Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 Top Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen Top Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.364 Anzeige Riesiger Schnee-Penis in Sachsen aufgetaucht Top Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro 4.509 Anzeige
5.644

"Wollte den Deutschen was zurückgeben": So bedankt sich ein Mann nach seiner Flucht

Besnik Elshani floh mit seiner Familie nach Minden

Ein deutscher Arzt verhalf Besnik Elshani dazu, dass er wieder richtig laufen kann. Weil er den Deutschen dafür dankbar war, gab er mehrfach etwas zurück.

Minden - Als Jugendlicher kam Besnik Elshani als Deutschland, weil seine Familie vor dem Krieg im Kosovo fliehen musste (TAG24 berichtete). In Minden fanden sie eine neue Heimat.

Ende der 1980er Jahre kam Besnik Elshani nach Deutschland.
Ende der 1980er Jahre kam Besnik Elshani nach Deutschland.

Doch für Besnik sollte noch ein großer Traum wahr werden: Sein linkes Bein war nach einem Unfall fünf Zentimeter kürzer als das andere. Ein Mindener Unfallchirurg nahm sich dem Jugendlichen an.

Dem jungen Mann kamen damals die Tränen, als der Arzt ihm sagte, dass er nach den Operationen normal laufen können würde. Nach einem langwierigen und schmerzhaften Heilungsprozess konnte er tatsächlich wieder Fußball spielen.

"Ich wollte den Deutschen etwas zurückgeben, nach allem, was sie für mich getan haben", erzählt der gebürtige Kosovo-Albaner im Gespräch mit TAG24.

"Im Jahr 1995 oder '96 war ich eine Nacht in der Disko. Als ich nach Hause gegangen bin und in die Straße kam, in der ich damals wohnte, ging in dem Angelgeschäft in der Nachbarschaft der Alarm los."

Er stieg aus seinem Auto aus und sah zwei Einbrecher. "Ich schrie: 'Polizei, halt oder ich schieße!' Ich hatte damals eine Spielzeugpistole in meinem Wagen. Die nahm ich in die Hand. Einer der Diebe ging sofort zu Boden."

Nach einigen Jahren in Minden kehrte der heute 46-Jährige in den Kosovo zurück. Dort arbeitete er als Wachmann in einer Firma.
Nach einigen Jahren in Minden kehrte der heute 46-Jährige in den Kosovo zurück. Dort arbeitete er als Wachmann in einer Firma.

Durch den Alarm wurden auch der Ladenbesitzer und sein Sohn auf den Einbruch aufmerksam. Sie eilten zum Angelgeschäft, bevor sie die Polizei alarmierten. Die Diebe wurden festgenommen.

"Am nächsten Tag klingelte es an meiner Tür. Es war mein Nachbar, der mich fragte, ob ich verrückt sei. Die Diebe hätten mir etwas Schlimmes antun können. Ich sagte ihm nur, dass ich keine Einbrecher dulde. Er war mir sehr dankbar und schenkte mir drei Angeln."

Später bekam er noch mehrmals die Gelegenheit, sich mit guten Taten zu bedanken. Einmal rettete er seinen Onkel, dessen Frau und die drei kleinen Kinder vorm Feuertod. "Als ich nach Hause kam, lagen sie bereits bewusstlos im Schlafzimmer. Eine Matratze hatte Feuer gefangen."

Unerschrocken rettete Besnik die fünfköpfige Familie aus den Flammen. "Ich habe oft mein Leben aufs Spiel gesetzt für andere Menschen." Auch wenn viele ihn deswegen für verrückt erklärten, ließ er sich nicht davon abbringen, etwas zurückzugeben.

Einmal wäre er sogar fast selbst ums Leben gekommen, als er eine 15-Jährige beschützte. Eine größere Gruppe von Männern fiel über das Mädchen her. "Ich wollte sie vor einer Vergewaltigung beschützen. Dabei wurde mir ein Messer in den Bauch gerammt. Ich habe viel Blut verloren. Freunde brachten mich ins Krankenhaus."

Mittlerweile lebt der 46-Jährige wieder in seiner alten Heimat. Bis heute bereut er aber keine der Taten. Stattdessen möchte er seine Geschichte erzählen, weil er Deutschland immer noch dankbar dafür ist, dass man ihn hier mit viel Gastfreundschaft aufnahm, als er Ende der 1980er Jahren mit seiner Familie flüchtete.

Heute lebt der gebürtige Kosovo-Albaner wieder in seiner alten Heimat.
Heute lebt der gebürtige Kosovo-Albaner wieder in seiner alten Heimat.

Fotos: privat

20-Jähriger getötet! Zwei Männer festgenommen Neu Barca angeblich an diesem BVB-Star dran! Gibt es schon Ersatz? Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.072 Anzeige Hohe Haftstrafe für Messerangriff auf Wildpinkler Neu Das ist der jüngste Bischof Deutschlands! Neu Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 6.470 Anzeige Jugendlichen Autodieben geht Sprit aus: Es folgen kuriose Szenen Neu Autos von Werder-Profis während Weihnachtsfeier aufgebrochen Neu MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.892 Anzeige Tragischer Unfall in der Schweiz! Basejumper stürzt in den Tod Neu Eltern lassen Kind fast im "Harry-Potter-Raum" verhungern Neu Mädchen (8, 9) in Freizeitbad mehrmals missbraucht: So lautet das Urteil für den Mann Neu Berührende Szene im Stadion: Dieser Fan begeistert das Netz Neu Dummer Ganove rast nach Diebstahl in die Radarfalle Neu
Ausschluss aus dem Landtag: So wehrt sich AfD-Räpple Neu 32 Schüler mit Abgasen vergiftet: Ursache bekannt! Neu Frauenärztin "entsetzt" über Abtreibungs-Paragrafen Neu Ausgerechnet kurz vor Weihnachten! Archäologen finden uralte Tannenbaum-Scherbe Neu Sophia, ist dieses Tattoo Dein Ernst? Neu Mädchen (15) soll unter Drogen gesetzt und von mehreren Männern vergewaltigt worden sein Neu
Attentäter von Straßburg: Darum schaltet sich jetzt der Generalbundesanwalt ein! Neu Verein vermittelt Eizellen: Verstoßen sie gegen das Gesetz? 43 So süß überrascht Matthias Schweighöfer seinen größten Fan! 1.416 Kieslaster kracht in Leitplanke und kippt um: Ein Toter! 3.417 Fiese Werder-Überraschung im HSV-Kalender 571 "Leichnam wie Abfall behandelt": Lebenslange Haft für Mord an Ex-Freundin! 943 Leopard zerfleischt Mönch beim Morgengebet 1.315 Er glaubt, er wohnt in Florida! Wer hat Steffen gesehen? 255 Endlich zu Dritt: DSDS-Giulio und seine Nicole haben Tochter bekommen! 398 Gewaltverbrechen in Gießen: Wird der Fall nun dank "Aktenzeichen XY" gelöst? 129 Feuerwehrleute getötet! Lkw-Fahrer muss in den Knast 222 Nach Horror - Unfall: Sophia Flörsch will zurück auf die Piste 1.147 Nach Platzverweis: Das sagt Bayern-Star Müller zu seinem heftigen Kung-Fu-Foul 1.955 Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV 1.518 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 341 Update Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab 3.111 Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte 1.388 Mann bedroht Ex-Kolleginnen mit Waffe und verschanzt sich in Firma: Tatverdächtiger festgenommen! 1.793 Update Ferienwohnungen: Airbnb muss Namen und Adressen der Gastgeber offenbaren 331 Nach Horror-Trennung: Trifft sich "Bachelor in Paradise"-Paar im Dschungelcamp wieder? 1.136 Geldsegen auf der Autobahn: Plötzlich lag die Kohle rum 2.304 Polizist bei Großrazzia gegen Autoschieber festgenommen! 1.361 Nach tödlicher Fahrt durch Fußgängerzone: 18-Jähriger im Mordprozess angeklagt 528 Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam 9.451 Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" 3.042 Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen 713 Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! 3.556 Update Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben 6.039 Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut 1.982