Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
Neu
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
Neu
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
Neu
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
Neu
922

Nur so überstehen unsere Landwirte die nächste Milchpreis-Krise!

Eine neue Milchkrise ist nicht auszuschließen - aber diesmal wird Sachsen vorbereitet sein!

Von Torsten Hilscher

Minister Thomas Schmidt (56, CDU) schwört auf frische Milch aus Sachsen.
Minister Thomas Schmidt (56, CDU) schwört auf frische Milch aus Sachsen.

Dresden - Die letzte Milchkrise traf auch in Sachsen Tausende Bauern. Nun erholt sich die Branche. Weil aber die nächste Flaute nicht auszuschließen ist, hat Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (56, CDU) einige Vorschläge parat - und übt Selbstkritik.

Wenn es um Milch im Freistaat geht, steht für Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt fest: "Das ist in Sachsen einer der wichtigsten Wirtschaftszweige. Sachsen war schon immer ein Milchland mit der höchsten Qualität."

Um jedoch das nächste Preistal zu überstehen, müsse sich manches ändern. Auch wenn ihm der Umgang der Bauern mit der langen Krise 2016 Respekt abnötige.

"Wir müssen die Marktmacht der Landwirte stärken. Das geht vor allem durch Erzeugerzusammenschlüsse", fordert Schmidt. Gerade für kleine Betriebe sei das wichtig. Natürlich solle dies freiwillig geschehen, am besten in einer gesamtsächsischen Erzeugergemeinschaft.

"Wir brauchen zudem andere Lieferverträge zwischen Molkereien und Landwirten. Jetzt wird der Preis erst nach der Lieferung der Milch festgelegt. Bislang darf man nur an die Molkerei liefern, mit der man einen Vertrag hat. Andererseits kann jeder Landwirt über seinen Vertrag so viel liefern, wie er mag."

Milchkühe in einem Stall in Großerkmannsdorf. Insgesamt verringerte sich der Bestand in Sachsen um 3,5 Prozent. Milchviehhaltung hat mit 26 Prozent den größten Anteil an der landwirtschaftlichen Produktion in Sachsen.
Milchkühe in einem Stall in Großerkmannsdorf. Insgesamt verringerte sich der Bestand in Sachsen um 3,5 Prozent. Milchviehhaltung hat mit 26 Prozent den größten Anteil an der landwirtschaftlichen Produktion in Sachsen.

Sein Vorschlag: In die Verträge müssen Menge und Mindestpreis. Aber 50 Prozent der Landwirte lehnten solche Vereinbarungen ab.

"Das macht mir etwas Angst", so Schmidt. Denn jetzt sei der Zeitpunkt, wo man wieder ökonomisch produzieren kann. "Aus dieser Stellung heraus muss eine solche Vertragsgestaltung verhandeln. Und nicht aus Position der Schwäche."

Zugleich räumt der Minister ein, dass viele Hilfsprogramme erst jetzt zum Tragen kommen - auch "dank" langer Genehmigungswege über die EU in Brüssel. Das sei "unbefriedigend".

Vor der Krise lagen die Milchpreise bei 40 Cent/Liter, während der Krise bei knapp 20 Cent/l. Aktuell bei 32 bis 34 Cent.

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gab es Ende 2016 in Sachsen 1274 Milchviehhaltungen (Ställe). Das waren 4,4 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor. Der Viehbestand in diesen Haltungen verringerte sich 2016 um 3,5 Prozent auf 183.000 Milchkühe.





Milchbauern und Molkereien sollen sich für bessere Verträge an einen Tisch 
setzen, fordert Minister Thomas Schmidt. Denn manchmal kracht es zwischen beiden 
- wie hier vor Sachsenmilch in Leppersdorf.
Milchbauern und Molkereien sollen sich für bessere Verträge an einen Tisch setzen, fordert Minister Thomas Schmidt. Denn manchmal kracht es zwischen beiden - wie hier vor Sachsenmilch in Leppersdorf.

Fotos: DPA, Holm Helis

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
Neu
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
265
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.088
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
149
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
2.301
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
12.328
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
136
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
97
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
186
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.412
Anzeige
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.049
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.199
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.551
Anzeige
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
4.748
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
165
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
7.050
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.103
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
5.376
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
3.957
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
977
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
2.675
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
140
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
28.147
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
363
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.149
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
1.787
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.627
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.042
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.651
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
904
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.171
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
225
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
122
Knast für syrischen Gefährder
1.233
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
83
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
3.588
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.220
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.482
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
653
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
1.778
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.486
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.038
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.139
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.500
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.829
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.361
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.404
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.265
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
6.940
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.216