Ast bringt Sattelzug-Fahrer in Schwierigkeiten

Ein in die Straße hineinragender Ast landete auf dem Lkw-Auflieger.
Ein in die Straße hineinragender Ast landete auf dem Lkw-Auflieger.  © Jonny Linke

Milstrich - Ein Brummi-Fahrer war am Freitagnachmittag auf der S95 bei Bautzen unterwegs. Kurz vorm Ortseingang Milstrich kam das Fahrzeug zu weit nach rechts von der S95 ab.

Nach Polizeiinformationen verharkte sich der Sattelzug mit seinem Anhänger an einem in die Straße hineinragenden Ast.

Dabei wurde der der Aufbau des Aufliegers auf die Straße befördert, während die Ladung weitestgehend an Bord blieb.

Der Fahrer des 40-Tonners soll nach ersten Informationen unverletzt sein.

Wie hoch der Sachschaden ist, kann im Moment noch nicht beziffert werden.

Die Polizei musste die Staatsstraße in beide Richtungen sperren und ermittelt zur Unfallursache.

Der Fahrer überstand den Unfall unverletzt.
Der Fahrer überstand den Unfall unverletzt.  © Jonny Linke

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0