Schwere Explosionen in Istanbul: Mindestens 13 Tote

TOP
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

1.742

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

3.542

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

16.838

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.242

Mindestlohn schlägt Sachsens Wirten auf den Magen

Dresden - Der Mindestlohn schadet dem sächsichen Gastgewerbe. Fast die Hälfte der Betriebe leidet unter Umsatzeinbußen.
Das Panoramarestaurant im Berghotel Bastei. Chef Dieter Schröter (67) geht davon aus, dass er dieses Jahr nur ganz geringfügigen Gewinn macht.
Das Panoramarestaurant im Berghotel Bastei. Chef Dieter Schröter (67) geht davon aus, dass er dieses Jahr nur ganz geringfügigen Gewinn macht.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Sachsens Gastgewerbe hadert mit dem Mindestlohn. Laut einer Studie im Auftrag des Hotel- und Gaststättenverbandes Dehoga leidet fast die Hälfte der Betriebe unter Umsatzeinbußen. Die Mehrheit musste die Preise anheben.

„Nur acht Prozent der Betriebe mussten die Löhne nicht erhöhen. Sachsen ist sehr stark vom Mindestlohn betroffen“, erklärt Matthias Straub (33), Professor an der SRH Hochschule Berlin. Studenten hatten für die Studie im Frühsommer 262 Fragebögen ausgewertet.

Wichtige Ergebnisse:

Viele Hoteliers und Gaststättenbetreiber ärgern sich über die Auswirkungen des Mindestlohnes. Links Matthias Straub, der die Studie betreute.
Viele Hoteliers und Gaststättenbetreiber ärgern sich über die Auswirkungen des Mindestlohnes. Links Matthias Straub, der die Studie betreute.
  • 43 Prozent der Befragten mussten nach Einführung des Mindestlohnes Öffnungszeiten verkürzen
  • 34 Prozent haben beim Personal gekürzt
  • 71 Prozent haben die Preise erhöht
  • 49 Prozent gaben an, dass sich der Umsatz im Vergleich zum ersten Quartal negativ entwickelt hat
  • Besonders negativ betroffen seien kleine Betriebe auf dem Land, Kettenhotels in großen Städten dagegen weniger
  • Die Dokumentation der Arbeitszeiten stelle die größte Herausforderung dar

Viele Gastronomen sind der Ansicht, Preise nicht weiter anheben zu können, um die Kosten zu kompensieren. Gäste würden sie schon jetzt für verrückt erklären.

Bernhard Rothenberger (55), Chef von Auerbachs Keller in Leipzig rechnet vor, dass er durch den Mindestlohn 600.000 Euro Mehrkosten pro Jahr habe. „Wir haben die Preise um bis zu 25 Prozent erhöht.“

Gabriele Dörner (46) vom Landgasthof und Hotel zum Ross in Diesbar-Seußlitz:

„Der Mindestlohn ist wichtig für die Wettbewerbsfähigkeit. Aber die Umsetzung ist diktatorisch.“

Kellnerin in einem Restaurant: Die meisten Gastro-Betriebe in Sachsen mussten die Löhne wegen des Mindestlohnes anheben.
Kellnerin in einem Restaurant: Die meisten Gastro-Betriebe in Sachsen mussten die Löhne wegen des Mindestlohnes anheben.

Fotos: Steffen Füssel, imago, dpa/Sebastian Willnow, dpa, Eric Münch

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

3.570

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

9.058

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.555

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.762

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

19.829

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.332

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

635

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.591

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

10.758

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

2.938

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.315

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

5.300

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

6.211

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

13.376

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.505

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

9.520

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.379

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

2.900

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.255

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

21.536

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.164

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.345

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.555

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.506

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.329

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

11.714

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

8.910

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

12.889

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.895

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.538

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.335

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

633

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.227

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.192

Warum fährt dieses Kinderkarussell mit Nazi-Kennzeichen?

8.869

Hot! So tief lässt Verona auf Instagram blicken

8.343

Neue Studie! So viel Sex macht wirklich glücklich

9.212

Falsche Terror-Opfer erschleichen sich 60.000 Euro

3.171

Deshalb ist sie so dürr! Gigi Hadid schwer krank

6.247

Wie Jurassic Park: Forscher entdecken Dinoschwanz in Bernstein

3.205

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

5.508
Update

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

344

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

12.504