Großzügige Spende: Hessen schenkt dem "armen" Berlin eine Flagge

82

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.977
Anzeige

Mann randaliert in Asyl-Heim und zeigt seinen Penis

2.721

Dramatischer Brand in Hochhaus: Feuerwehr mit Großaufgebot im Einsatz

9.067
Update

Politisches Statement? Damit sorgte Billy Joel beim Konzert für Aufsehen

1.168

Tag24 sucht genau Dich!

48.718
Anzeige

Leichtgläubig: Freier geben Prostituierte EC-Karte mit PIN-Nummer

1.844

Darum vertragt Ihr Alkohol mit den Jahren immer schlechter

9.778

Drama in Sachsen: Politiker fällt bei Bürgergespräch um und stirbt

17.493

19-Jähriger schlägt mit Beil auf die eigenen Eltern ein

1.509

FC Barcelona verklagt Neymar auf Schadenersatz

2.514

Nach Frauenmord und Flucht: Haftbefehl gegen mutmaßlichen Mörder erlassen

771

Gift-Eier-Skandal: Fipronil erstmals auch in Sachsen nachgewiesen

4.124

89-jährige schleift mit Minivan Fußgängerin über Parkplatz

1.761

Ex-Kandidatin packt aus: Sarah und Dominik verschwanden auf dem Klo!

8.478

Wegen seiner Hautfarbe: NPD hetzt gegen Bundestags-Abgeordneten

2.324

Mitten in Leipzig: Mann zündet sich auf offener Straße selbst an

26.625

Frauen mit dieser Haarfarbe wird einfach mehr zugetraut

1.918

Shisha-Streit: 15-Jähriger soll Mädchen (11) erstochen haben

3.239

"Du Kackvogel!" Wie sie mit einem Post Tausenden Frauen Mut macht

2.188

Flughafen-Streik! Tausende Passagiere betroffen

2.117

Büffel brechen aus Zirkus aus und verursachen tödlichen Unfall

2.548

Kinderwunsch! Lagert Beth Ditto etwa Sperma im Tiefkühlfach?

659

Vermisster Patient lag tagelang tot auf Klinikgelände

16.167

Nach Todes-Unfall mit Carsharing-Auto: Was ist zwischen den Freunden vorgefallen?

3.157

Absolutes Müllchaos! So schlimm sieht das Highfield von oben aus

7.811

Hauptmann von Köpenick bald Weltkulturerbe?

300

Ohne Führerschein! Rentner kracht auf der Flucht in Streifenwagen

2.062

Herrchen, der Hund mit Schlägen und Würgen quälte, darf ihn behalten

2.593

Dramatischer Unfall: Fußgänger stirbt nach Kollision mit BVG-Bus

9.894
Update

Tragisch! Fan stirbt während Bielefeld-Spiel auf der Tribüne

4.740

Mysteriöser Vorfall! Leichenfund überschattet Fetisch-Festival

3.845

Kein Betrug bei Pilotprojekt! Ministerium weist Datenschutz-Kritik zurück

167

Arbeitslos und ohne Perspektive? Deutsche sind entspannt wie nie!

2.635

Nach tödlicher Messerattacke: Wer kennt diese beiden Männer?

10.446

Warum sich Trump bei der Sonnenfinsternis blamierte

4.739

Stewardess warnt anonym: Das solltet Ihr auf einem Flug nicht trinken

15.094

Feuerwehr muss jungen Mann aus diesem Wrack befreien, später stirbt er

6.394
Update

Studie beweist! Im Suff greifen Vegetarier zum Fleisch

1.772

Überraschend! In diesem Alter sind die meisten genervt von ihrem Sexleben

9.275

Keinen Bock mehr auf AfD? Funkstille zwischen Petry und Parteimitgliedern

3.283

Video zeigt, dass man wirklich nicht im Strassenverkehr am Handy hängen sollte

2.218

Die Kinder auf dem Rücksitz! Polizei zieht berauschte Mutter aus dem Verkehr

2.364

Brandanschlag! Molotow-Cocktail in Auto von Müntefering geworfen

1.227

Sie ist geschockt! Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods kursieren im Netz

4.895

Wegen Wespenstich! Fahranfänger erfasst vierköpfige Familie

5.653

Highfield-Festival: Placebo-Auftritt wegen Trunkenheit abgesagt?

7.984

Maddie McCann: Ermittler haben heiße Spur, doch es gibt ein Problem

51.428

Bei Amokfahrt einen Menschen getötet und zwei verletzt

3.911