"Was für eine Scheiße!" Juncker rastet im EU-Parlament aus

TOP

Tödliche Schüsse bei Streit unter Nachbarn

NEU

Ungarn verdoppelt Zaun an der Grenze zu Serbien

NEU

AfD-Chefin Petry bezeichnet Martin Schulz als "Tagegeld-Erschleicher"

1.965

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.726
Anzeige
13.610

Mindestlohn steigt von 8,50 auf 8,84 Euro

Berlin - Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland steigt Anfang 2017 auf 8,84 Euro. Das legte die Mindestlohnkommission von Arbeitgebern und Arbeitnehmern am Dienstag in Berlin fest. Seit Anfang 2015 gilt eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro.
Symbolbild.
Symbolbild.

Berlin - Der gesetzliche Mindestlohn in Deutschland steigt Anfang 2017 auf 8,84 Euro. Das legte die Mindestlohnkommission von Arbeitgebern und Arbeitnehmern am Dienstag in Berlin fest. Seit Anfang 2015 gilt eine Lohnuntergrenze von 8,50 Euro.

Der Beschluss sei einstimmig gefallen, sagte der Vorsitzende der Kommission und ehemalige Arbeitsdirektor des Energiekonzerns RWE, Jan Zilius: "Die Höhe der Anpassung orientiert sich nachlaufend an der Tarifentwicklung."

Die Kommission, die frei von politischer Einflussnahme entscheiden soll, legt die Höhe nun alle zwei Jahre neu fest. Außer dem Vorsitzenden gehören dem Gremium je drei Vertreter der Gewerkschaften und der Arbeitgeber sowie zwei beratende Wissenschaftler an.

Die Kommission orientierte sich im Kern am Tarifindex, der Steigerung des durchschnittlichen tariflichen Stundenlohns. Die Abschlüsse, die in den eineinhalb Jahren seit Anfang 2015 wirksam wurden, machen ein Plus von 3,2 Prozent aus, womit der Mindestlohn auf exakt 8,77 Euro gestiegen wäre.

Das Gremium hatte aber eigenen Entscheidungsspielraum. Es berücksichtigte auch den jüngsten Abschluss für den öffentlichen Dienst, der noch nicht durch Auszahlung wirksam wurde.

Die Übersicht zeigt die Mindestlöhne in Europa.
Die Übersicht zeigt die Mindestlöhne in Europa.

Martin Dulig (42), SPD-Chef und Wirtschaftsminister Sachsens auf Twitter: "Jeder 4.Beschäftigte in SN erhält Mindestlohn. Erhöhung auf 8,84€ ist gut. Es ist keine soziale Wohltat sondern eine Sittlichkeitsgrenze."

Sachsens DGB-Chefin Iris Kloppich: „In Sachsen kommt die erste Erhöhung des Mindestlohns rund 370.000 Geringverdienern zu Gute, das ist fast jeder vierte Beschäftigte in Sachsen. Sie werden ab 1. Januar etwas besser über die Runden kommen. Der höhere Mindestlohn ist aber auch positiv für Wirtschaft sowie Steuer- und Sozialsysteme: Jeder Cent bedeutet 70 Millionen Euro mehr Kaufkraft pro Jahr – und damit mehr Steuer- und Beitragseinnahmen.“

Der Sächsische Handwerkstag äußerte dagegen Bedenken: "Für viele Kleinunternehmen in strukturschwachen ländlichen Regionen mit einer ohnehin geringeren Kaufkraft wird diese Nuss nur schwer zu knacken sein", sagte Präsident Roland Ermer.

Vor allem Bäcker, Fleischer, Konditoren und Kunsthandwerker seien betroffen. Durch den Mindestlohn-Zuschlag öffne sich die Kostenschere zwischen industriell und handwerklich gefertigten Produkten weiter, so die Befürchtung.

Nach Ansicht der Linken reicht die geplante Anhebung nicht aus. Um im Alter nicht auf die Grundsicherung angewiesen zu sein, wäre rechnerisch ein Stundenlohn von rund 11,68 Euro erforderlich.

Die Linke fordert daher einen Stundenlohn von 12 Euro - ohne Ausnahmen.

Fotos: dpa

Mann vergewaltigt HIV-positive Frau: Polizei sucht Zeugen!

2.992

Kein Internet! Bundestag ist offline

531

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

14.061
Anzeige

Familien-Drama! Vater und Söhne brechen ins Eis ein

4.337

Babyleiche in Mecklenburg-Vorpommern gefunden

3.196

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.432
Anzeige

Widerlich: 22-Jähriger uriniert auf Holocaust-Mahnmal!

401

Fake News: n-tv streicht Serdar Somuncu aus dem Programm

3.399

Ermittlungen gegen Höcke wegen Dresden-Rede eingestellt

1.285

Spielabsage im Pokal: So geht es jetzt zwischen Lotte und dem BVB weiter

2.512

Frau findet Designer-Tasche mit fast 15.000 Euro und gibt sie zurück

3.623

Polizisten-Mörder hätte längst weggesperrt sein können

6.102

Riesige Netzstörung bei O2 in Deutschland

5.665
Update

70-Jähriger soll sich 346 Mal Sex mit Kindern im Netz bestellt haben

5.235

Schw...Lutscher! Boateng-Bruder beleidigt Polizisten

3.289

Not-OP! Achtjährige von drei Hunden schwer verletzt

5.170

Abseits abschaffen! Bierhoff denkt an Testphase

1.324

Mit Stromkabel gewürgt: Brutale Attacke auf Behinderten

2.091

Millionendeal! Bertelsmann-Tochter sichert sich Obama-Memoiren

1.498

Diese kuriosen Dinge finden Bibliothekare in Büchern

651

Drei Polizisten verletzt! Demo gegen AfD eskaliert

10.403
Update

Krankenhaus! Kevin Großkreutz nach wilder Teenie-Party verprügelt

8.130

Überraschend: Rapper Casper hat heimlich geheiratet

2.974

Todes-Fahrer raste direkt auf die beiden Polizisten zu

10.894

Verbrüht in Badewanne! Gelähmter Heimbewohner stirbt in heißem Wasser

9.145

30 tote Tiere: Zwei Autos rasen in Schafherde

4.956

Experte schätzt: 20 Serienmörderinnen leben unentdeckt in Deutschland

6.490

Trump wendet sich vor Kongress an Witwe von getötetem US-Soldaten

4.981

Bär stürzt bei Transport mit Hubschrauber zu Tode

4.164

Server-Probleme! Amazon lässt Webseiten abstürzen

3.515

Smoke! 25.000 Kiffer für Studie gesucht

3.799

Dichtes Schneetreiben: DFB-Pokal-Spiel Lotte gegen BVB abgesagt!

5.962

Frau in Nicaragua stirbt nach Teufelsaustreibung

6.550

Mann steckte fünf Tage lang in Auto-Wrack

5.170

Polizist schießt versehentlich bei Hollande-Rede auf Menschen

3.151

Deshalb gibt es in fast jedem Supermarkt am Eingang eine Bäckerei

31.491

Mann rast mit Wagen in Schülerparade - zwölf Verletzte!

7.666

Irrer Raub: 770 Paar Schuhe gestohlen

2.259

Zweijähriges Kind stirbt nach Sturz in Haus

18.782

Vorm DFB-Pokal-Spiel in Lotte: BVB-Bus bleibt im Schlamm stecken

8.499

Räuber überfallen Tankstelle, doch ein Verbrecher ist schon vor Ort

6.430

Ferienflieger mussten Ausweichmanöver wegen Drohne fliegen

4.979