Unbekannte sprengen Container in die Luft

Unbekannte Täter haben am Donnerstagmorgen einen Container gesprengt.
Unbekannte Täter haben am Donnerstagmorgen einen Container gesprengt.  © Polizei Minden-Lübbecke

Minden - Am frühen Donnerstagmorgen haben Unbekannte in Minden einen Altkleidercontainer in die Luft gesprengt.

Gegen 3.55 Uhr wurden Anwohner im Bereich Marienwall und Johanniskirchhof aus dem Schlaf gerissen, als sie einen extrem lauten Knall gehört hatten. Zeugen riefen direkt die Polizei.

Diese traf kurze Zeit später ein und standen vor einem komplett zerstören Container. Für die Sprengung haben die Unbekannten vermutlich einen sogenannten Polenböller oder ähnliche Pyrotechnik verwendet.

Durch die Wucht der Explosion streuten die großformatigen Splitter bis zu sechs Meter weit. Ob die Täter Beute gemacht haben oder dabei verletzt wurden ist unbekannt.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 0571/88660 an die Polizei in Minden.

Titelfoto: Polizei Minden-Lübbecke


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0