Tiefe Blicke: Zwischen Jessica und dem Bachelor knistert es

Im Gruppendate stellten die Mädels mit dem Bachelor Filmszenen nach.
Im Gruppendate stellten die Mädels mit dem Bachelor Filmszenen nach.  © MG RTL D / Tom Clark

Paderborn/Minden - Er ist wohl der begehrteste Junggeselle im Fernsehen: Nachdem RTL-Bachelor Daniel Völz in der ersten Folge 22 Single-Ladies kennenlernen durfte (TAG24 berichtete) und direkt aussortieren musste, standen am Mittwoch endlich Dates an.

Während Svenja (22) alleine mit Daniel sein durfte, mussten alle anderen in der Villa bleiben. Studentin Jessica (23, Paderborn/Hameln) wäre auch gerne dabei gewesen: "Ich war echt neidisch", sagte sie. Vor allem als Svenja erzählte, wie toll das Date war!

Janet (23, Minden) bekam ihre Chance im ersten Gruppendate: ein Speed-Dating während einer Bustour durch Miami. Dabei standen den Pärchen vier Minuten zur Verfügung, um sich besser kennenzulernen. Doch bei einer drehte Daniel immer wieder am Rad, "ungerecht", fand Janet.

Dann war sie selbst dran: "Ich versuche jetzt mal, in die vier Minuten so viele Fragen wie möglich reinzupacken", versprach sie und plapperte los. Der Junggeselle hatte überhaupt keine Chance selbst eine Frage zu stellen, das merke Janet dann auch: "Er konnte gar nicht nachfragen."

Beim Speed-Dating hat Janet (l.) den Bachelor mit Fragen gelöchert.
Beim Speed-Dating hat Janet (l.) den Bachelor mit Fragen gelöchert.  © MG RTL D

Damit konnte sie ihn leider nicht überzeugen und Carina (21) durfte bleiben. Doch während sie auf dem Einzeldate war, legten die Single-Ladies im Haus erst so richtig los!

"Die Schuhe waren der Hammer. Das waren Chucks mit Absatz", ganz "schief und kaputt", lästerte Janet über ihre Konkurrentin. "Was denkt denn der Kerl dann? Würdest du überhaupt kaputte Schuhe hier mit hinnehmen und sie dann noch zum Date anziehen? Ich packe meinen Koffer, was packe ich ein? Alles was dreckig, kaputt und hässlich ist!"

Huch, stille Wasser sind tief! Bisher war Janet eher ruhig geblieben, doch jetzt werden die Krallen ausgefahren.

Am nächsten Tag hatte der Bachelor gleich neun Ladies zu einem Gruppendate eingeladen, mit dabei auch Jessica. Nach professionellem Make-Up durften die Mädels in einem Fotoshooting zusammen mit Daniel Szenen aus bekannten Filmen nachstellen. Jessica fand sich in einem gelben Kleid aus "La La Land" wieder.

Beim "La La Land"-Shooting kamen sich Daniel und Jessica näher.
Beim "La La Land"-Shooting kamen sich Daniel und Jessica näher.  © MG RTL D

"Ich bin voller Feuer, dass ich ihn näher kennenlernen möchte", freute sich die Studentin auf das Date und legte eine Kampfansage nach: "Ich will das hier auch im Endeffekt gewinnen, ich will ihn gewinnen!"

Ausgesucht wurde sie übrigens, weil der Bachelor sie am schwersten einschätzen kann, denn bisher ist auch Quasselstrippe Jessica, die einen eigenen YouTube-Channel hat, eher ruhig geblieben.

Nebeneinander standen die beiden für den Fotografen bereit, hielten Händchen und schauten sich dabei tief in die Augen. "Jessica hat auf jeden Fall das Rumposieren und mir näher kommen ganz gut gefallen", bemerkte auch Daniel später mit einem dicken Grinsen im Gesicht.

Jessica erklärt: "Das war meine einzige Chance, ihm zu zeigen 'Hey, ich bin wegen dir hier'!" Und die hat sie genutzt. Denn am Ende bekam sie eine Rose vom Bachelor und darf auch nächste Woche um sein Herz kämpfen.

Auch die 23-jährige Janet hielt am Ende überglücklich eine Rose in den Händen. "Wie immer hatten wir eine Menge Spaß!"

Titelfoto: MG RTL D


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0