Nun meldet sich der Ministerpräsident zur Horror-Tat von Staufen 211
Weizsäcker-Sohn in Berliner Klinik erstochen: Angreifer soll in Psycho-Klinik Top Update
Sensationsfund! 44 Millionen Jahre altes Wesen in Bernstein entdeckt Top
Nur bis Samstag: Euronics senkt alle Technik-Artikel im Preis! Anzeige
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren ganz woanders auf Neu
211

Nun meldet sich der Ministerpräsident zur Horror-Tat von Staufen

Kretschmann ist entsetzt über die Tat und muss nun Maßnahmen zur Prävention solcher Fälle ergreifen.

Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg meldet sich nach dem Urteil des Missbrauchsfalls von Staufen und will nun Maßnahmen ergreifen.

Stuttgart - Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, zeigt sich entsetzt nach den Urteilen im Freiburger Missbrauchsprozess.

Winfried Kretschmann äußert sich erstmals über den grausamen Missbrauchsfall, der am vergangenen Dienstag vor Gericht verhandelt wurde.
Winfried Kretschmann äußert sich erstmals über den grausamen Missbrauchsfall, der am vergangenen Dienstag vor Gericht verhandelt wurde.

"Wir müssen genau schauen, ob und welche Fehler in diesem konkreten Fall gemacht wurden", betonte der Grünen-Politiker am Mittwoch. "[...] mir geht das auch tief unter die Haut."

Laut ihm soll nun alles daran gesetzt werden, dass das Wohl der Kinder und Jugendlichen bestmöglich geschützt wird. Ob, und welche Verbesserungen beim Kinder- und Jugendschutz vorgenommen werden können, muss nun geprüft werden.

Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, deutet auf erheblich strukturelle Probleme hinsichtlich der Arbeit zum Jugendschutz hin und nennt etwa eine Überlastung von Jugendämtern. Kretschmann betone allerdings, dass die Landesregierung bereits eine Arbeitsgruppe aus Sozial-, Justiz- und Innenministerium eingerichtet habe, die nun nach Abschluss des Gerichtsverfahrens im Fall Staufen zeitnah Ergebnisse liefern will.

Die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Stellen soll weiterhin verbessert werden, dazu diene unter anderem die Arbeitsgruppe. Neben Fortbildungen für Mitarbeiter von Jugendämtern sollen auch andere Mitarbeiter, wie beispielsweise Familienrichter, für Gefahren sensibilisiert werden, damit der Kindesmissbrauch verhindert werden kann. Dazu sei auch ein verpflichtender Austausch zwischen den Familiengerichten, den Jugendämtern und der Staatsanwaltschaft unabdingbar.

"Der Staat muss auch Behördenmitarbeiter besser ausbilden, damit künftig sichergestellt ist, dass unschuldige Kinder perversen Kriminellen nicht ausgeliefert sind - schon gar nicht über einen längeren Zeitraum", sagte die Bundesgeschäftsführerin der Opferhilfsorganisation Weißer Ring, Bianca Biwer.

Ob die neuen Maßnahmen nun Früchte tragen werden, wird sich in der kommenden Zeit hoffentlich zeigen. Fakt ist, dass kein unschuldiges Kind oder Jugendlicher jemals mehr einer so grausamen Tat ausgesetzt sein sollen.

Fotos: DPA

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 26.720 Anzeige
Wer tut so etwas?! 250 Weihnachtsbäume verstümmelt Neu
Tierretter geben Rentnerin Hunde, die fast alle Tiere sterben lässt Neu
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 11.419 Anzeige
Mann wird von drei Autos überfahren und stirbt Neu
Boris Palmer verliert Streit um Ruhestörung: "Respektlosigkeit des Amtes" Neu
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.423 Anzeige
Auch sächsisches Werk betroffen: Continental beschließt Aus für Hydraulik-Geschäft Neu
Unglück auf Wasserrutsche: Zwei Kinder mit schweren Kopfverletzungen in Klinik geflogen Neu
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.013 Anzeige
Jeder zweite Lebendtiertransport verstößt gegen die Regeln Neu
Tagesschau mischt bei Tiktok mit: Jan Hofer mit Witz-Video auf neuer Teenie-App Neu
Dreiste Tierdiebe klauen 31 Rassekaninchen Neu
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 3.336 Anzeige
Mann wird nach 14 Jahren von schwerem Leiden erlöst Neu
Total schräg! So habt Ihr Sonya Kraus noch nie gesehen Neu
Mit dieser Airline fliegt man ab sofort klimaneutral Neu
Dramatischer Fund: 25 unterkühlte Migranten auf Nordseefähre entdeckt Neu
Sexy Demi Rose nimmt an Model-Show teil und wird im Netz verspottet Neu
Mutter vermisst Tochter seit Monaten: Als sie Doku sieht, trifft sie der Schlag Neu
Mann parkt nur drei Minuten am Flughafen: Danach muss er Mega-Summe blechen! Neu
Verlässt Javi Martinez den FC Bayern schon im Winter? 639
Lkw bleibt in Leitplanke hängen, doch es hätte viel schlimmer enden können 784
Havariertes Güterschiff hängt im Rhein fest 532
Reizgas-Attacke in Wuppertaler Schule? 36 Kinder verletzt 268
"Bauer sucht Frau": Anna überrascht mit Kinder-Geständnis 1.386
"Football Manager 2020" im Test: Arbeitsloser Trainer wird der nächste Jürgen Klopp 438
Warum ist dieser arme Hund so grün? 809
Seltener Elefant tot gefunden: Dem Tier fehlen die Stoßzähne 809
Streitthema Video-Beweis: Sollen nur noch Trainer diesen fordern? 210
Star-Alarm bei der Bambi-Verleihung: Diese Promi-Gäste werden erwartet! 246
CDU plant Deutschland-Fahne vor allen Schulen zu hissen 1.372
Grausame Tragödie mit Todesfolge verändert in "Pferde stehlen" das Leben aller! 363
TV-Star sagt Tschüss! Birgit Schrowange hört bei RTL "Extra" auf 1.538
Polizei spricht Mann in Lufthansa-Uniform an, kurz darauf klicken die Handschellen 1.126
Skandal an Städtischer Klinik: Ärzte verweigern Vergewaltigungs-Opfer (8) Hilfe 4.920
Unfall-Drama auf der A7: Transporter rast in Stauende, Fahrer stirbt 1.965
Hunde-Attacke: Schwangere im Wald zu Tode zerfleischt 23.438
BVB-Beben bahnt sich an: Bleibt Coach Favre, will Götze gehen! 3.098
Ist es gefährlich, wenn Hunde Gras fressen? Das steckt dahinter! 963
Anonymer Anruf: Großeinsatz der Polizei am Marienplatz 536 Update
Dieser GZSZ-Star ist erneut Vater geworden! 1.930
Diese sexy Blondine ist die Neue an der Seite von Tom Cruise! 1.015
Vapiano in der Krise: Hohe Verluste für Restaurantkette! 1.076
Sara Kulka hat starke Regelschmerzen, da hilft nur eins 1.880
Bares für Rares: Silber-Service offenbart geheimnisvolle Geschichte 1.993
Verdächtiger Ring: Ist Cheyenne Ochsenknecht verlobt? 402
Neuer und alter Ministerpräsident Brandenburgs: Dietmar Woidke wiedergewählt! 258
Trübe Aussichten, Schmuddelwetter: Das erwartet Euch in den nächsten Tagen 1.996
Explosion in Italien: Mehrere verletzte Feuerwehrmänner und Polizisten 1.022
Ekel-Fund bei Kontrolle: Polizei zieht Döner und Pommes aus dem Verkehr 1.964