Polizei-Einsatz verhindert Terroranschlag in Deutschland

Top

Zoll entdeckt bei Kontrolle fast 200.000 Euro und behält sie

Top

Wird Frauke Petry die größte Verliererin vom Jamaika-Aus?

Top

Dunkle Wolken über dem Liebesglück: Findet Bastian Yotta seine Natalie zu dick?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

86.128
Anzeige
2.664

Neue Eskalation im Millionenstreit um Rathaus-Sanierung

Dresden - Im Rathaus erreicht der Streit um die Sanierung des Gebäudes seine nächste Eskalationsstufe. Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) wirft den Architekten eine maßgebliche Schuld für Kostenexplosion vor.
Weit über 30 Millionen Euro verschlang die Rathaus-Sanierung bisher, am Ende könnte ein Betrag von 100 Millionen stehen.
Weit über 30 Millionen Euro verschlang die Rathaus-Sanierung bisher, am Ende könnte ein Betrag von 100 Millionen stehen.

Von Dirk Hein

Dresden - Der Streit um die noch während der Bauarbeiten gefeuerten Planer der Rathaus-Sanierung erreicht die nächste Eskalationsstufe. Alle Versuche einer gütlichen Einigung sind gescheitert. Die Forderungen der Planer liegen mittlerweile im Millionenbereich.

Vor fast genau zwei Jahren warf Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) die verantwortlichen Planer und Überwacher sprichwörtlich vom Hof. Der Vorwurf: Die Architekten hätten maßgeblich Schuld an der Kostenexplosion. Die Planer wiesen sämtliche Vorwürfe zurück.

Seither wurde hinter den Kulissen an der Schlussrechnung der Planer gearbeitet. Jetzt ist die Rechnung bei der Stadt eingegangen. „Die noch zur Zahlung offene Gesamthonorarforderung beläuft sich auf einen siebenstelligen Betrag im unteren Bereich“, so Rechtsanwalt Richard Althoff.

Die Hoffnung auf eine gütliche Einigung ist gering. „Unsere ausgestreckte Hand wurde ausgeschlagen. Wir werden sehen, ob ein Rechtsstreit seitens der Stadt provoziert werden soll“, so Althoff weiter. Die Verwaltung gibt sich zugeknöpft: „Wir bestätigen den Eingang der Schlussrechnung.

Jetzt prüfen Hochbauamt und Rechtsamt. Im Anschluss wird die weitere Vorgehensweise festgelegt“, so Vorjohann.

Dunkle Wolken über dem Rathaus: Eine neue Millionenklage droht.
Dunkle Wolken über dem Rathaus: Eine neue Millionenklage droht.
Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) sieht sich mit einer drohenden Millionenklage konfrontiert.
Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (52, CDU) sieht sich mit einer drohenden Millionenklage konfrontiert.

Fotos: Steffen Füssel, dpa/Arno Brugi, Thomas Türpe

Frau will Hamster beerdigen, was dann passiert schockt alle

Neu

Die Hunde knurrten sich nur an, doch die Besitzer rasteten komplett aus

Neu

Unglaublich, was dieses Model mit seiner Katze gemacht hat

Neu

Mordprozess gegen Jugendlichen: Abneigung gegen Schwule als Motiv?

Neu

Das findet Comedian Matze Knop gar nicht lustig

Neu

Seltsamer Asteroid-Brocken rast auf die Erde zu

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

86.440
Anzeige

Sprinter schleudert quer über die Autobahn und hinterlässt Verwüstung

Neu

Kreisliga-Team steht ohne Torhüter da, deshalb zaubern sie eine Lösung aus dem Hut

Neu

Verliebt und stylish: So zeigt sich Isabell Horn auf dem Roten Teppich

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.399
Anzeige

Autodieb fährt sich selbst aufs Abstellgleis

Neu

Warum joggt dieser Moderator 89 Kilometer rückwärts?

Neu

Ulrich Tukur schreibt seinen ersten Roman in einer Berghütte

Neu

Sex mit Schüler: Verheiratete Lehrerin tappt der Polizei in die Falle

Neu

Warum fällt ein Haus einfach so in sich zusammen?

Neu

Er galt als Playboy: Jetzt droht ihm der Knast

Neu

Frau bekommt Schreck ihres Lebens, als sie bemerkt, was da in ihrer Waschmaschine lauert

1.732

Dreharbeiten in der Petersstraße: Promi-Auflauf in Leipzig

998

Es kam zum Streit, dann brachte ihr Partner sie um

2.081

Schöne Studentin verliert ihre Haare, doch sie macht das beste aus ihrer Krankheit

1.612

Lastwagen komplett zerstört: Geisterfahrer sorgt für Chaos

1.801

Weihnachten in Gefahr?! Kommen unsere Pakete etwa erst nach Heiligabend?

1.089

"Warnung aus Gewaltmilieu": Vermissten-Fall wird immer mysteriöser

9.841

Gericht entzieht dem "Spanner-Zahnarzt" seine Zulassung

326

Fünf Menschen tot! Raser baut Unfall und fährt weiter

3.943

Tote bei schwerem Wohnhausbrand: 18 Festnahmen

637

Mehrere Mütter prügeln sich in der Spielecke

2.817

Schwere Explosionen in Kosmetikfabrik! 40 Verletzte, ein Mitarbeiter vermisst

1.091

Dickes Ding! Robbie Williams zeigt sich mal wieder nackt

1.562

Fünf Männer vergewaltigen 18-jährige, doch der Richter handelt unfassbar!

5.694

Neuer Look! Selena Gomez total verändert

1.702

Vegetarier kann nicht fassen, was er im Flugzeug zu Essen bekommt

2.159

Bahn statt Auto: Flughafen BER setzt auf öffentlichen Nahverkehr

174

Hinken kann bei Kindern auf Rheuma hindeuten

205

Kinderschänder wird in JVA von Mithäftling schwer verletzt

3.264

"Adam sucht Eva"-Djamila Rowe: Seit neun Jahren ohne Sex und das soll der Grund sein

2.459

"3 Boxen, dein Style": Die "Katze" verpasst Susanne neuen Look

713

Großeinsatz: Einfamilienhaus eingestürzt, Feuerwehr sucht Verschüttete

6.994
Update

"Unverschämt": SPD-Chef Schulz sauer über erneute Merkel-Kandidatur

8.115

Mit diesem Frühstück hast Du besseren Sex!

2.564

Nach Spiel Karlsruhe-Zwickau: Fan stirbt im Krankenhaus

10.326

Nach Jamaika-Aus: Das wünschen sich die Deutschen

7.788

Lebensgefahr! Hier wurde einfach ohne Absperrung abgerissen

5.904

Sarah und Pietro Lombardi wieder zusammen? Neues Foto befeuert Gerüchteküche

8.531

EHEC ist zurück! Warnung vor infizierter Mettwurst

4.307

Sitten-Streit um den deutschen Filmtitel "Fack Ju Göhte"

1.950

Trump provoziert "kleinen Raketenmann"

2.508

"Bauer sucht Frau"-Hottie Gerald heiratet zweimal!

46.136

Merkel macht weiter! Sie will auch bei Neuwahlen Spitzenkandidatin sein

3.069

Zwölf Jahre Haft für tödlichen Messerangriff auf junge Mutter

1.365

U-Bahn-Schubser mit Schock-Geständnis: Darum stieß er den Mann die Treppen runter

70.599

Krönchen! Das ist die schönste Frau der Welt

1.613

Ex-NFL-Spieler tot! Superstar stirbt bei Autounfall

1.586