Tornado-Alarm: Schwere Unwetter! Erstes Todesopfer

Top
Update

Kiosk-Mord um Marc Wachs: Angeklagter soll psychisch labil gewesen sein

Neu

Bürgermeister muss Bergstadtfest abbrechen!

Neu

Staatstrojaner kommt! WhatsApp wird überwacht

Neu
1.312

Mindestens ein Deutscher unter den Terroropfern in Tunesien

Tunis - Unter den 39 Toten des Terroranschlags auf den tunesischen Badeort Sousse ist nach Angaben aus Tunis mindestens ein Deutscher. Eine deutsche Frau sei zudem verletzt worden, teilte das tunesische Gesundheitsministerium am Samstag mit.
Ein Einschussloch in einer Scheibe des angegriffenen Hotels.
Ein Einschussloch in einer Scheibe des angegriffenen Hotels.

Unter den 39 Toten des Terroranschlags auf den tunesischen Badeort Sousse ist nach Angaben aus Tunis mindestens ein Deutscher. Eine deutsche Frau sei zudem verletzt worden, teilte das tunesische Gesundheitsministerium am Samstag mit.

Demnach wurden bislang zehn Opfer identifiziert. Unter ihnen seien außerdem acht Briten und eine Belgierin.

Tunesiens Regierungschef Habib Essid hatte am frühen Samstagmorgen erklärt, dass "die Mehrheit" der Toten aus Großbritannien komme.

Nach Angaben des Sprechers eines deutschen Konsularteams vor Ort kann es noch einige Zeit dauern, bis klar ist, wie viele Deutsche insgesamt ums Leben kamen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier kündigte für Samstagabend eine Stellungnahme in Berlin an.

Der mutmaßliche Täter war ein tunesischer Student, der am Freitag das Hotel "Imperial Marhaba" in Sousse überfallen hatte, rund 120 Kilometer von der Hauptstadt Tunis entfernt.

Die Hotels in Tunesien werden mit einem massiven Sicherheitsaufgebot geschützt.
Die Hotels in Tunesien werden mit einem massiven Sicherheitsaufgebot geschützt.

Laut Augenzeugen zückte er am belebten Strand des Hotelkomplexes eine Waffe und eröffnete das Feuer. Sicherheitskräfte töteten ihn. Die britische Zeitung "Daily Mail" berichtete, der Attentäter habe noch mit den Touristen gescherzt bevor er seine Kalaschnikov hervorholte.

Zu dem Angriff bekannten sich in der Nacht zum Samstag - in einem nicht verifizierbaren Tweet - Unterstützer der Terrormiliz Islamischer Staat.

Die Regierung in Tunis kündigte einen entschlossenen Kampf gegen den Terrorismus an. Unter anderem sollen innerhalb einer Woche bis zu 80 Moscheen geschlossen werden, in denen weiterhin "Gift zum Terrorismus" verbreitet werde. Daneben sollten verdächtige Parteien oder Vereine überprüft und eventuell aufgelöst werden.

Der Anschlag droht dem Tourismussektor Tunesiens massiv zu schaden. Reiseveranstalter bieten ihren Kunden an, kostenlos umbuchen oder stornieren zu können - der Konzern Tui flog in der Nacht zum Samstag bereits die ersten 80 Gäste aus.

Tunesier spenden Blut für die Opfer des Terroranschlags.
Tunesier spenden Blut für die Opfer des Terroranschlags.

Das Unternehmen berichtet von aktuell etwa 260 deutschen Urlaubern in Sousse. Britische Anbieter stellten mindestens zehn Flugzeuge bereit, um Tunesien-Touristen nach Hause zu holen.

Neben dem Anschlag in Tunesien war es am Freitag auch in Kuwait und Frankreich zu mutmaßlich islamistisch motivierten Anschlägen mit vielen Toten gekommen.

Kuwaitische Behörden nahmen nach dem Selbstmordanschlag auf eine schiitische Moschee 18 Tatverdächtige fest, wie der Nachrichtenkanal Al-Arabija berichtete. Bei dem Attentat wurden mindestens 27 Gläubige getötet und 227 verletzt.

Frankreich verhängte nach dem Terroranschlag auf ein Werk für Industriegase bei Lyon die höchste Sicherheitsstufe für Industrie-Anlagen.

Der 35 Jahre alte Täter mit islamistischem Hintergrund hatte die Industriegasfabrik überfallen - möglicherweise plante er, sie in die Luft zusprengen. Nachdem er am Tatort überwältigt worden war, wurde die Leiche eines Geschäftsmannes entdeckt. Das Opfer soll der Chef des Terroristen gewesen sein.

Ob die drei Anschläge in Zusammenhang stehen, war zunächst unklar. Am Montag nächster Woche jährt sich zum ersten Mal, dass die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) das Kalifat ausgerufen hat.

Tunesische Einsatzkräfte sichern am Strand die Spuren des Angriffs.
Tunesische Einsatzkräfte sichern am Strand die Spuren des Angriffs.

Fotos: dpa

Doppelter Schock für Eintracht! Noch ein Spieler fällt aus

Neu

Salmonellen-Gefahr! Edeka, Netto und Co. rufen Salami Sticks zurück

2.560

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.128
Anzeige

#fedidwgugl: Shitstorm für CDU-Wahlkampf

2.057

Aus Sicherheitsgründen! Festival unterbrochen!

4.555

Riesige Rauchwolke über Autobahn: Sirup-Lkw fängt Feuer

2.386

85 Millionen Euro Flüchtlingshilfe: EU sagt Unterstützung zu

696

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.060
Anzeige

Hells Angels Prozess zu Frankfurter Schießerei geht weiter

517

Frau kauft alte Kamera mit Film: Als sie die Bilder entwickelt, ist sie schockiert!

22.892

Wegen Shorts: Mann schlägt 21-Jähriger ins Gesicht

3.922

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

7.930
Anzeige

Rapper CASPER sprengt Grillparty vor Campus-Festival

694

Jörg Kachelmann: "Bitte hören Sie auf, Vorhersagen ernst zu nehmen"

4.173

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.132
Anzeige

Donald Trump will keine armen Menschen in seiner Regierung

824

Mann stiehlt menschlichen Zeh aus Whisky-Cocktail

1.352

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.111
Anzeige

"Rasieren macht schwul", behauptet ein Kirchenführer

1.141

Fast 4 Promille! Polizei schnappt mehrere betrunkene Radfahrer

183

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.064
Anzeige

Der Druck wurde zu groß! Täter der Messerattacke stellt sich freiwillig

202

Heftiger Shitstorm: Rassismus-Vorwürfe gegen Rossmann!

7.974

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.719
Anzeige

Nicole Scherzinger verblüfft ihre Fans mit diesem Foto

3.038

Gefährliche Ozonwerte! Hessen sollten im Schatten bleiben

56

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.296
Anzeige

Tod mit 75! Schlagersänger Gunter Gabriel verstorben

16.618

Einfach grausam! Hier werden geschlachtete Hunde angeboten

3.656

Bloß nicht ausspucken: Warum Ihr Melonenkerne unbedingt mitessen solltet

7.905

Nach 29 Jahren! 4-Jähriger wird exhumiert

4.710

20-Jährige tot in Wohnung gefunden

6.822

Diese Trend-Sportart kommt jetzt nach Deutschland!

286

Wegen rechtsextremer Äußerungen: AfD gerät in Bedrängnis

999
Update

Zum 30. Jubiläum: Mega-News für alle Dirty-Dancing-Fans!

2.634

Tragische Geschichte: Darum darf diese fünfjährige Schottin heiraten

3.919

Zum Fürchten! Fünf Nannys kündigen aus einem gruseligen Grund

9.330

Was war bloß mit ihm los? Boris Johnson blamiert sich fürchterlich

3.162

Berliner Abgeordnetenhaus lehnt Erhalt von Tegel ab! Wird fliegen nun teurer?

294

Flug-Horror: Urlauber kommen mit 33 Stunden Verspätung auf Mallorca an!

4.577

Unwetter! Dieses Festival wird seinem Namen gerecht

8.180

Klappe zu - Affe tot! Tierisches Drama im Affenwald

641

Leichtsinn oder Blödheit? Jugendliche legen Feuer und erschießen Möwe

2.852

56 neue Emoji! Ihr erratet nie, was dieses bedeutet

6.457

Fitnessbloggerin stirbt, weil Schlagsahne-Spender explodiert

8.801

Dieser Mann zeigt, warum ihr Euch nicht verbrennen solltet!

9.003

Ein Autofahrer traut seinen Augen nicht, als er diesen Zettel an seinem Wagen findet

17.857

Diese Politikerin stillt ihr Baby mitten im Parlament

2.679

Ausgerechnet das? Sarah Lombardi hat einen neuen Job!

10.783

Dramatische Rettungsaktion: Achtjähriger ertrinkt fast in Freibad

4.703

Falls Tegel offen bleibt: Das wünscht der Air-Berlin-Chef dem BER

180

Mit diesem Vorwurf macht Markus Lanz Lena richtig wütend!

27.701

"Viva sucht Dich": Wird diese 22-Jährige das neue TV-Gesicht?

1.431

Der Kleine hatte es eilig! Frau bekommt Baby auf der Bundesstraße

4.477

So schön schwanger ist Bachelor-Playmate Sarah

4.649