Millionen rätseln über küssendes Pärchen: Was läuft da schief?

Ecuador - Was ist auf diesem Video zu sehen? Darüber rätseln mittlerweile mehr als 22 Millionen Twitter-User. Doch so ziemlich alle haben denselben Verdacht...

Ein Pärchen küsst sich im Stadion. Bis hierhin ist noch alles normal...
Ein Pärchen küsst sich im Stadion. Bis hierhin ist noch alles normal...  © Twitter/Screenshot/@evelyngye

Der Clip entstand am Wochenende in Ecuador bei einem Freundschaftsspiel der Fußballvereine Barcelona Sporting Club gegen Delfín SC, berichtet der "Daily Star".

Was in der Halbzeitpause auf die Großleinwände übertragen wurde, waren Bilder der sogenannten KissCam, die, wie der Name schon sagt, küssende Pärchen im Stadion filmte.

Doch bei diesem Paar lief in jenem Moment augenscheinlich etwas schief. Beide hatten wohl nicht damit gerechnet, dass auch sie von der Kamera "erwischt" werden würden.

Denn als sie sahen, dass alle anderen sie sehen konnten, taten sich sofort so, als sei nichts gewesen. Der Mann nahm "unauffällig" seinen Arm von der Schulter der Frau und blickte peinlich berührt nach vorne. Seine "Partnerin" sah hingegen beschämt nach unten.

Lippenleser wollen zusätzlich erkannt haben, dass der Barcelona-Fan "Scheiße" sagte...

Rockband Nickelback schaltet sich ein

Das Pärchen sah nicht begeistert aus, als es merkte, was geschah...
Das Pärchen sah nicht begeistert aus, als es merkte, was geschah...  © Twitter/Screenshot/@evelyngye

Die Twitter-Gemeinde war sich ziemlich schnell sicher: Hier wurden zwei Turteltauben beim Fremdküssen erwischt. Mehrere südamerikanische Zeitungen mutmaßten zusätzlich, dass der Mann dabei erwischt worden war, als er seine echte Freundin betrogen hatte.

Doch obwohl es dafür keinen handfesten Beweis gab, schrieb die mexikanische Zeitung "Record":

"Wenn Sie daran denken, Ihre andere Hälfte zu betrügen, wäre ein Fußballspiel in einem Stadion mit Tausenden von Zuschauern und Millionen Zuschauern im Fernsehen der letzte Ort, an den sie gehen sollten ... es sei denn Sie sind ein netter Barcelona SC Fan aus Ecuador."

Falls das Pärchen tatsächlich nicht liiert war, kam es umso bitterer für die beiden, da ihr "Intermezzo" nicht nur im Fernsehen übertragen wurde, sondern auch noch auf Twitter zum viralen Mega-Hit geriet.

Sollten die beiden auch noch Fans der Band Nickelback sein, dürften die Rocker dem Ganzen das Sahnehäubchen aufgesetzt haben. Die Musiker teilten den Clip nämlich auch noch auf ihrem Twitter-Account und versahen ihn mit den Hashtags #oops und #ouch.

Ja, das tat dem "Pärchen" vermutlich richtig weh, dass dieser Moment für die Ewigkeit und womöglich für die eigentlichen Partner festgehalten wurde. Autsch!

Update 20.08 Uhr

Wie "Metro" herausfand, handelt es sich bei dem Barcelona-Fan in dem Video um Deyvi Andrade. Der bestätigte nun via Instagram, dass er in diesem Moment tatsächlich seine Freundin betrog und die Beziehung mit ihr ruinierte.

Der Mann nahm schnell seinen Arm von seiner weiblichen Begleitung.
Der Mann nahm schnell seinen Arm von seiner weiblichen Begleitung.  © Twitter/Screenshot/@evelyngye
Er blickte bedröppelt nach vorne, sie pikiert nach unten...
Er blickte bedröppelt nach vorne, sie pikiert nach unten...  © Twitter/Screenshot/@evelyngye

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0