Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

TOP

Details zum Familiendrama in Österreich: Mutter erschoss Familie im Schlaf

TOP

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

NEU

Nach Scheidung: Jetzt zeigt sich Cathy Lugner extra heiß

NEU

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

NEU
2.251

Fühlen Sie sich wohl in Dresden, Frau Ministerin?

Dresden - die ehemalige Bürgermeisterin aus dem Erzgebirge ist seit November Sozialministerin in Sachsen. Im MOPO24-Gespräch verrät Barbara Klepsch (55), wie sie mit dem neuen Job und in der neuen Heimat fühlt
Barbara Klepsch im Gespräch mit MOPO-Redakteurin Juliane Morgenroth.
Barbara Klepsch im Gespräch mit MOPO-Redakteurin Juliane Morgenroth.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Ihr Name wurde schon vor Jahren immer wieder gehandelt, wenn es um einen Ministerposten ging: Barbara Klepsch (50). Seit November ist sie es nun - und bereut nicht, dass sie diesmal zugesagt hat.

13 Jahre lang war Barbara Klepsch Oberbürgermeisterin von Annaberg-Buchholz. Regelmäßig fiel ihr Name in Dresden, wenn es galt, Ministerposten zu besetzen. Schließlich war sie schon seit Jahren im Landesvorstand der CDU.

Nach der Wahl 2014 saß sie bei den Koalitionsverhandlungen mit am Tisch. Daher verwunderte es kaum jemand, dass sie im November tatsächlich Sozialministerin wurde. „Schon 2008 wurde ich gefragt. Aber ich hatte gerade die OB-Wahl mit 98 Prozent gewonnen. Es wäre unglaubwürdig gewesen, zu gehen“, sagt Barbara Klepsch.

Dann aber sagte sie zu und verantwortet nun einen Etat in Höhe von etwa 900 Millionen Euro. Sie gibt zu, dass sie Zeit brauchte, um den Karrieresprung nach Dresden zu verarbeiten. Rund um den Jahreswechsel sei es soweit gewesen. Heute sagt sie: „Mir geht’s gut. Ich bin in Dresden angekommen.“

Erster Auftritt als Ministerin: Barbara Klepsch (2.v.l.) in vergagnenen November mit ihren gerade ernannten Ministerkollegen.
Erster Auftritt als Ministerin: Barbara Klepsch (2.v.l.) in vergagnenen November mit ihren gerade ernannten Ministerkollegen.

Das sehr breite Themengebiet sei schon sehr spannend. Sie ist als Ministerin für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz zuständig.

In ihrem Haus gibt es eine weitere Ministerin: Petra Köpping (SPD). Mit ihr habe sie aber meist nicht mehr Kontakt als mit anderen Kollegen.

In Dresden fühle sie sich wohl, sie hat eine Wohnung in der Neustadt. „Doch am Wochenende versuche ich, in Annaberg-Buchholz zu sein. Dort ist meine Familie.“ Es wartet ein Häuschen mit Garten auf dem Dorf.

Eines ihrer wichtigsten Themen, die derzeit auf der Agenda stehen: Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge. Waren es Ende 2014 noch 249, erwartet Sachsen ab Januar 2016 mindestens 1500. Die Verteilung auf die Länder wurde geändert. „Im September soll es eine Kabinettsvorlage zu den Investitionskosten geben“, so die Ministerin.

Fotos: Füssel, Rietschel

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

NEU

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

NEU

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant erschossen 

NEU

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

NEU

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

2.891

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

14.628

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

2.259

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

5.093

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

3.333

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

5.796

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

5.658
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

1.856

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

359

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

25.334

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.117

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

1.560

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

2.904

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

7.397

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

1.917

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

1.452

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

1.942

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

14.022

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

5.493

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.598

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.185

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

4.436

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.147

So schnitten die DSV-Adler in Klingenthal ab

1.485

Flammen-Hölle in Lagerhaus: Mindestens neun Tote 

3.272

Doppelte Rache! Er wandert wegen Porno ins Gefängnis

4.547

Grünen-Politiker wegen eines falschen Wortes bei Facebook gesperrt

3.390

Was zum Teufel?! Woher kommt all dieser Müll?

5.380

Nach Scheidung: Lugners giften sich im TV an

3.514

Kehren diese beiden Stars zu GZSZ zurück?

6.548

Wie Hannibal Lector! Gefangener treibt Wärterin in den Wahnsinn

13.978

17-Jähriger soll Maria vergewaltigt und getötet haben

9.005

Hier wird der CFC nach der Pleite in Münster empfangen

5.516

Rapper darf nicht ins Haus: Haben sich Kim und Kanye getrennt? 

1.965

Dieser Knirps hat jetzt schon eine Frisur wie ein Rockstar

2.256

Penis ans Knie gerutscht: Mann glaubt, verflucht zu sein

17.303

Dieses Weihnachtsrätsel macht Euch garantiert verrückt

4.910

Weit unter Null! Jetzt wird es bitterkalt in Sachsen

8.083

Chancentod Dynamo verliert Heimspiel in München

8.961