Opel überschlägt sich: Fahrerin muss aus dem Wagen befreit werden

Preußisch Oldendorf – Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntag gegen kurz vor zwölf auf der Mindener Straße (B 65) in Preußisch Oldendorf gekommen.

Der Wagen landete auf dem Dach, die Fahrerin konnte sich nicht selbstständig befreien.
Der Wagen landete auf dem Dach, die Fahrerin konnte sich nicht selbstständig befreien.  © Polizei Minden-Lübbecke

Kurz vor dem Ortseingang Offelten verlor eine 93-jährige Opelfahrerin aus Bad Holzhausen kommend nach einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet auf den Grünstreifen und landete im Straßengraben.

Durch den Schwung überschlug sich das Fahrzeug und landete auf dem Dach auf einem anliegenden Feld.

Die Frau musste aus ihrem Fahrzeug befreit werden und wurde medizinisch versorgt.

Zur Beobachtung ihrer Verletzungen wurde die Seniorin anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Die 93-Jährige wurde medizinisch versorgt. (Symbolbild)
Die 93-Jährige wurde medizinisch versorgt. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: Polizei Minden-Lübbecke

Mehr zum Thema OWL Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0