Mindestens 35 Tote und viele Verletzte nach Brückeneinsturz in Italien Top Bergsteigerin (†23) stürzt 200 Meter in den Tod Top Rügener Restaurant lässt keine Kinder rein Top Ist 25-jähriger Syrer ein islamistischer Terrorist? 197
5.505

"Dass ich das machen muss, hat mich fertig gemacht": Melina Sophie spricht Klartext

Mehrere Monate wusste YouTube-Star Melina Sophie nicht, was bei ihr los ist. Sie kapselte sich völlig von der Außenwelt ab. Dann kam die Diagnose Depressionen.
In Tränen aufgelöst fuhr Melina Sophie manchmal mehrmals am Tag durch die Gegend.
In Tränen aufgelöst fuhr Melina Sophie manchmal mehrmals am Tag durch die Gegend.

Minden/Island - Melina Sophie leidet wie fast fünf Millionen andere Menschen in Deutschland an Depressionen (TAG24 berichtete). Vor über zwei Monaten ging sie den mutigen Schritt, ihre Erkrankung öffentlich zu machen.

Genau wie mit ihrem Coming Out oder ihrer Magersucht-Beichte geht sie auch mit ihrer psychischen Krankheit mittlerweile offen um, wie sie erst jetzt wieder bewies. "Ich möchte mit diesem Video keine Aufmerksamkeit haben", sagt sie. "Es dient zur reinen Information. Weil ich hätte mir gewünscht, dass ich so etwas gehabt hätte vor ein paar Monaten."

Damals fing es an, dass sich die 22-Jährige "durchgehend traurig" fühlte. Glücksgefühle seien einfach weg gewesen. "Ich hatte keine Lust auf gar nichts." Sie wurde leicht reizbar. Weder traf sie sich in dieser Zeit mit Freunden noch suchte sie den Kontakt zur Außenwelt. Stattdessen vergrub sie sich zu Hause und verbrachte die Tage auf der Couch.

Irgendwann wirkte sich das auch auf YouTube, ihr Privatleben, ihren Haushalt, ihren Körper und sogar ihre Tiere aus. "Ich habe dann keine Hoffnung mehr gesehen. Ich dachte, alles was ich mache, ist einfach sinnlos."

Selbst das Duschen, Kämmen, Fönen oder Glätten der Haare wurden für sie zur Tortur. "Das waren Aufgaben, die ich nicht bewältigen konnte. Dieser Gedanke daran, dass ich das machen muss, hat mich fertig gemacht."

Die Furcht davor steigerte sich so sehr, dass die YouTuberin plötzliche Gefühlsausbrüche bekam. Um Tränen herauszubekommen, setzte sie sich am Ende mehrmals am Tag ins Auto, fuhr durch die Gegend und hörte dabei traurige Musik. "Ich musste es rauslassen, sonst wäre ich explodiert."

Heute kann Melina Sophie endlich wieder lachen. Sie hat den Depressionen den Kampf angesagt.
Heute kann Melina Sophie endlich wieder lachen. Sie hat den Depressionen den Kampf angesagt.

Zu diesem Zeitpunkt merkte sie, dass mit ihr irgendwas nicht stimmen konnte. Trotzdem redete sie mit niemandem darüber, um niemandem zur Last zu fallen. Erst eine Freundin bemerkte, dass die 22-Jährige an Depressionen leiden könnte. Deshalb ging sie tatsächlich zu einem Therapeuten.

Doch die Sachen, die sie dort lernte, konnte sie nicht umsetzen. "Ich hatte die Kraft einfach nicht, irgendetwas zu ändern." Bei der dritten Sitzung wurde ein Depressions-Test gemacht. Dabei wurde sie mit der Erkrankung diagnostiziert. Weil ihr alles immer schwerer fiel, bekam sie Medikamente verschrieben.

Trotzdem: Irgendwann entschied sie sich dazu, den Kampf gegen die Depressionen ohne Medikamente anzutreten. Vor allem die Nebenwirkungen, die auf der Packung standen, schreckten sie ab. Deshalb entschloss sie sich Anfang Oktober dazu, sich gesund zu ernähren, Sport zu treiben, die Therapie durchzuziehen und sich wieder mehr mit Freunden zu beschäftigen.

"Ich werde mir meine Scheiß-Happiness zurückholen", sagt sie mit Tränen in den Augen. Mit einem neuen Ernährungs- und Fitness-Plan gelang es ihr schließlich tatsächlich, wieder mehr Spaß am Leben zu haben. "Da hat es klick gemacht und ich habe die Kurve gekriegt."

Gefühlsausbrüche waren damit nicht vergessen. "Ich habe viel geweint, aber auch viel gelacht. Es gab alles. Es war nicht einfach - aber was ist schon einfach?" Insgesamt sei der Kampf gegen die Krankheit eines der schwersten Dinge, die sie je durchgemacht habe, "aber auch eines der Dinge, die sich am meisten gelohnt haben", sagt sie mittlerweile mit mehr Selbstbewusstsein.

"Ich fühle mich so viel besser." In Tränen aufgelöst mit dem Auto durch die Gegend fahren, macht sie seit anderthalb Monaten nicht mehr. Natürlich sei sie sich darüber bewusst, dass es wieder schlechtere Phasen geben wird. "Aber die Diagnose Depressionen hat mir den Arsch gerettet."

Übrigens leidet die 22-Jährige nicht erst seit ein paar Monaten an Depressionen. Wie bei der Therapie herauskam, hatte sie bereits zweimal in ihrem Leben ähnliche Probleme: Das erste Mal nach ihrem Schulabschluss und das zweite Mal, als sie in Köln lebte.

Fotos: Screenshot/YouTube

Schock für User: WhatsApp wird kostenpflichtig 89.740 Nach geplatztem Feature: Capital Bra geht auf Helene Fischer los 4.710 Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 33.056 Anzeige Nachbarn attackiert: SEK muss Mann mit Axt stoppen 1.548 "Endlösung für das Einwanderungsproblem": Politiker löst Kritik aus! 2.082 Hoffenheims riesige Verletztenliste vor dem DFB-Pokal 229 Polizei-Einsatz am Bahnhof: 41-Jähriger soll Pistole gezogen haben 2.336
Als eine Frau an diesem Auto zahlreiche Zettel findet, macht sie sofort Fotos 2.912 21-Jähriger bei Späti-Raub erstochen: Mittäter muss lange in Haft 1.645 Markus LANZt wieder! "Wir leben in mühsamen Zeiten" 1.245 Panzerfaust-Granate auf Wiese löst Alarm aus 2.082 Blutiger Fleischesser-Protest vor Augen von Veganern 7.499 Mann rastet am Flughafen aus: verurteilt statt Urlaub auf Mallorca 1.369 Nach Asien-Deal: Gucken wir bei Facebook bald Live-Fußballspiele? 909 Weil sie Schulden hat, kommt sexy Studentin auf eine unmoralische Idee 4.724 Dienstwagen-Vergleich: Berlins Bürgermeister hat die größte Drecksschleuder 1.564 Liebelei bei Lombardi und Clea-Lacy Juhn? Das sagt das Management 8.928 SEK-Einsatz! Polizeibekannter Mann rastet vollkommen aus 4.650 Frau (36) schickt Internetbekanntschaft Sex-Bilder und wird erpresst 2.385 Champions League: Keine frei empfangbaren Spiele mehr! 4.473 Anschlag in Deutschland geplant: Anklage gegen mutmaßlichen IS-Terroristen 1.527 Mann traut seinen Augen nicht, als er Aufnahmen seiner Überwachungs-Kamera ansieht 5.441 Mann wirft sich vor Zug und stirbt: Wer kennt den Toten? 4.518 Purpurfarbene Keule: Seltener Pilz breitet sich aus 2.299 Warum der Inhalt dieser Flaschen 60.000 Euro wert ist! 2.197 Hooligans hatten sich verabredet: Polizei sieht "neue Dimension der Gewalt" 3.570 Bewaffneter überfällt Tankstelle: Wer kennt den Mann? 523 Torte für Tolisso: Weltmeister zurück im Mannschaftstraining 262 Diagnose Krebs: So viele Menschen sterben in NRW an der Krankheit 323 Joggerin bei Unfall mehrere Meter durch die Luft geschleudert! 308 Pogba vor Wechsel zum KFC Uerdingen! 4.017 In diesem Lkw stecken fünf gestohlene Autos 520 Ministerpräsident Laschet fährt sehr schmutzigen Dienstwagen 252 Blutspur führt zu Wohnungstür: Was ist dort geschehen? 351 Ziege von Weide gestohlen und zerstückelt 378 Einbruchsopfer schnappen Täter, der ganz woanders einsteigen wollte! 221 Getrocknete Schlange als Medizin?! Das fanden Zöllner in einem Paket 484 Sie flüchtete nach einem Streit und kam nicht zurück: Wo ist die 17-jährige Marie? 605 Urlauber stirbt in selbst gegrabenem Loch am Strand 10.404 Lkw-Crash! A9 Richtung Berlin komplett gesperrt 5.726 Nächster Abschiebeflug nach Kabul steht bevor 2.414 Mit Schere in Brust gestochen: Zielfahnder schnappen Täter! 2.329 Diese deutsche Stadt ist weltweit am beliebtesten 1.648 "Billig und armselig!" Helena Fürst ätzt gegen Saskia Atzerodt 3.362 Total entstellt: Was ist denn mit dem Gesicht dieses Models passiert? 3.060 Blutüberströmt vorgefunden: 22-Jähriger sticht Ex-Freundin nieder 3.255 Hat ein psychisch Kranker gleich zwei Märkte abgefackelt? 1.761 Update Wissenschaftler schlagen Alarm! Tropische Riesen-Zecke fühlt sich bei uns wohl 8.104 Verwesungsgeruch führt zu Leiche von Flaschensammler 3.205 Von Bayer Leverkusen verarscht: Arsenals Petr Cech stinksauer 3.028 Frust an der Tanksäule: Darum droht der Benzinpreis in Deutschland jetzt zu explodieren 6.383